12 Dinge, die Sie nur in Südkorea kaufen können

In einer Welt, die globaler ist als je zuvor, gibt es ein Dilemma, das jedem Reisenden vertraut ist - was macht das beste Souvenir aus, das Ihre Reise wirklich repräsentiert? Diejenigen, die Südkorea besuchen, werden sich freuen zu hören, dass es noch eine Reihe von Artikeln gibt, die Sie nur dort finden können. Hier ist unsere Zusammenfassung der besten 12 zum Mitnehmen.

Hallyu-Utensilien

Wenn Sie Opfer von K-Pop- (oder K-Drama-) Fieber geworden sind, gibt es keinen besseren Ort, um Hallyu-Utensilien zu kaufen als Südkorea. Fast alles - von Kalendern und Kaffeetassen über T-Shirts bis hin zu Kartoffelchips - zeigt die Gesichter der berühmtesten Idole des Landes.

Skurrile koreanische Socken

Vielleicht hat es etwas mit dem koreanischen Brauch zu tun, vor dem Betreten eines Hauses die Schuhe auszuziehen (und damit die Füße freizulegen), aber das Land entwirft Socken wie kein anderer. Mit funky Themen, Sprüchen, Ramen-Nudel-Marken und sogar den Gesichtern von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sind koreanische Socken so vielfältig und kreativ, wie man es sich vorstellen kann.

Einzigartiges Küchengeschirr

Im Gegensatz zu anderen asiatischen Ländern, in denen normalerweise Holz- oder Bambusstäbchen verwendet werden, werden in Südkorea Metallstäbchen verwendet, die normalerweise flacher und quadratischer sind. Obwohl dieser Brauch aus der Baekje-Zeit stammt, als königliche Familien silberne Stäbchen verwendeten, um Gift in ihren Lebensmitteln zu entdecken, bevorzugen Koreaner sie heute wegen ihrer hygienischen Eigenschaften.

K-Beauty-Produkte

In den letzten Jahren ist koreanische Kosmetik in nahezu jeder Ecke der Welt zum Trend geworden. Von der koreanischen Popkultur populär gemacht, haben sowohl Frauen als auch Männer auf der ganzen Welt ihr Interesse und ihre Vorlieben auf koreanische Hautpflege- und Make-up-Produkte verlagert. Von Blattmasken und BB-Creme bis hin zu Reinigungsprodukten und Handlotionen bietet Südkorea einige der besten (und günstigsten) Schönheitsprodukte auf dem Markt.

Koreanische Papierprodukte

Hanji oder traditionelles handgeschöpftes koreanisches Papier wird aus der Rinde des Maulbeerbaums hergestellt und wurde historisch verwendet, um die Türen und Fenster eines Hauses abzudecken, um es warm zu halten. Heute ist es ein beliebtes Material für die Herstellung von Papierpuppen, Tischlampen, Schreibwaren und sogar Kleidung.

Ginseng

Koreanischer Ginseng ist weltweit bekannt für seine heilenden medizinischen Eigenschaften, von denen angenommen wird, dass sie die Konzentration steigern, Stress reduzieren, die Ausdauer erhöhen und Bluthochdruck behandeln. Diese „magische“ Wurzel ist zwar teuer, sorgt aber für einen guten Kauf.

Süßes Briefpapier

Korea ist der König der Niedlichkeit, besonders wenn es um Schreibwaren geht. Von Sneaker-förmigen Federmäppchen bis hin zu farbenfrohen Planern mit bezaubernden Charakteren hat das Land für jeden Stil etwas zu bieten. Mungujeom oder Schreibwarenläden gibt es in nahezu jedem Viertel, aber größere Franchise-Unternehmen wie ArtBox, 10 × 10 und HotTracks bieten die beste Auswahl.

Tee

Obwohl Tee in Korea bei weitem nicht so beliebt ist wie in Ländern wie China und Japan, produziert das Land in Regionen wie Boseong, Hadong und Jeju immer noch hochwertigen grünen Tee. Traditionelle Früchtetees wie Omija-Cha (Tee mit fünf Geschmacksrichtungen aus Magnolienbeeren) und Meshilcha (süßer Pflaumentee) sind ebenfalls beliebte Getränke, nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer gesundheitlichen Eigenschaften.

Personalisierte Briefmarken

Dojang oder personalisierte Briefmarken werden seit langem im ganzen Land verwendet, um neben einer Unterschrift auch Verträge und wichtige Dokumente zu unterzeichnen. Sie können in Hangul (dem koreanischen Alphabet) in einem der vielen Briefmarkengeschäfte im ganzen Land mit dem eigenen Namen angepasst werden.

Getrockneter Seetang

Getrockneter Seetang oder Kim wird zu sehr dünnen, papierähnlichen Schichten verarbeitet und in Paketen verkauft, um mit Reis gegessen zu werden, obwohl er für sich genommen sehr lecker ist. Als zusätzlichen Bonus ist es unglaublich gesund, da es voller Kalzium, Vitamine und Carotine ist. Dieser allgegenwärtige Snack kann fast überall gekauft werden, von Kaufhäusern und traditionellen Märkten bis hin zu Convenience-Läden.

Traditionelle Stickerei

Obwohl traditionelle koreanische Stickereien eine aussterbende Kunst sind, gibt es immer noch eine Handvoll Künstler, die das alte Handwerk bewahren. Gestickte Beutel, Taschen und Brillenetuis gehören zu den beliebtesten Artikeln, die in traditionellen Souvenirläden verkauft werden. Mit Blumen- und Tiermotiven sind sie sowohl schön anzusehen als auch funktional.

Hanbok

Bis vor etwa einem Jahrhundert täglich getragen, bleibt der Hanbok, die traditionelle Kleidung des koreanischen Volkes, eine wichtige Ikone und wird immer noch zu besonderen Anlässen und Feiertagen angezogen. In den letzten Jahren haben Spezialdesigner klassische Motive mit Designs tragbar gemacht, die traditionelle Muster und Strukturen in einfachen Baumwollstoffen, Bettwäsche, Leder und Spitzen wiedergeben, die in großen Modestädten auf der ganzen Welt entdeckt wurden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar