Die 13 besten Tagesausflüge von Edinburgh

Von Edinburgh aus können Sie Lochufer, ungezähmte Hochlandwildnis und abgelegene Schlösser erreichen, indem Sie einen der folgenden Tagesausflüge buchen.

Geschichte, Abenteuer und die romantische Kulisse der schottischen Filme und Literatur befinden sich in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt. Entfliehen Sie den geschäftigen Straßen von Edinburgh und nehmen Sie sich die Mühe, den Transport mit diesen geführten Tagestouren zu den besten Teilen des Landes zu organisieren.

Loch Ness, Highlands und Whisky Distillery Tour

Natürliches Merkmal

Die Highlands sind alles, was Schottland sein soll: schroff, wild und unberührt. Machen Sie diesen ganztägigen Busausflug, um diese betörende Wildnis zu erkunden, die von der Royal Mile abfährt. Ein lokaler Führer wird Sie mit Geschichten über die kühne und blutige Geschichte des Landes verwöhnen, wenn Sie auf dem Weg nach Loch Ness an isolierten Burgen und Denkmälern vorbeikommen. Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Loch und suchen Sie nach Nessie oder besuchen Sie eine funktionierende Whiskybrennerei, um einige der berühmtesten Exportgüter Schottlands zu probieren. Treffpunkt: Deacon House Café, 304 Lawnmarket, Edinburgh.

Magische Hochlandtour mit dem Dampfzug

Natürliches Merkmal

Sehen Sie die Highlands mit Stil, indem Sie diese gemütliche Tour mit dem Dampfzug buchen. Genießen Sie von der Victoria Street aus eine malerische Busfahrt nach Fort William. Steigen Sie von hier aus in den Dampfzug und genießen Sie die Magie, da einige Fächer genauso aussehen wie die, die für den Hogwarts Express gedreht wurden. Die Aussicht auf das raue Hochland ist spektakulär und überblickt wildes, raues Gelände, das sich kilometerweit erstreckt. Es gibt Zeit für ein Mittagessen in einem malerischen Fischerdorf und die Gelegenheit, ein Foto des Zuges zu machen, der das atemberaubende Glenfinnan-Viadukt überquert (wie in Harry Potter und der Kammer der Geheimnisse zu sehen ). Treffpunkt: Diagon House, Victoria Street, Edinburgh.

Entdecken Sie die Rosslyn-Kapelle

Historisches Wahrzeichen

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse des Bundes auf dieser brieftaschenfreundlichen Ganztagestour durch die Scottish Borders von Edinburgh aus. Erkunden Sie die Rosslyn Chapel, einen prominenten Ort im Da Vinci Code, bevor Sie zu den antiken Ruinen der Melrose Abbey, der Grabstätte des Herzens von Robert the Bruce, weitergehen. Während die meisten Touristen nach Norden in die Highlands fahren, widersetzen Sie sich dem Trend und genießen Sie die Scottish Borders, wo die hügelige Landschaft Jahrhunderte von Balladen und Gedichten inspiriert hat. Treffpunkt: Rabbie's Cafe, 6 Waterloo Place, Edinburgh.

Loch Lomond, die Trossachs und Stirling Castle

Natürliches Merkmal

Von Edinburgh aus liegt eine wilde, ungezähmte Landschaft direkt vor Ihrer Haustür. Kombinieren Sie auf dieser ganztägigen Tour von Edinburgh nach Stirling die natürliche Schönheit der Trossachs mit der spannenden Geschichte von Robert the Bruce, Mary Queen of Scots und William Wallace. Nach einer geführten Tour durch Stirling Castle, bei der Sie mehr über schottische Helden und Könige erfahren, halten Sie am Ufer des Loch Lomond, tief im romantischen Rob Roy MacGregor-Land. Machen Sie eine ruhige Kreuzfahrt auf dem Loch oder erklimmen Sie einfach die atemberaubende Landschaft des "Miniaturhochlands". Treffpunkt: Ensign Ewart Pub, 521-523 Lawnmarket, Edinburgh.

Outlander Adventure, Themen-Tagesausflug

Historisches Wahrzeichen

Kombinieren Sie Fantasie und Geschichte auf diesem Tagesausflug zum Thema Outlander zu den Schlössern und historischen Dörfern Fife und Stirlingshire. Entdecken Sie in dem kleinen Fischerdorf Culross (auch bekannt als Cranesmuir) die seit dem 16. Jahrhundert unveränderten Kopfsteinpflasterstraßen. Anschließend begeben Sie sich zu einem weiteren Outlander-Standort in Doune Castle in William Wallace und Robert the Bruce, bevor Sie zum Linlithgow Palace weiterziehen, um die wahren Geschichten von Mary Queen of Scots zu entdecken. Es ist nur ein Katzensprung zum Blackness Castle, das sich dramatisch auf dem Meer befindet, bevor es zurück nach Edinburgh geht. Treffpunkt: Rabbie's Cafe, 6 Waterloo Place, Edinburgh.

Canyoning in Aberfeldy, Edinburgh

Natürliches Merkmal

Adrenalin-Junkies und aktive Entdecker werden diese Canyoning-Reise nach Aberfeldy lieben und Ihnen die Möglichkeit geben, Schottlands wilde Seite zu erleben. Vom Stadtzentrum aus werden Sie zum Keltyburn Canyon in die wunderschönen üppigen Wälder von Perthshire gebracht. Ein nasser und wilder Tag steht bevor, der von Felswänden über den Canyon springt, schwimmt und sich abseilt. Es ist eine umfassende Möglichkeit, eines der Naturwunder Schottlands zu erleben. Abholung vom Hotel im Voraus arrangiert.

Holy Island, Alnwick und Northumbria

Natürliches Merkmal

Überqueren Sie die Grenze auf einem ganztägigen Streifzug durch das historische Northumberland. Wenn Sie von der Royal Mile abfahren, tauschen Sie Schottlands mittelalterliche Vergangenheit gegen die Englands aus, während Sie durch die schottischen Grenzen und über den Fluss Tweed reisen. In der malerischen Küstenstadt Alnwick finden Sie Straßen, die auf das 14. Jahrhundert zurückgehen. Bei einem Stopp in Alnwick Castle werden Sie mit Szenen verwöhnt, die aus den Harry-Potter-Filmen und der Downton Abbey bekannt sind . Überqueren Sie den Gezeitendamm zur heiligen Insel Lindisfarne, wo eine stimmungsvolle Burg über dem Meer thront und die kleine Stadt voller Geschichten über Mönche und Wikingerüberfälle ist. Treffpunkt: Timberbush Tours, 555 Castle Hill, Edinburgh.

Fischerdörfer von St. Andrews und Fife

Historisches Wahrzeichen

St. Andrews, die Heimat des Golfsports und Schottlands älteste Universität, liegt nur eine kurze Autofahrt von Edinburgh entfernt. Erkunden Sie auf dieser Tagestour von der Hauptstadt aus die mittelalterlichen Straßen dieser alten Universitätsstadt und die malerischen Fischerdörfer von East Neuk. Wenn Sie früh vom Waterloo Place abreisen, werden Sie über den Forth in das Kingdom of Fife gebracht. Machen Sie eine Pause im ruhigen Fischerdorf Anstruther (Heimat der besten Fish and Chips in Schottland), bevor Sie nach St. Andrews weiterfahren. Bewundern Sie den berühmten Old Course, die Heimat des Golfsports, und bewundern Sie die alten Universitätsgebäude, die das Zentrum füllen. Auf dem Rückweg nach Edinburgh halten Sie am Falkland Palace, einst die Residenz der königlichen Stewarts, für eine kurze Geschichtsstunde. Treffpunkt: Rabbie's Tours, 6 Waterloo Place, Edinburgh.

Geführte Reise zur Hadriansmauer

Historisches Wahrzeichen

Entdecken Sie die Überreste des Römischen Reiches bei einem geführten Ausflug zur Hadriansmauer. Reisen Sie vom Zentrum von Edinburgh aus durch das Herz der Scottish Borders und spulen Sie 2000 Jahre zurück. Strecken Sie Ihre Beine und bewundern Sie eine Augustinerabtei in einer historischen Stadt an der Grenze, bevor Sie nach England fahren, um malerische Aussichtspunkte zu genießen. Sie haben die Möglichkeit, die Ruinen einer römischen Festung zu erkunden und in die Fußstapfen römischer Soldaten zu treten, die England gegen den wilden Norden verteidigen, während Sie an der Mauer entlang gehen. Treffpunkt: Rabbie's Tours, 6 Waterloo Place, Edinburgh.

Geführte Wildwasser-Rafting-Tour, Edinburgh

Natürliches Merkmal

Bewältigen Sie herausfordernde Stromschnellen und genießen Sie die rohe Schönheit der schottischen Highlands bei diesem geführten Wildwasser-Rafting-Abenteuer. Wenn Sie das Stadtzentrum verlassen, lassen Sie die Gebäude und Straßen von Edinburgh hinter sich, um in die wilde Landschaft Schottlands einzutauchen. Nördlich von Pitlochry ist der Tummel Ihr Ziel, wo eine Dammfreigabe lebhafte Stromschnellen garantiert. Navigieren Sie mit Ihrem ausgebildeten Guide über das Floß über stürmische Gewässer, zerklüftete Felsen und 18-Fuß-Gefälle, um einen Tag voller Adrenalin zu verbringen. Vergessen Sie nicht, Ihre Badebekleidung mitzubringen. Abholung von Ihrem Hotel im Voraus arrangiert.

Genießen Sie Malt Whisky bei der Glengoyne Distillery Tour

Historisches Wahrzeichen

Lernen Sie Schottlands berühmtesten Export auf einem Tagesausflug zu zwei Whiskybrennereien kennen. Wenn Sie vom Waterloo Place abfahren, wird Ihre Reise nach Norden voller Geschichte, Anekdoten und lokaler Geheimnisse rund um die Herstellung von schottischem Whisky sein. Am Fuße eines weitläufigen Hügels befindet sich die Glengoyne-Brennerei, in der Sie eine Führung erhalten und alles über die moderne Alchemie erfahren, Wasser, Gerste und Hefe in das Wasser des Lebens zu verwandeln. Bewundern Sie die malerischen Ufer des Loch Lomond, während Sie ein leckeres Pub-Mittagessen genießen, bevor Sie eine zweite Brennerei besuchen, um einen letzten Schluck Single Malt zu sich zu nehmen, bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren. Treffpunkt: Rabbie's Tours, 6 Waterloo Place, Edinburgh.

Tour Blair Atholl und das zentrale Hochland

Natürliches Merkmal

In den Falten der Grampian Mountains ist die charmante Stadt Blair Atholl ein malerisches schottisches Leben von seiner besten Seite. Entdecken Sie auf dieser ganztägigen Reise von der Royal Mile aus das Tor zum Hochland und die Romantik der rauen Landschaft Schottlands. Wenn Sie an den Wasserfällen von Dochart und Loch Lubnaig anhalten, erhalten Sie einen Vorgeschmack auf die typische Hochlandlandschaft. Genießen Sie in der Stadt Blair Atholl etwas Freizeit, um sich mit dem markanten Schloss vertraut zu machen. Wenn Sie weiter in die wunderschöne Stadt Callander fahren, entdecken Sie den Punkt, an dem sich Hochland und Tiefland treffen, ein Land mit hohen Bergen und weitläufigen Seen. Treffpunkt: Timberbush Tours, 555 Castle Hill, Edinburgh.

Glasgow und Loch Lomond Tour

Natürliches Merkmal

Kombinieren Sie Schottlands größte und lebhafteste Stadt mit der natürlichen Schönheit der Trossachs auf einer Reise nach Glasgow und Loch Lomond. Vom Charlotte Square aus ist Ihre erste Anlaufstelle die geschäftige Stadt Glasgow. Genießen Sie nach einer Panorama-Tour, um sich zu orientieren, etwas Freizeit in dieser schrulligen Stadt. Es ist eine überraschend kurze Fahrt von den lebhaften Straßen Glasgows zur ruhigen, ungezähmten Schönheit des Trossachs-Nationalparks. Halten Sie am schönen Ufer des Loch Lomond an und genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang zwischen spektakulären Bergen, frischer Luft und dem kristallklaren Wasser des Sees. Auf dem Rückweg nach Edinburgh halten Sie an den Kelpies, zwei hoch aufragenden Skulpturen in Form von Pferden. Treffpunkt: Tour Skye, 93 George Street, Edinburgh.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar