20 Attraktionen, die man gesehen haben muss in Bristol, Großbritannien

Die südwestliche Stadt Bristol hat einen ziemlich guten Ruf als äußerst kreativ, multikulturell und Drehscheibe für unterhaltsame Veranstaltungen. Es ist sicher, dass Sie sich beim Besuch nicht langweilen werden. Hier finden Sie 20 Attraktionen, die Bristol zu bieten hat und die Sie einfach besuchen müssen.

Hängebrücke

Brücke

Wenn Sie mit jemandem aus Bristol über einen sehenswerten Ort in Bristol sprechen, werden Sie garantiert über die berühmte Clifton Suspension Bridge informiert. Mit Blick über die Schlucht und die ganze Stadt ist dies ein unterhaltsamer und romantischer Ort. Gehen Sie über die Brücke, fahren Sie gegen eine geringe Gebühr hinüber oder setzen Sie sich einfach auf das umliegende Gras oder in eine lokale Kneipe und genießen Sie die Aussicht. Verpassen Sie nicht, wie es nachts aufleuchtet.

At-Bristol

Als eines der größten Wissenschaftszentren Großbritanniens bietet At-Bristol einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie. Das Museum befindet sich direkt im Zentrum der Stadt und ist leicht zu erreichen. Es gibt sogar ein 3D-Planetarium.

Anchor Rd, Hafen, Bristol

Parkstraße

Wenn Sie mutig genug sind, den steilen Hügel der Park Street hinaufzugehen (wir scherzen nur, es ist nicht so steil), dann werden Sie auf eine Reihe cooler und schrulliger Läden stoßen, viele Orte für Kaffee, Essen und Getränke und sogar eine Parkanlage auf halber Höhe. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein Bild des berüchtigten Banksy-Stücks zu machen, das sich am Fuße der Park Street befindet.

Park St, Bristol

Stokes Croft

Bristol ist bekannt für seine vielfältige Kultur und das Viertel Stokes Croft außerhalb des Stadtzentrums ist definitiv das lebhafteste Viertel der Stadt. Erwarten Sie viel Street Art, coole unabhängige Geschäfte und viele skurrile Restaurants.

Stokes Croft, Bristol

Stokes Croft © Ed Webster / Flickr

Brandon Hill

Dieser Außenbereich ist der Park, den wir zuvor angesprochen haben. Er befindet sich auf halber Höhe der Park Street. Mit viel Grünfläche, obwohl etwas hügelig, ist dies ein großartiger Ort, um nach einem Einkaufstag in der Sonne zu sitzen.

Park St, Bristol

Cabot Tower

Park

Dieses denkmalgeschützte Gebäude befindet sich in einem Park auf dem Brandon Hill und wurde in den 1890er Jahren zum Gedenken an John Cabot erbaut. Stellen Sie sich auf die Plattformen oben auf dem Turm, um einen atemberaubenden Blick über die Stadt zu erhalten.

Bristol Zoo

Zoo

Besuchen Sie diesen traditionsreichen Zoo und begegnen Sie einigen erstaunlichen exotischen Arten aus der ganzen Welt, darunter Affen, Löwen und sogar Gorillas.

Queen Square

Dieser Garten im Zentrum von Bristol ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen, um einen Moment der Ruhe zu genießen. Schauen Sie sich unbedingt die Reiterstatue Wilhelms III. In der Mitte des Platzes an.

Queen Square, Bristol

SS Großbritannien

Brunels SS Großbritannien ist ein riesiges Schiff, das sich im Hafen von Bristol niedergelassen hat. Sie wurden 1843 gestartet und können das Schiff besuchen, seine Geschichte aufsaugen und seine Struktur bestaunen. Das ganze Jahr über finden hier verschiedene Veranstaltungen statt, von Sportveranstaltungen bis hin zu Tagen mit literarischen Themen. Behalten Sie also den Kalender im Auge, um etwas zu finden, das Ihnen gefällt.

Great Western Werft, Gas Ferry Rd, Bristol

SS Großbritannien © David Merrett / Flickr

Arnolfini

Die Arnolfini Kunstgalerie ist unter den Einheimischen in Bristol nicht nur wegen der unglaublichen Ausstellungen, die hier gezeigt werden, legendär. Neben einer Café-Bar, in der Sie nach der Ausstellung einen Kaffee oder ein Glas Wein genießen können, gibt es auch einen hauseigenen Buchladen mit einer Reihe verschiedener Fachpublikationen. In den Sommermonaten sitzen Schwärme von Menschen vor dem Gebäude am Hafen, um die Aussicht zu genießen.

16 Narrow Quay, Bristol

Hafen

Ein Spaziergang durch den Hafen von Bristol ist etwas, das jeder erleben muss, wenn er die Stadt besucht. Mit einer schönen Aussicht auf die schaukelnden Boote und einer Vielzahl von Pubs, in denen Sie unterwegs einen Schluck trinken können, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihren Tag zu verbringen.

Hafen, Bristol

Ladung

Die kürzlich eröffnete Fracht am Wapping Wharf besteht aus einer Reihe verschiedener „Container“, bei denen es sich im Wesentlichen um kleine Pop-up-Läden handelt, in denen alles von einem Yoga-Studio bis zu einem Bubble-Tea-Laden untergebracht ist und die einen atemberaubenden Blick über das Wasser bieten.

Gaol Ferry Steps, Bristol

M Schuppen

Direkt gegenüber von Cargo ist das M Shed Museum ein riesiger Raum, der eine Reihe spannender Ausstellungen für Menschen jeden Alters bietet. Es gibt sogar riesige Arbeitsausstellungen außerhalb des Gebäudes, die Sie sehen können, wenn das Museum geschlossen ist, wie die elektrischen Krane und den Fairbairn-Dampfkran.

Princes Wharf, Wapping Rd, Bristol

M Schuppen © Heather Cowpoer / Flickr

Clifton Downs

Wenn Ihr Herz große, hügelige Grünflächen wünscht, ist ein Besuch in Clifton Downs ein Muss. Machen Sie sich mit Familie und Freunden auf den Weg, machen Sie ein Picknick und genießen Sie stundenlang frische Luft in der freien Natur.

Stoke Road, Bristol

College Green

Direkt am Ende der Park Street, College Green oder 'The Green' für Einheimische befindet sich ein öffentlicher offener Raum, der die Form eines Kreissegments hat, dessen Spitze nach Osten zeigt und sich unter der Nase der Bristol Library befindet.

College Green, Bristol

Leigh Woods

Lust auf einen Spaziergang durch magische Wälder? Leigh Woods ist ein weiterer Ort in Bristol, der etwas völlig anderes bietet, aber dennoch praktisch im Zentrum der Stadt liegt. Mit einer Reihe verschiedener Trail-Optionen eignet sich dieser Spaziergang für alle Fitnessstufen oder perfekt zum Picknicken auf einer der speziell dafür vorgesehenen Bänke.

Leigh Woods, Bristol

Leigh Woods © Adrian Scottow / Flickr

Ashton Court

Dieses riesige Landgut, nicht weit von Bedminster (südlich des Flusses) entfernt, beherbergt eine Reihe von Veranstaltungen, darunter Märkte und das berühmte Heißluftballonfest. Mit einem Golfplatz, einem Wildpark und Fahrrädern zum Mieten ist dies der perfekte Ort für einen Tagesausflug.

Ashton Court Estate, Long Ashton, Bristol

Weihnachtsschritte

Diese historische Straße in der Nähe der Brunnen im Stadtzentrum besteht im Wesentlichen aus einer Reihe steiler, schräger Stufen mit Geschäften auf beiden Seiten (einschließlich des etablierten Friseursalons Harry Blades). Es gibt auch den praktischen und treffend benannten Christmas Steps Pub, der sich ganz unten befindet.

Weihnachtsschritte, Bristol

Weihnachtsschritte © Andrew Gustar / Flickr

Upfest auf der North St.

Upfest ist eines der größten Street Art Festivals Europas. Während die Veranstaltung nur einmal im Jahr stattfindet, ist das unglaubliche Kunstwerk das ganze Jahr über ausgestellt und schmückt die Ladenfronten und Seiten von Gebäuden. Machen Sie einen Spaziergang von oben bis unten und bestaunen Sie die farbenfrohen Arbeiten einiger der bekanntesten Graffiti-Künstler der Welt.

North St, Bristol

Das Bearpit

Das Bearpit wird als eine Art Kunstgalerie im Freien beschrieben. Der Raum unterhalb des Kreisverkehrs St. James Barton wurde in den letzten Jahren umgebaut und verfügt nun über farbenfrohe Kunstwerke und eine Reihe unabhängiger Restaurants durch einen der Tunnel. Dies ist eine großartige Route, wenn Sie von der Stadt zum oben genannten Stokes Croft gehen.

St. James Barton Kreisverkehr, Bristol

Bearpit © Sam Saunders / Flickr

 

Lassen Sie Ihren Kommentar