17 der besten schottischen Gins, die Sie probieren müssen

Schottland ist neben Whisky auch das High-Heid-Yin der Gin-Szene. Die jüngste Zunahme von handgefertigtem Gin, Kleinserienbrennereien und lokal hergestellten schottischen Pflanzenstoffen entspricht Wellen schottischer Gins, die die Welt im Sturm erobern. Sie fangen gerade erst an, da über 70% des britischen Gins bereits in Schottland hergestellt werden. Mit der Ansicht, dass es immer Gin Uhr ist, hier ist unsere Ausgabe der heißesten schottischen Gins im Moment.

Hendricks Gin

Hendrick's Gin ist so glatt wie möglich und akribisch mit einem wundersamen Trank Botanicals versetzt. Er ist zweifellos der Don des schottischen Gin-Imperiums. Dieses ikonische Top-Shelf-Elixier gilt weithin als Crème de le Crème und wird von Hipstern, Rentnern, Gin-Snobs und allen anderen mit einem anspruchsvollen Gaumen geliebt. Hendrick's nimmt den Begriff "Kleinserie" ernst, indem er jedes Mal rund 500 Liter produziert, und ist nach wie vor für seine Essenz aus Rosenblättern und Gurken bekannt - seine magische handwerkliche Anziehungskraft kann nicht ignoriert werden.

Der Botaniker

Aus der gleichen Sicht wie die Bruichladdich Distillery ist The Botanist ein wahrer handwerklicher Leckerbissen in kleinen Mengen. Islay wurde geboren und aufgewachsen. Diese Schönheit wird für ihre faszinierende Signatur von 22 wilden Islay-Botanicals gelobt, die von zwei lokalen Botanikern gesammelt wurden, und für ihre neun typischen Gin-Aromaten. Iriswurzel, Cassia-Rinde und Koriandersamen enthalten. Der blumige Geschmack beruht auf dem doppelten Infusionsprozess, der Dosis an frischem Islay-Quellwasser und zwei verschiedenen Wacholderarten, von denen eine in unveröffentlichten Lebensräumen auf Meereshöhe in den Rinns of Islay gedeiht.

Caorunn Gin

Caorunn Gin wurde nach dem gälischen Wort für "Ebereschenbeere" benannt und am besten mit einer Scheibe knusprigem Apfel serviert. Eberesche-Beere, Heidekraut, Moormyrte, Coul Blush-Apfel und Löwenzahnblatt sowie sechs typische traditionelle Pflanzenstoffe. Diese mehrfach preisgekrönte kleine Charge von Träumen wird von einem Gin-Meister kreiert, der auf Schottlands feinstes Wasser und reinen Getreidegeist zurückgreift.

NB Gin

NB Gin ist eine Kraft, die dafür verantwortlich ist, die charmante Küstenstadt North Berwick auf die weltliche Gin-Karte zu setzen. Sie ist Perfektion in einem Glas. Diese kristallklare Flüssigkeit bleibt dem Londoner Dry Gin-Prozess treu und zeigt acht herausragende Pflanzenstoffe. Die Gutschrift für jeden überlegenen Schluck ist dem Gin-Können der Schöpfer zu verdanken, die mit einem provisorischen noch in ihrer Küche begonnen haben. Jetzt hat NB Gin-Liebhaber in Ohnmacht gefallen und wurde zum "weltbesten Londoner Dry Gin" gewählt, wird von Rolls-Royce als "eine der 100 besten Marken der Welt" bezeichnet und ist der einzige Gin, der für die Shindigs zum 90. Geburtstag der Königin ausgewählt wurde.

Crossbill Gin

Mutig und raffiniert, mit jedem Schluck Crossbill Gin kommt eine tiefere Wertschätzung für Highland Botanicals - insbesondere Wacholder und Hagebutten - und die Hände, die es ernten. Dieser Erkenntnis folgt das Verständnis, dass Crossbill genauso verschieden ist wie der Vogel, nach dem es benannt ist, ein Vogel, der inmitten desselben wilden schottischen Wacholders lebt, der dem Gin diesen Wow-Faktor verleiht. Zwischen der wechselseitigen Beziehung von Crossbill Gin zum Land und dem tiefen Respekt vor dem natürlichen Auf und Ab des Wacholder-Lebenszyklus wird jede winzige Charge mit ihren eigenen einzigartigen Merkmalen versehen.

Kirkjuvagr Orkney Gin

Kirkjuvagr fängt den hypnotischen Geist von Orkney in einer Flasche ein und ist ein Kracher eines Gin mit Sturmstärke aus Kirkwall, der bei jedem Schluck die Geschmacksknospen entzündet. Dieser kühne und wahre Gin ist eine wundersame Verschmelzung von Orkneys nordischem Erbe, zeitgenössischer Zeit, Legende und Respekt vor der Handwerkskunst. Die wilde Angelica verdankt der lokalen Folklore das Kraut und verschmilzt wunderbar mit den lokalen Pflanzenstoffen, Ramanas Rose, Burnet Rose und Borretsch.

Rock Rose

Rock Rose ist ein Anbieter von Premium-Gin, der so hübsch schmeckt wie die Flasche, in der er präsentiert wird. Dieser Gin ist so ehrlich wie ein schottischer Sonnenuntergang und wird von den Meisterbrennern der Dunnet Bay Distillers in Caithness handgefertigt. Der ausgeprägte Geschmack ergibt sich aus einem meisterhaften Trank sorgfältig ausgesuchter lokaler und traditioneller Pflanzen, darunter Rosenwurzel, Sanddorn und Ebereschenbeeren. Elizabeth, der Kupfertopf von Rock Rose, schafft es immer wieder, einen Ginsturm zu zaubern.

Pickerings Gin

Pickerings Gin ist perfekt für diejenigen geeignet, die eine Vorliebe für Straight Shots und einen außerordentlich weichen Gin haben. Als eines der vielen Gin-Handelszentren, die Edinburghs Rudel anführen, hat sich Pickering's von zwei unternehmerischen Köpfen entwickelt, die sich für die schönen Dinge interessieren. Das Geheimnis liegt in der sorgfältigen Mischung und dem uralten Originalrezept von Bombay mit einigen zusätzlichen Überraschungen. Jeder Gin hat seinen eigenen Stempel; Pickerings Gin ist seidig weich und höflich, Pickerings Navy Strength Gin ist selbsterklärend und mit einem selbstbewussten alkoholischen Schub verpackt, und Pickerings Original 1947 Gin ist spürbar knuspriger und ausgewogen mit der richtigen Menge an Gewürzen.

Makar Gin

Makar nimmt die Krone als ersten Gin, der in Glasgow destilliert wird, und enttäuscht nicht. Dieser handwerkliche Gin ist treffend nach dem schottischen Begriff "Dichter" benannt und ist eine Hommage an Wacholderbeeren und ein brillant ausgewogenes Flair. Die Maker-Flasche ist siebeneckig und verführerisch und zeigt die Zeit an, zu der der Gin im Topf destilliert wird, zusammen mit der Menge an Endorphin-induzierenden Pflanzenstoffen. Wie die Stadt, in der es geschaffen wurde, ist Makar einer von einer Million. Obwohl Old Tom und Mulberry unvergesslich und mürrisch sind, ruht der Maker Cask Aged Gin in einer eigenen Liga.

Edinburgh Gin

Edinburgh Gin macht der Hauptstadt einen Schluck nach dem anderen gerecht und fängt diese unnachahmliche Qualität ein, die dem Athen des Nordens ähnelt, die Sie immer wieder nach mehr zurückzieht. Rufen Sie Edinburgh Gin an, wenn Sie so wollen, die zweite Runde der schottischen Aufklärung! Geboren und gebraut in der Stadt, bietet dieser kleine Spitzenreiter endlose Auszeichnungen und jede Menge Persönlichkeit. Zwischen dem originalen, Wacholder-schweren, frischen Edinburgh Gin, der Cannonball mit Navy-Stärke mit Wacholder, Zitrone und schwachen Gewürzen und Seaside mit süßen Noten und erfrischender Essenz gibt es einen Edinburgh Gin für alle.

Eden Mill

Eden Mill verleiht St. Andrews einen zusätzlichen Schuss Spaß und steckt voller Punsch, Charme und außergewöhnlichem Geschmack. Die Schönheit liegt in der Hingabe an traditionelle Methoden, dem ausgeprägten Sinn für Handwerkskunst und den Kupferstills. Gin-Liebhaber können sich für Love Gin entscheiden, einen rosa Gin mit Blumen und einem Hauch von Beeren. Hop Gin, ein brillanter, bitterer und hopfenreicher Gin, der Aprikosen ehrt, der treffend benannte Golf Gin, der mit Pflanzenstoffen angereichert ist, die auf schottischen Küstenplätzen gedeihen, und der Botano Gin mit der saisonalen Nummer 2017, ein knuspriger, maßgeschneiderter Gin mit Orange, Zitrone und aromatische Kräuter.

Botanischer Gin der wilden Insel

Wild Island Botanic Gin ist mit Zitrone und einer wunderbaren Mischung aus einheimischen Pflanzen verheiratet und wird auf der Isle of Colonsay auf den südlichen Hebriden geboren und aufgewachsen. Dieser Premium-Gin basiert auf sechs Pflanzenstoffen wie Blüten und Blättern von Colonsay und zehn traditionellen Pflanzenstoffen. Mit diesem ist Zitrone der Star der Show und trägt dazu bei, das frische, pikante Flair hinzuzufügen. Wild Island wird in 750-Flaschen-Chargen hergestellt und passt perfekt zu Tonic.

Der Teeschmied

Der Teasmith ist eine schottische Gin-Wildcard und wirkt Wunder. Dieser innovative Geist ruft alle üblichen botanischen Verdächtigen auf und nickt Wacholder, Orangenschale, Koriander und Paradieskörner fest an. Aber der Star, der es auszeichnet, ist der Tee. Zwischen dem handwerklichen handverlesenen Tee und dem doppelten Destillationsprozess verleiht The Teasmith den Nachmittagstee-Sessions eine ganz neue Ebene des Spaßes.

El-Gin

Achten Sie auf diesen - einen Newcomer mit unvergleichlicher Geschmeidigkeit. El-Gin stammt aus Malt Whisky und ist ein Gin in kleinen Mengen, der von seinen Herstellern als "Cranachan in einem Glas" bezeichnet wird. Die Zutat, die es mit diesem mürrischen schottischen Dessert vergleicht, ist die Verwendung von schottischem Hafer gemischt mit Himbeeren, anderen lokalen Früchten und Wacholder inmitten einer genialen Mischung köstlicher Aromen. El-Gin bietet einen dieser unvergesslichen Geschmäcker, der Sie ein Leben lang begeistert.

McQueen Gin

Der mehrfach preisgekrönte McQueen Gin mit seinen ausgefallenen Aromen und kühnen Mischungen ist in einer eigenen Liga. In Callander handgefertigt, erfüllt dieser alle Gin-Wünsche und erweitert gleichzeitig die Geschmacksgrenzen mit Gewürzschokoladenorange, süßer Zitrusfrucht, Mokka, rauchigem Chili und Schokoladenminze. Erstaunlicherweise passt jeder Gin perfekt zu den Geschmacksprofilen. Der Super Premium Dry enttäuscht auch nicht!

Lussa Gin

Lussa Gin wird von allen geliebt, die das Glück haben, es zu probieren. Es ist ein Abenteuer von unvergleichlichem Ausmaß in einer Flasche. Dieser lebhafte Geist, der auf der Isle of Jura in Ardlussa hergestellt wurde, ist sowohl glatt als auch pikant, mit einem Schuss Frische und genau der richtigen Menge an aromatischem Reiz. Die starke Präsenz von Zitronenthymian sorgt für frische Gefühle, während die Präsenz von erstklassigen Pflanzen harmonische Elemente wie süße, robuste, würzige und blumige Töne hinzufügt. Ein Game Changer und kohärenter handwerklicher Gin.

Arbikie Highland Estate Gin

Arbikie Highland Estate Gin ahmt die magische Essenz Schottlands in Kirstys Gin und AKs Gin nach, beide so schön wie die anderen. AKs Gin ist mit Honig und Weizen frisch aus dem Arbikie Highland Estate destilliert und mit schwarzem Pfeffer, Muskatblüte und Kardamom versetzt. Er zeigt ein feines Gleichgewicht zwischen Pflanzen und Knusprigkeit. Kirsty's Gin ehrt Arbikies Master Distiller - den unglaublich talentierten Kirsty Black - und ist eine Hommage an das umliegende Meer, Land und die Felsen mit einem Hauch von Mariendistel, Heidelbeere und Seetang.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar