15 Dinge, die Sie nur in Spanien kaufen können

Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt und beherbergt unglaubliche Architektur, Geschichte und Strände sowie einige einzigartige Souvenirs. Von handgefertigten Fans und Flamenco-Gitarren bis hin zum ersten blauen Wein der Welt und dem Duft von Ibiza führen wir Sie durch 15 Dinge, die Sie nur in Spanien kaufen können.

Blauer Wein

Das spanische Unternehmen Gïk brachte Ende 2016 den weltweit ersten blau gefärbten Wein auf den Markt, der in der traditionellen Weingemeinschaft einige Augenbrauen hochzog. Der Wein wird aus roten und weißen Trauben mit natürlichen Pigmenten und Aromen hergestellt. Sie können es in Weinhandlungen in ganz Spanien abholen oder in ausgewählten Restaurants ein Glas probieren.

Ein Bota

Ein Bota oder Weinschlauch ist ein traditionelles spanisches Trinkgefäß, das normalerweise für Wein verwendet wird, aber jede Flüssigkeit aufnehmen kann. Die Methode des Trinkens aus einer Bota besteht normalerweise darin, den Weinschlauch so zu angeln, dass die Flüssigkeit in den Mund des Trinkers schießen kann, ohne dass der Mund die Bota berühren muss. Auf diese Weise können Menschen leicht Wein teilen, ohne dass alle ihren Mund auf den gleichen Teil des Weinschlauchs legen.

Lieblingsgitarren der Rocklegenden

Folgen Sie den Spuren von Bob Dylan, Cat Stevens und Leonard Cohen sowie Flamenco-Legenden wie Paco de Lucía und kaufen Sie eine Gitarre von Felipe Conde. Die Conde-Familie ist ein Meister der Gitarrenherstellung, die ihre Instrumente seit über 100 Jahren handgefertigt hat. Sie sind nicht billig - ab 2.500 € (2.186 £) und über 11.000 € (9.620 £) -, aber für eine lebenslange Investition und ein Stück Rockgeschichte sind sie den Preis wert.

Espadrilles

Möglicherweise können Sie Versionen dieses beliebten Sommerschuhs im Ausland abholen, aber der Originalartikel kann nur in Spanien gekauft werden. Casa Hernanz in Madrid stellt seit 1840 Espadrilles her, einen Schuh mit Seilsohlen, und ist einer der am längsten laufenden Espadrille-Hersteller in Spanien. Ursprünglich der Schuh der Armen und der Arbeiterklasse, wurde die Espadrille weltweit bekannt, als Lauren Bacall 1948 im Film Key Largo ein Paar trug. Seitdem sind sie ein Grundnahrungsmittel der Sommermode.

Sherry von dem Ort, an dem es erfunden wurde

Jerez ist das spanische Wort für Sherry und diese südliche Stadt ist die unbestrittene Sherry-Hauptstadt der Welt. Es gibt keinen besseren Ort, um etwas über den Likörwein zu lernen und eine Tour zu machen oder eine Verkostung zu besuchen. Sherry war im Vereinigten Königreich so beliebt, dass mehrere Weingüter von Jerez von britischen Familien gegründet wurden.

Flamenco-Kleidung

Spanien ist die Heimat des dramatischen und leidenschaftlichen Musik- und Tanzstils des Flamenco, was es zum perfekten Ort macht, um ein Flamenco-Kleid, einen Schal oder Schuhe zu kaufen. Wenn Sie etwas Kleineres wollen, nehmen Sie einige Kastagnetten, hölzerne konkave Muscheln, die Flamencotänzer als Schlaginstrument zusammenklappern.

Flaschen Ibiza Luft

Wenn Sie nach Ihrem Urlaub einen Teil der spanischen Partyinsel mit nach Hause nehmen möchten, kaufen Sie doch eine Dose Aire de Ibiza, 'Ibiza Air', eine in Flaschen abgefüllte Probe der am häufigsten vorkommenden Ware der Insel. Ein paar Freunde auf der Insel haben im Sommer 2016 damit begonnen, das Produkt aus einer Eisdiele zu verkaufen, und seitdem ist das Produkt ein Hit bei Touristen.

Jamón

Spanier lieben Jamón, einen Schinken, der ein Grundnahrungsmittel für jedes Tapas-Menü ist. Betreten Sie eine Bar und es besteht die Möglichkeit, dass dort ein Schinkenbein sitzt, damit die Kellner dünne Streifen oder mehrere von der Decke hängende Schinkenbeine abschneiden können. Jamón ibérico ist Spaniens Schinken von höchster Qualität und wird aus schwarzen iberischen Schweinen hergestellt, die sich hauptsächlich von Eicheln ernähren. Sie können in Spanien problemlos Päckchen mit hochwertiger Marmelade abholen, aber warum nicht das ganze Schwein (sorry) mit nach Hause nehmen und eine ganze Schinkenkeule mit nach Hause nehmen? Ihre Familie wird es Ihnen danken.

Feuerwasser aus Nordspanien

Orujo (von Einheimischen als "Feuerwasser" bezeichnet) ist ein Geist mit über 50% Alkoholgehalt aus Nordspanien. Es ist besonders beliebt in Kantabrien, Asturien und Galizien, wo einige einheimische Familien das Getränk seit Generationen herstellen.

Paella Pfanne

Kaufen Sie eine authentische spanische Paellapfanne (und etwas Safran, die Hauptzutat der Paella) und Sie können den spanischen Klassiker in Ihrem eigenen Zuhause perfektionieren. Es gibt einen boomenden Handel mit Paellapfannen in Valencia, der Heimat der Paella, aber Sie sollten sie im ganzen Land auf Märkten und in Kochgeschirrgeschäften kaufen können.

Turrón

Diese nougatartige Süßigkeit wird in der Vorweihnachtszeit in ganz Spanien verkauft und ist ein beliebtes Geschenk und Souvenir. Es besteht aus Mandeln, Honig, Zucker und Eiweiß und wird in einer rechteckigen Platte serviert. Das 1842 in Madrid gegründete Casa Mira war das erste Turrón-Geschäft der Hauptstadt und ist bis heute bei Einheimischen äußerst beliebt.

Menorca Gin

Die Insel Menorca begann mit der Herstellung von Gin, als sie im 18. Jahrhundert von Großbritannien besetzt wurde und britische Soldaten den vertrauten Geschmack ihres Lieblingsgetränks genießen wollten. Großbritannien verließ die Insel 1802, aber Menorca stellte weiterhin Gin her, und Handelsmarken wie Xoriguer setzten sich im 20. Jahrhundert durch. 1997 erhielt das Getränk die offizielle Bezeichnung "Gin of Menorca", so dass es nirgendwo anders auf der Welt hergestellt werden kann.

Gazpacho bei McDonald's

Die klassische spanische kalte Tomatensuppe erscheint auf vielen Restaurantmenüs, aber Sie werden überrascht sein, dass sie auch auf der Speisekarte der beliebten Fast-Food-Kette steht. Probieren Sie also unbedingt Gazpacho neben Ihrem Big Mac und genießen Sie sogar ein Bier - Spanish McDonald's verkauft Cerveza im Gegensatz zu Ketten in vielen anderen Ländern.

Spanische Fans

Sie mögen wie ein Stereotyp erscheinen, aber ein handgemachter spanischer Fan oder Abanico ist ein wunderschönes Geschenk zum Mitnehmen und eine nützliche Abkühlungsmethode in Spaniens drückenden Sommern. In den großen Städten des Landes ist es ein häufiger Anblick, dass Frauen jeden Alters einen Ventilator tragen, da dies eine der billigsten, schnellsten und einfachsten Möglichkeiten ist, sich abzukühlen.

Weihnachtskacke

Eine katalanische Weihnachtstradition wie keine andere, der Caganer oder „Christmas Pooper“, ist seit langem ein fester Bestandteil jeder Krippe im Nordosten Kataloniens. Ursprünglich ist die Figur, die seine Hose herunter hat und sich entleert, ein kleiner Junge in traditioneller Kleidung. Heute gibt es jedoch eine boomende Industrie, die Poopers herstellt, die wie berühmte Leute aussehen. Sie können jeden von Donald Trump und dem Papst bis zu Cristiano Ronaldo und Lady Gaga abholen. Die Zahl soll das Glück für das kommende Jahr symbolisieren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar