18 schöne schottische Namen und was sie bedeuten

Ähnlich wie die vielseitigen Dialekte sind schottische Namen so magisch wie die Traumlandschaften, aus denen sie stammen. Einige Klassiker, andere sind einzigartig, schwärmen von den auffälligsten Namen Schottlands und der Bedeutung, die dahinter steckt.

Ailsa

Weiblich | Ailsa wird wie Elsa ausgesprochen und ist ein bewährter schottischer Name mit Wikinger-Ursprung. Es bezieht sich auf die Vulkaninsel und Tölpelkolonie Ailsa Craig, die aus dem Firth of Clyde hervorgeht und "übernatürlicher Sieg" bedeutet.

Beathan

Männlich | Während Whisky oder "das Wasser des Lebens" auf schottisch-gälisch uisge-beatha ist, bedeutet der Name Beathan einfach Leben. Ausgesprochen BAEy-un, ist es definitiv einer der ungewöhnlicheren Namen.

Skye

Weiblich | Skye ist ein herausragender Name von der Isle of Skye, Schottlands magischster Insel und Ort des ununterbrochenen Paradieses. Passend für Abenteurer und starke Charaktere, wenn die betreffende Person etwas mit der Insel zu tun hat, sind sie eine von einer Million.

Coinneach

Männlich | Obwohl Coinneach als Kenneth anglisiert ist, bedeutet er „gutaussehend“ und stammt aus dem gälischen Wort caoin . Ausgesprochen CON-ak, ist es auch ein irischer Jungenname.

Morven

Weiblich | Der Name Morven ist in vielen Kulturen verbreitet und dennoch typisch schottisch. Morven ist mit James Macphersons Ossianischen Gedichten verbunden und ist auch ein schottischer Ortsname, der in der gälischen A'Mhorbhairne verwurzelt ist und die Seelücke oder große Lücke bedeutet.

Lachlan

Männlich | Lachlan ist eine Ode an Schottlands Trank aus mystischen Lochs und Lochans und ein Jungenname, der "Land der Lochs" bedeutet. Ausgesprochen LACK-lan, hat es auch Wurzeln als schottischer Spitzname für jemanden, der aus Norwegen stammt. Die weibliche Version ist Lachina.

Marcail

Weiblich | Marcail ist ein atemberaubender Name für eine Seele, die so kostbar ist wie der Stein, nach dem sie benannt ist. Sie ist die schottische Version von Margaret und bedeutet "Perle". Ausgesprochener Grünkohl.

Paden

Männlich | Der Name Paden stammt ursprünglich aus Schottland und bedeutet übersetzt "königlich". Dieser coole Jungenname ist die perfekte Wahl für Eltern, die einen originellen Namen mit schottischen Bindungen suchen. Paden könnte auch geschlechtsneutral sein.

Senga

Weiblich | Die rückwärts geschriebene Schreibweise von Agnes, Senga, ist ein traditioneller schottischer Name, der rein und keusch bedeutet. Umso einzigartiger ist es und hat im Laufe der Jahre an Popularität verloren.

Sorcha

Weiblich | Der Name Sorcha bedeutet leicht, hell und strahlend und ist sowohl in Schottland als auch in Irland zu finden. Es stammt aus dem gälischen Wort für "Helligkeit" und hat auch Verbindungen zum Namen Clara. Aussprache SOR-ka.

Baird

Männlich | Baird ist ein in ganz Schottland gebräuchlicher Familienname und dennoch ein cooler Vorname. Dieser trendige Jungenname ist in der Bedeutung von Barde verwurzelt und eignet sich für Literaturliebhaber. Ausgesprochen BEAR-d.

Bonnie

Weiblich | Bonnie ist ein schottischer Name, der niemals aus der Mode kommen wird. Er ist das schottische Wort für schön, hübsch, atemberaubend und attraktiv. Bonnies neigen dazu, eine unnachahmliche Persönlichkeit zu haben.

Ùisdean

Männlich | Ausgesprochen OOSH-jun, wurzelt dieser schottisch-gälische Name im altnordischen Namen Eysteinn, der grob in ewigen Inselstein übersetzt wird.

Isla

Weiblich | Ausgesprochen EYE-la stammt Isla von der Isle of Islay, einer bezaubernden Insel vor Schottlands Westküste und dem Namen zweier schottischer Flüsse.

Moray

Wie der Moray Firth ist auch dieser schottische Familienname ein männlicher Vorname, der Meer bedeutet. Diese schottische Version von Murray fängt die abenteuerliche Natur Schottlands ein.

Liùsaidh

Weiblich | Liùsaidh ist ein bezaubernder Name und die schottisch-gälische Alternative für Lucia, den lyrischen italienischen Namen, der elegantes, anmutiges und strahlendes Licht bedeutet. Ausgesprochen LOO-sai.

Hamish

Männlich | Mehr schottisch als Hamish kann man nicht bekommen - bis auf den Namen Jock (Scots for John)! Diese charmante Wahl ist eine bewährte Option, die auch heute noch stark ist. Sie ist die schottische Version von James. Hamish bedeutet Verdränger und Hochländer.

Mòrag

Weiblich | Ein traditioneller Name, die gälische Bedeutung von Mòrag ist großartig und Sonne. Es ist jedoch auch eine schottische Version von Sarah, was Prinzessin bedeutet.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar