Die 15 besten Bars in Greenwich Village

Die besten Bars in Greenwich Village reichen von berühmten Musiklokalen bis zu unterirdischen Biertauchgängen. Für jede Art von Trinker ist etwas dabei, und Sie werden es probieren - egal, ob Sie Mixgetränke in einen Plastikbecher zurückwerfen oder beredt an experimentellen Cocktails nippen.

Holen Sie sich im Vol de Nuit ein belgisches Bier und einen Kegel Pommes Frites

Bar, belgisch, europäisch, $ $$

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1995 ist Vol de Nuit ein Grundnahrungsmittel für belgische Biere und knusprige Pommes. Bummeln Sie durch den unscheinbaren, orange gestrichenen Eingang, um Zugang zur vorderen Terrasse zu erhalten, oder schnappen Sie sich einen Sitz in der Bar im dunklen, intimen Raum und lassen Sie den Barkeeper ein Pintglas mit schäumendem Bier füllen. Es gibt acht vom Fass gezapfte Biere, mehr als 40 Flaschenbiere (hauptsächlich belgische) sowie Lambics und Wein. Es wäre nicht angebracht, ein Pint (oder zwei) nicht mit einem Kegel Pommes Frites zu kombinieren, der von Plastikbechern mit Aioli und Ketchup zum Eintauchen begleitet wird.

Die Wurzeln der modernen Schwulenrechtsbewegung gehen auf das Stonewall Inn zurück

Bar, Gay Bar, LGBTQ Bar, Amerikanisch, $ $$

Das Stonewall Inn gilt als Geburtsort der modernen Schwulenrechtsbewegung nach den Unruhen von 1969 und ist das erste Gebäude in New York City, das aufgrund seines Platzes in der LGBTQ-Geschichte als Wahrzeichen anerkannt wurde. Die Bar selbst hat im Laufe der Jahre Veränderungen erfahren, ist jedoch ein Symbol für die Widerstandsfähigkeit und Stärke von LGBTQ. Heutzutage verfügt das geräumige Interieur über eine gemütliche Bar mit einer Tanzfläche im Obergeschoss mit einer Disco-Kugel und blinkenden Lichtern. Schauen Sie montags für Drag Queen Bingo und mittwochs für Karaoke vorbei.

Die Amelie Wine Bar ist ein Muss für Fans der französischen Küche

Weinbar, Bar, Französisch, $ $$

Diese lebhafte französische Weinbar wird von Frankophilen frequentiert und tatsächlich von Franzosen betrieben: den Miteigentümern Samie Didda und Germain Michel. Das Paar hat einen Raum entworfen, der von einer Kakophonie aus französischem und englischem Geschwätz und klirrenden Weingläsern erfüllt ist. Die kompetenten Barkeeper führen Sie gerne durch die umfassende Weinkarte und geben Ihnen den Geschmack, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Während Sie trinken, können Sie auf Hudson Valley Foie Gras, Lachstartar und Schnecken in Knoblauch-Petersilie-Butter schwimmen.

Dante NYC ist der König der Negroni

Bar, Restaurant, Italienisch, $ $$

Obwohl das beliebte Caffé Dante (eine Dorfinstitution) im Jahr 2015 geschlossen wurde, haben die neuen Eigentümer des Raums es als Cocktail-Bar neu erfunden. Das beliebteste Getränk hier ist Negroni (es gibt 12 verschiedene Sorten!) - jedes ein Riff des Klassikers, das vom Fass ist; Zwischen 15 und 18 Uhr kostet ein Glas nur 10 US-Dollar. Es gibt eine Wäscheliste mit anderen Cocktails, Martinis, Weinen und Spirituosen sowie eine Vielzahl von italienisch und spanisch inspirierten kleinen Gerichten - Salate, Salumi, Pasta, Sauerteigfladenbrot und Käseteller -, die Sie mit einem Getränk kombinieren können.

Steigen Sie die Treppe zum Up & Up hinunter

Bar, amerikanisch, $$ $

Sie befinden sich vielleicht auf dem Territorium der New York University, aber das bedeutet nicht, dass Sie wie ein Student trinken müssen. Betreten Sie das Up & Up, das trotz seines Namens eine unterirdische Cocktailbar ist. Es befindet sich im ehemaligen Raum des legendären Gaslight Cafés, das ein Treffpunkt von Musikern war. Jetzt ist es ein Ziel für Cocktailkenner, wo Getränke mit Jasmintee, geklärter Milch, Brooklyn Gin oder irischem Whisky in Highball- oder Martini-Gläsern auf Servietten gegossen werden. Während Sie die Vintage-Tapete lesen und sich in einer intimen Kabine niederlassen, können Sie Murrays Käse und Salumi, Trockenfrüchte und Oliven probieren.

Probieren Sie japanisches Essen und Trinken in der Bar Moga

Cocktailbar, Restaurant, Japanisch, $ $$

Moga waren japanische Flapper der 1920er Jahre, die sich in westliche Mode kleideten und Jazz hörten. Die japanische Cocktailbar Bar Moga verbindet Ost und West. Die Barkeeper mischen japanische Spirituosen in typisch amerikanische Prohibitionsgetränke - das Naomi wird zum Beispiel mit weißem Rum, Kabosu (eine japanische Zitrusfrucht), Awamori (ein destillierter Likör aus Reis) und Jasmintee gerührt. Westliche Komfortlebensmittel sind ebenfalls japanisiert, mit knusprigen, nubbigen Kroketten, die mit Schneekrabben gefüllt sind. Curry-Gratin mit Bechamel-Reis und vier verschiedenen Käsesorten; und das berühmte Omurice, ein flüssiges Omelett, das in der Mitte auseinandergerissen wird und eine mit Hühnchen gesprenkelte Reismasse enthüllt.

Gehen Sie unterirdisch zu Sweetwater Social

Bar, amerikanisch, $ $$

Durch eine bescheidene Tür am Broadway gelangt Sweetwater Social, eine lebhafte unterirdische Cocktail-Lounge mit Tischfußball- und Shuffleboard-Tischen, Arcade-Spielen der alten Schule und einer Fotokabine. Die Getränke reichen von gehobenen Klassikern bis zu großformatigen Punschschalen sowie Tiki-Getränken, gefrorenen Cocktails sowie Bier und Wein. Die kleine Speisekarte umfasst Snacks wie Käsefritten, würzige Hühnerflügel und Trockenfleisch vom Rind.

Genießen Sie italienische Cocktails in einer Bibliothek im Bar Fortuna

Bar, italienisch

Eine unauffällige Treppe hinauf im italienischen Restaurant Casa Apicii befindet sich die halbversteckte Bar Fortuna, eine Bar, die einer Bibliothek nachempfunden ist, die mit einem funktionierenden Kamin und Tischen für nicht mehr als 20 Personen ausgestattet ist. Besucher dieses dunkel beleuchteten Raums können einen Cocktail im Aperitivo-Stil und knusprige Cacio e Pepe Arancini (mit Käse und Pfeffer überzogene Nudelbällchen) genießen, bevor sie zum Abendessen nach unten gehen. Wer noch eine Flasche Spumante (einen italienischen Weißwein) trinkt, poliert oft auch einen Teller Panna Cotta ab.

dauerhaft geschlossen

Café Was? ist eine Dorfinstitution

Musikveranstaltungen

Café Was? In der Macdougal Street befindet sich ein gefeierter Aufführungsraum im Untergeschoss, in dem Bob Dylan, Jimi Hendrix und Bruce Springsteen zu Beginn ihrer Karriere zu Gast waren. In diesem Treffpunkt finden immer noch abendliche Live-Shows und unauffällige Mixgetränke statt, aber das ist in Ordnung, denn Sie sind hier für die Tributshows und House-Bands, die Geschichten und die Geschichte. Das charmant schmuddelige Erdgeschoss wird von Lederkabinen und einer kleinen erhöhten Bühne flankiert. Wenn Sie hungrig werden, gibt es eine kleine Speisekarte, aber Sie sollten besser ein Falafel-Sandwich bei Mamoun nebenan oder eine Pappbecher belgische Pommes bei Pommes Frites auf der anderen Straßenseite kaufen.

Erlebe eine Live-Band im The Bitter End

Bar, Pub Grub, $ $$

Der älteste Rock- und Popclub in New York City hat die Stimmen von Stevie Wonder, Neil Diamond, Joni Mitchell und Lady Gaga wiedergegeben. Die Musiker besteigen immer noch sieben Tage die Woche die Bühne mit dem roten Backstein von The Bitter End, um Rock, Blues, Jazz, Funk, Hip-Hop und Country zu spielen. Die markante blaue Markise und die holzgetäfelten Türen führen zur Bar, die mit bunten Aufklebern hinterlegt ist, wo Sie schaumiges Fassbier und verschiedene Biersorten in Dosen trinken können.

Genießen Sie die schönen Dinge des Lebens, ohne die Bank im Champagner-Salon von Air zu sprengen

Bar, Französisch, $$ $

Sie könnten denken, dass eine Bar, die dem Champagner gewidmet ist, in Luxus tropft, aber Air's setzt die Idee durch, dass das Getränk nicht nur für die Reichen ist. Hier können Sie die besten Flaschen des Materials zu vernünftigen Preisen erhalten, sodass Sie Etiketten probieren können, die an anderen Orten zu teuer wären. Champagner und Sekt aus Italien, Deutschland und Griechenland werden in dem eleganten Raum serviert, der mit einer Marmorbar, blauen Samthockern und einer Mischung aus grünen Palmblättern ausgestattet ist. Und während Flaschen erschwinglich sind, möchten Sie keinen Champagner trinken, ohne sich Kaviar, Austern und Weichkäse zu gönnen.

Analog ist die Höhe von Greenwich cool

Cocktailbar, amerikanisch, $$ $

Diese gemütliche Cocktail-Höhle in der West 8th Street lädt Sie ein, in Ledersesseln und Banketten zu faulenzen, in denen sich antike Plattenspieler und Vinyls befinden, die in die jeweiligen Ärmel gesteckt sind. Hier rühren Mixologen Bourbon, Whisky und Scotch zu Cocktails. Krankenschwester nannte frech Cocktails wie Dogs Playing Poker und Five O'Clock Sombra, während sie wöchentliche Live-Auftritte sah. Stecken Sie sich beim Trinken in Mini-Hummerbrötchen und Eier mit Speck.

Spielen Sie Brettspiele und genießen Sie Pizza im The Uncommons

Cafe, Amerikaner

Im Fenster dieser urigen Brettspiel-Café-Bar stehen Schachteln mit Scrabble, Connect Four und Trouble. Hier können Sie sich an einem der Gemeinschaftstische niederlassen und zwischen Spielen wählen, die von harmlos (Äpfel bis Äpfel) bis zum Komplex (Terra Mystica) reichen. Wenn Sie Ihre Wettbewerbsausstrahlung kanalisieren, können Sie Bewegungen ausgleichen, indem Sie 20 verschiedene Arten genießen Bier und kräftige Güsse Wein. Auf der Speisekarte finden Sie Gebäck, Pizza und Hühnerfinger.

Craft Beer ist der Weg nach vorne im 124 Old Rabbit Club

Bar, amerikanisch, $ $$

Selbst wenn Sie hunderte Male die Macdougal Street entlang gegangen sind, haben Sie den 124 Old Rabbit Club vielleicht nicht bemerkt. Es ist die Art von Ort, über den Sie einfach Bescheid wissen müssen, da Sie ihn betreten, indem Sie ein paar steile Treppen durch eine nicht markierte Tür mit Graffiti und einem bemalten Kaninchen zur Seite treten. Im Inneren befindet sich ein Paradies für Craft Beer-Liebhaber. Der dunkle, schmale, von Ziegeln gesäumte Raum passt kaum mehr als eine Bar und ein paar Hocker, aber Sie werden Gäste finden, die New Yorker Schokoladen- und Kirschbiere, deutsche Lagerbiere und saure Ales aus Colorado trinken.

Geben Sie dem Cocktailautomaten unter den bestehenden Bedingungen einen Wirbel

Cocktailbar, amerikanisch, $$ $

Existing Conditions wurde von mehreren Industrie-Tierärzten entwickelt und ist auf experimentelle Cocktails spezialisiert, deren Akzent auf Funky, Esoterik und Ungewöhnlichem liegt. Bitter Cynar wird mit milchgewaschenem Aquavit geschüttelt. Scotch und Mezcal singen in Harmonie mit Ramazzotti-Likör und säureangepasstem Zitronen-Likör. Tequila wird mit geklärten Erdbeeren, Orangen und Limetten dekoriert. Der schmucklose Raum enthält nur eine Bar und ein Gewirr von Tischen und Stühlen sowie einen lustigen Cocktailautomaten (fügen Sie einen Bestandsbedingungen-Token ein und Sie werden mit einem Flaschencocktail belohnt). Während Sie trinken, füllen Sie Ihren Magen mit knusprigen Hühnernuggets, feurigem Krabben-Dip und knackigen Latkes, flankiert von Birnenpüree und Meerrettichcreme.

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version einer Geschichte von Maryann Aita .

Diese Empfehlungen wurden am 28. Juni 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar