Die 21 besten Gerichte in Malaysia

Das erste, was Sie über Malaysier wissen sollten, ist, dass sie eine Leidenschaft für Essen haben. Malaysia hat eine Vielzahl von Küchen aus seinem Schmelztiegel der Kulturen geerbt. Eine Liste malaysischer Gerichte, die man probieren sollte, ist also mit Sicherheit anders als jede andere. Es ist ein bisschen wie in New York. Einige Gerichte stammen möglicherweise nicht aus Malaysia, haben dort aber ein Zuhause gefunden.

Hauptgang

Nasi Lemak

Nasi Lemak, wörtlich "fetter Reis", besteht aus Kokosreis, Garnelensambal, gebratenen Sardellen, Erdnüssen, Gurkenscheiben und Ayam Rendang. Es mag Variationen in Bezug auf die Beilagen geben, aber Reis, Gurke und Erdnüsse sind so ziemlich Grundnahrungsmittel.

Nasi Kerabu

Dieses berühmte malaysische Reisgericht zeichnet sich durch seinen blauen Reis aus, der mit gebratenem Huhn, Ei und gebratenem Keropok serviert wird.

Rindfleisch Rendang

Dieses Rindfleischgericht wurde international bekannt, als Gordon Ramsay nach Malaysia kam, um zu lernen, wie man es macht. Die Zartheit des Fleisches und der hohe Geschmack seiner Sauce ergeben sich aus dem langsamen Garen über mehrere Tage.

Assam Laksa

Reisnudeln, serviert in saurer Tamarindenbrühe mit Makrelen und Gemüsegarnitur. Dank der würzigen Paste kommt es zu einer Hitze im Mund.

Curry Laksa

Dies ist Laksa für diejenigen, die ihre Suppen cremig bevorzugen. Es ist die gleiche Hitze, aber die Brühe ist mit Kokosmilch eingedickt.

Gebratener Reis

Ein sättigendes, herzhaftes Reisgericht, gebraten mit Karotten, Erbsen und etwas Fleisch. Die verwöhnenderen Versionen des Gerichts können Ei, kleine Sardellen und wirklich fast alles enthalten.

Hainanischer Hühnerreis

Geschmortes, seidiges Hühnchen, serviert auf einem Reisbett, das mit Hühnerbrühe gekocht wurde, um den ultimativen Hühnchengeschmack zu erzielen.

Bananenblattreis

Bananenblattreis zu essen ist definitiv ein Erlebnis. Laut dem Namen wird dieses Gericht auf einem breiten Bananenblatt serviert. In der Mitte befindet sich ein Bett aus weißem Reis mit knusprigem Pappadom, umgeben von einer Auswahl an Gemüse.

Bak kut teh

Bei Bak Kut Teh, einem Schweinerippchen-Eintopf mit einer salzigen Brühe, gibt es nur wenige so fettige Genüsse, die sich perfekt zum Eintauchen von pikantem Yau Char Kwai eignen. Er wird in einem großen Topf geliefert.

Fischkopfcurry

Genau das, was es verspricht; Es ist indisches Curry mit Fischkopf; speziell der Kopf eines Red Snappers. Die besonders abenteuerlustigen sollten das Fischauge genießen. Es soll der beste Teil sein.

Soupy Lou Shu Fan

Manchmal als "Mausschwanznudeln" bezeichnet, ist der Name nicht so abstoßend, wie es scheint. Es beschreibt die Form der Reisnudeln, nicht den Geschmack. Lou Shu Fan machen großen Spaß zu essen, weil sie aus der Pfefferbrühe rutschig sind. Es ist eine schöne, saubere Mahlzeit; ideal für diejenigen, die weniger Gewürze in ihrem Essen mögen.

Briyani

Briyani, ein gemischtes Reisgericht, das angeblich aus Indien stammt, hat in Malaysia ein liebevolles Zuhause gefunden, weil ein guter Malaysier niemals eine Mahlzeit ablehnen wird, die Reis, Gewürze und Fleisch kombiniert. Lammbriyani bleibt ein fester Favorit. Seien Sie noch einmal vorsichtig mit der Gewürzstufe.

Snacks

Roti Canai

Dieses leichte Fladenbrot ist ein Grundnahrungsmittel im Mamak am Straßenrand Malaysias. Eine Portion Roti Canai wird von drei Dip-Saucen mit unterschiedlichem Schärfegrad begleitet. Diejenigen, die Chili nicht mögen, sollten diesen Roti mit einem harmlosen Bohnen-Dahl probieren.

Roti tisu

Wie der Name schon sagt, ist dieser Roti hauchdünn und hat die Form eines Tipis, der so groß ist wie Ihr Arm. So unterhaltsam es auch zu essen ist, der Trick besteht darin, es Stück für Stück von oben nach unten abzureißen, ohne seine strukturelle Integrität zu beeinträchtigen. Es kommt normalerweise mit einer dicken Zuckergrundierung, kann aber ohne Zucker für diejenigen bestellt werden, die einen herzhaften Genuss bevorzugen.

Maggi Goreng

Dieses Gericht aus gebratenen Nudeln ist die nächste essbare Verkörperung von Crack. Erhältlich an Mamak-Ständen, bestellen Sie Kurang Pedas („weniger scharf“), da diese Anbieter nicht mit Maggi Goreng und Telur Mata („Eier mit der Sonnenseite nach oben“) scherzen.

Kaya Pau

Kaya ist Marmelade aus Kokosmilch mit der Konsistenz von weicher Butter. Wenn es nicht als Brotaufstrich verwendet wird, wird es zu einem Brötchen verklemmt und zum Frühstück perfekt gedämpft.

Pisang Goreng

Es ist frittierte Banane. So einfach ist das. Golden, knusprig, mit der cremigen Süße einer Banane in der Mitte. Der Pisang Goreng hat so manches Abendessen und viele weitere Diäten ruiniert.

Satay

Auf den ersten Blick scheint Satay nichts anderes zu sein als leicht verkohltes Fleischspieß. Aber guter Satay ist saftig und schmackhaft, besonders wenn er liebevoll über einem Holzkohlegrill aufgefächert wurde. Satay wird mit Reiswürfeln und Erdnusstropfen serviert und ist mit oder ohne Köstlichkeiten köstlich. Er ist in Hühnchen, Lammfleisch und Rindfleisch erhältlich. Es ist so gut, dass Malaysia Airlines es als Grundnahrungsmittel auf ihren Flügen hat.

Dessert

Ais Kacang

Ein Dessert, das aussieht wie ein Berg aus bunt rasiertem Eis, denn genau das ist es. Die Farbe kommt vom Zuckersirup, normalerweise hellrosa oder verschwommen, um ein bisschen Pizza hinzuzufügen. Am Fuße des Berges befinden sich Gelee, Mais und rote Bohnen, um die Süße des Sirups auszugleichen und dem Dessert einen kleinen Bissen zu geben.

Cendol

Ein Dessert ähnlich wie Ice-Kacang mit dem Unterschied, dass anstelle von rasiertem Eis reichlich Kokosmilch mit Palmzuckersirup gemischt mit grünem Reisgelee und anderen Gewürzen gemischt wird. Eine cremige Alternative zum Ais Kacang für Menschen mit empfindlichen Zähnen.

Alles mit Gula Melaka

Gula Melaka ('Malakkanischer Zucker') ist die malaysische Bezeichnung für dicken Palmzuckersirup. Es hat eine toffeeähnliche Konsistenz und ist in vielen malaysischen Desserts enthalten (siehe Ice Kacang, Cendol), aber heutzutage ist es auch in modernen Desserts in ganz Malaysia zu finden. Ob Gula-Melaka-Sahne-Kuchen oder Gula-Melaka-Creme-Karamell - diese Desserts sind aufgrund ihrer besonderen Süße einen Versuch wert.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar