15 gebräuchliche arabische Slang-Wörter, die Ihnen helfen, sich anzupassen

Arabisch kann eine äußerst komplizierte Sprache sein. Mit seinem komplizierten formalen Standard-Arabisch und den zahlreichen Dialekten, die stattdessen gelernt werden können, kann es sich manchmal überwältigend anfühlen.

Es ist jedoch eine schöne und alte Sprache mit einer farbenfrohen Geschichte, Kunstwerken der Poesie und lyrischer Musik, die jeden Linguisten in ihren Bann ziehen wird. Bevor wir jedoch zu tief in die Sprache einsteigen, beginnen wir mit den Grundlagen und den nützlichen Slang-Wörtern, die junge Araber heute verwenden.

Yallah

Das heißt „Lass uns gehen“ oder „Komm schon“ und sagte, wenn etwas passieren soll oder sich jemand in Bewegung setzen soll, ist dies eines der am häufigsten verwendeten arabischen Wörter. Die Leute werden das Wort "yallah" für alles verwenden, von festgefahren im Autoverkehr bis hin zu Leuten auf der Tanzfläche; Wenn Sie dieses Wort verwenden, fühlen Sie sich wie ein echter Einheimischer.

Yallah Shabaab

Eine andere Version des Wortes "yallah", dieses Wort bedeutet "lasst uns junge Leute bewegen!" Während es auf Englisch etwas lang klingt, ist es auf Arabisch der perfekte Weg, um Ihre Gruppe von Freunden in Bewegung zu bringen oder gute Laune für einen Ausflug zu haben.

Ya Rab

Im Grunde genommen bedeutet dies „Mein Gott“ und ist das perfekte Wort, wenn Sie etwas verschärfen oder frustrieren möchten. Es ist fast wie in der englischen Version von "Lieber Gott, warum?!"

Mashallah

Dieses Wort wird verwendet, wenn Sie etwas Schönes oder Spektakuläres beglückwünschen möchten, ohne eifersüchtig zu werden. Es wird oft von jungen Männern benutzt, wenn sie über ein Mädchen sprechen, das sie mögen, zum Beispiel können sie sagen: „Sie ist so nett und schön… Mashallah“; und indem sie am Ende das Wort „Mashallah“ hinzufügen, können sie bestätigen, dass sie versuchen, Komplimente zu machen, ohne zu anmaßend oder eifersüchtig zu werden.

Khallas

Dieses Wort ist ein Lieblingswort von kleinen Kindern bis zu älteren Großeltern und bedeutet „beenden“, hat aber die Konnotation „hör auf“, „versuche es nicht noch einmal“, „es ist vorbei“ oder „hör auf zu reden“. Es ist das perfekte Wort, wenn Sie nur möchten, dass jemand aufhört zu nörgeln und Ihnen etwas Ruhe gibt!

Inshallah

Wahrscheinlich eines der bekanntesten arabischen Wörter, weil es so häufig verwendet wird. Das Wort „inshallah“ bedeutet „Gott will“, aber die meisten Leute werden es im Zusammenhang mit der Bedeutung „vielleicht“ oder „Ich bin nicht sicher“ verwenden, es liegt nicht in meiner Hand “. Verwenden Sie dieses Wort, wenn Sie entweder die Antwort auf etwas wirklich nicht kennen oder wenn Sie sofort nicht mehr antworten möchten!

Wallah

Dieses Wort bedeutet „Ich schwöre bei Gott“ und taucht öfter in einem Gespräch zwischen Freunden oder der Familie auf, als Sie zählen können. Und dieses Wort kann in jedem Teil eines Satzes verwendet werden, zum Beispiel können Sie sagen: "Sie werden nicht glauben, was mit mir passiert ist, Wallah, selbst wenn ich Ihnen sagen würde, Sie würden es nicht glauben, Wallah!"

Akeed

Dieses Wort wird häufig für "sicher" oder "ja natürlich" verwendet und ist einer der Favoriten für jüngere Menschen. Normalerweise am Ende eines Satzes oder als Antwort verwendet, hat es eine helle Konnotation, die das Gespräch freundlicher und lockerer erscheinen lässt.

Sabah al Kheir

Wörtlich übersetzt "Guten Morgen", könnte das Äquivalent dazu auf Englisch "duh" sein oder "Sie fangen gerade erst an?" Dieses Wort wird als Scherz zwischen Freunden verwendet, wenn jemand etwas langsam aufholt und erst etwas später etwas realisiert hat. Sie würden also scherzen, indem Sie sagen: "Guten Morgen (Sabah al Kheir), Sie sind endlich mit den Nachrichten aufgewacht!"

Kol Hawa

Ein bisschen vulgär auf Englisch, aber unter arabischen Jugendlichen häufig verwendet, um unbeschwert mit jemandem zu scherzen. Dies bedeutet im Grunde genommen „Scheiße essen“ und bedeutet „halt die Klappe“. Während es für Arabisch-Anfänger etwas seltsam sein kann, dies zu verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie dieses Slang-Wort mehrmals in einem Gespräch hören, wenn Sie lange genug mit jungen Arabern rumhängen.

Shaku Maku

Ursprünglich irakischer Slang, aber von fast allen in der arabischen Welt verstanden, ist dies eine lockere und lustige Art zu sagen: "Was ist los?" Ein englisches Äquivalent könnte sein: "Was zittert?"

Ya rayyal

Dies bedeutet „oh man“ und wird häufig von jungen arabischen Männern verwendet, um Frustration auf unbeschwerte Weise auszudrücken. Wenn sie zum Beispiel ein Spiel oder ähnliches verlieren, werden Sie immer wieder viel „ya rayyal“ hören.

Kawwaz

Wird von Freunden verwendet, um zu scherzen, wenn jemand einen „Hirnfurz“ hat oder wenn er an etwas feststeckt und nur „ähm… ähm“ sagen kann. Dieses Wort bedeutet, dass jemand für die wenigen Sekunden, die er nicht beantworten kann, geistig leer oder leer ist etwas. Wenn beispielsweise einer Ihrer Freunde ein Leerzeichen für etwas hat, können Sie fragen, ob er ein „Kawwaz“ hat.

Ya Haraam

Dieses Wort wird verwendet, um Sympathie oder Trauer über etwas auszudrücken. Es bedeutet ursprünglich „eine Sünde“, wird aber als Slang verwendet, um etwas im Sinne von „oh armes Ding“ oder „Es tut mir leid für…“ zu bedeuten. Wenn Ihnen zum Beispiel jemand eine Geschichte über einen Unfall erzählt oder jemand in körperlichen Schaden gerät, können Sie mit „ya haraam!“ Antworten.

Bi Sharafak

Dieses Wort wird am häufigsten in den Levantengebieten verwendet, wird aber fast überall sonst verstanden. Dieses Wort bedeutet „ernsthafter Kerl?“ Und ist ein Favorit unter den Jugendlichen, um Unglauben über etwas auszudrücken oder mit Freunden über etwas Lustiges oder Unplausibles zu scherzen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar