Die 15 schönsten Strände in Thailand

In Thailand mangelt es nicht an atemberaubenden Küsten mit langen Küstenabschnitten entlang der Andamanensee und der Golfküste sowie mehr als 1.400 Inseln und Inselchen. Die Nation soll oft einige der schönsten Strände der Welt haben; Hier sind 15 der schönsten, die Sie Ihrer Bucket-Liste hinzufügen können.

Maya Bay

Die Maya Bay von Koh Phi Phi wird oft als einer der schönsten Strände Thailands bezeichnet. Bekannt geworden durch den Film The Beach, strömen viele Besucher in die Bucht, um auf den Spuren von Leonardo DiCaprio zu wandeln. Während der Tourismus definitiv seine Spuren hinterlässt, ist der Strand immer noch atemberaubend. Der weiche weiße Sand der geschwungenen Bucht trifft auf klares und funkelndes Karstwasser, wobei der dichte Dschungelhintergrund die visuelle Magie verstärkt.

Morakot-Höhle

Die atemberaubende Morakot-Höhle ist nur vom Meer aus zugänglich. Klares, sprudelndes Wasser bietet eine kleine Öffnung in den mit Grün bedeckten, schroffen Felsen von Trangs Koh Muk. Schwimmen Sie durch die Öffnung, während die dröhnenden Wellen draußen krachen und die Dunkelheit unheimlich füllen, um in eine kleine, aber erhabene Lagune zu gelangen. Hohe, gezackte Felsen umschließen einen weißen Sandstreifen, der von Wasser mit dem tiefsten Smaragdgrün umspült wird.

Railay Beach

Railay Beach ist einer der vielen schönen Strände von Krabi und besonders fotogen. Mit dem glitzernden Wasser der Andamanensee auf der einen Seite und den dramatischen, zerklüfteten Klippen auf der anderen Seite kann dieses kleine Stück weißes Sandparadies nur mit dem Boot erreicht werden. Ruhig und entspannt, die Aussicht ist unglaublich. Langschwanzboote tummeln sich auf den Wellen, die Rufe von Vögeln erfüllen die Luft und Affen schwingen durch das dichte Laub, das an den Felsen haftet.

Ao Manao

Ao Manao ist ein wunderschöner Strand in der Nähe der Stadt Prachuap Khiri Khan. Ao Manao hat eine spektakuläre Karstlandschaft und weißen Sand, der mit denen in der bekannteren südlichen Provinz Krabi mithalten kann. Sie können den wunderschönen halbmondförmigen Strand in relativer Ruhe genießen. Es ist wirklich ein kleines Stück Strandhimmel. Der Zugang erfolgt über eine Militärbasis, was den Neuheitsfaktor erhöht. In der Nähe des von Bäumen gesäumten Strandes gibt es mehrere Fischrestaurants und Unterkünfte.

Flaschenstrand

Während Koh Phangan für seine wilden Vollmondpartys und andere wilde Ereignisse berühmter ist, bietet die Insel auch wunderschöne Sandstrände und wild lebende Dschungelgebiete. Einer der schönsten Strände ist Bottle Beach. Die abgeschiedene Natur ist nur mit dem Boot erreichbar und hält den Strand friedlich und ruhig.

Ao Kwang Peeb

Ao Kwang Peeb auf der Insel Koh Phayam könnte nicht bezaubernder sein, wenn es versucht würde. Ein kleiner, aber wirklich herausragender weißer Sandstrand, große Felsen ragen aus dem klaren Wasser und prägen den Sand an einem Ende des Strandes. Das Wasser eignet sich zum Schwimmen und bietet eine gute Möglichkeit, sich in der Hitze abzukühlen. Dichtes Grün umgibt den Strand und es gibt nur einen (holprigen und geriffelten) Weg, um den Sand zu erreichen. Halten Sie Ausschau nach Nashornvögeln in den Bäumen, schwingen Sie träge von einem aufgereihten Reifen und genießen Sie die Ruhe dieser abgeschiedenen Schönheit.

Donald Duck Bay

Donald Duck Bay, einer der auffälligsten Strände der Similan-Inseln, befindet sich auf Insel 8. Er hat seinen Namen von einer großen Felsformation, die der beliebten Disney-Figur ähnelt. Pulverförmiger weißer Sand trifft auf tiefblaues Wasser voller Wasserlebewesen, und der üppige Dschungel beherbergt eine Reihe interessanter Flora und Fauna.

Freedom Beach

Freedom Beach ist ein krönender Abschluss auf der Insel Phuket, einem Reiseziel, das für seine vielen erhabenen Sandstrände bekannt ist. Sie müssen entweder einen steilen Pfad hinunterklettern oder ein Boot mit langem Schwanz zum Strand nehmen, was bedeutet, dass viele Menschen sich dafür entscheiden, an den leichter erreichbaren Stränden zu bleiben. Diejenigen, die sich die Mühe machen, werden jedoch mit einem 300 Meter langen Abschnitt aus superweichem weißem Sand belohnt, der von Dschungel und Hügeln umgeben ist. Die Atmosphäre ist entspannt und es gibt wenig, was die Luft der Ruhe zerstören könnte.

Sunrise Beach

Obwohl Koh Lipe in Südthailand immer mehr Menschen anzieht, fühlt sich Sunrise Beach immer noch wie ein unentdecktes unberührtes tropisches Paradies an. Mit türkisfarbenem Wasser, weißem Sand und einem entspannten Ambiente ist ein Tag hier geradezu wunderbar. Wachen Sie früh auf, um den neuen Tag zu begrüßen und beobachten Sie einen herrlichen Sonnenaufgang von den Ufern.

Hut Khlong Chao

Hat Khlong Chao ist ein atemberaubender Strand auf der wunderschönen und ruhigen Insel Koh Kood und zieht eine vielfältige Mischung aus Reisenden und Urlaubern an. Palmen wiegen sich in der sanften Brise und spenden einladenden Schatten bei starkem Sonnenschein. Das Meer ist klar und blau und der Sand ist sauber und weiß. Es gibt einen Wasserfall in der Nähe, zusammen mit einer Auswahl an Orten zum Essen, Trinken und Schlafen, und der Strand ist ein großartiger Ort, um einen wunderschönen Sonnenuntergang zu beobachten.

Phra Nang Beach

Krabis Phra Nang Beach wird oft zu den schönsten Stränden der Welt gezählt. Nehmen Sie ein Langschwanzboot vom Partystrand von Ao Nang, um die atemberaubende Aussicht zu bestaunen und die entspannte Atmosphäre zu genießen. Der weiße Sand wird von hoch aufragenden Klippen flankiert, Kalksteinfelsen ragen majestätisch aus dem schimmernden Wasser und es gibt eine interessante Höhle voller phallusförmiger Opfergaben. Fügen Sie Korallenriffe, Meereshöhlen und eine Prise Lebensmittel- und Getränkeverkäufer hinzu, und es ist ein wahrer tropischer Strandparadies.

Haad Puk Tian

Haad Puk Tian ist ein ungewöhnlicher Strand in der Provinz Phetchaburi und hat goldenen Sand, der von blaugrünem Wasser umspült wird. Die Aussicht auf die Küste ist wunderschön, die großen literarischen Statuen am Ufer tragen wirklich zur Attraktivität bei. Phra Apia Mani, Charaktere aus einem der berühmtesten epischen Gedichte Thailands, sitzen am Sand, im Wasser und auf Felsen.

Ao Sai Daeng

Das abseits der Touristenpfade gelegene Ao Sai Daeng kombiniert weichen, rosafarbenen, blassen Sand, schroffe Felsen und glitzerndes Wasser und befindet sich auf der Insel Koh Tao. Sie können Shark Island in der Nähe sehen und Korallenriffe schaffen eine interessante Unterwasserwelt; Schnorcheln ist direkt vom Strand aus möglich. Sauber, attraktiv und ruhig, es ist ein angenehmer Ort, um ein paar Stunden zu entspannen, die Sonne zu genießen und die faszinierende Aussicht zu bewundern.

Kantiang Beach

Kantiang Beach ist ein abgelegener Strand auf Krabis Insel Koh Lanta und befindet sich im Nationalpark Mu Koh Lanta. Türkisfarbenes Wasser trifft auf goldenen Sand und ein alter Leuchtturm befindet sich auf den Klippen. Obwohl selten, können Sie sogar Affen sehen, die am Sand entlang laufen! Der Strand ist nicht überfüllt und es ist nicht ungewöhnlich, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt nur eine Handvoll anderer Sonnenanbeter zu finden sind.

Taling Ngam

Koh Samuis Taling Ngam bietet einen atemberaubenden Blick auf die kleinen grünen Inseln und Inselchen, die das blaue Wasser sprenkeln und den wunderschönen Angthong Marine National Park bilden. Der Sandstrand ist von wildem Dschungel umgeben und hat eine faule und gemächliche Luft. Es ist auch ein Top-Ort, um einen spektakulären Sonnenuntergang zu beobachten.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar