12 überraschende Fakten, die Sie möglicherweise nicht über Indien wissen

Egal wie viel Sie über Indien lernen, Sie können nicht genug wissen. Die Vielfalt des Landes hat Unmengen unglaublicher, aber wahrer Fakten, die darauf warten, enthüllt zu werden. Hier sind 12 überraschende Fakten über Indien, die Sie in das Land verlieben werden.

Indien führte Shampoo in die Welt ein

Unter vielen Fakten über Indien ist dies die größte Quelle des Staunens. Das erste Shampoo wurde von Einheimischen in Indien verwendet. Getrocknete indische Stachelbeeren, gemischt mit vielen anderen Kräutern, wurden zum Waschen der Haare verwendet, ein Rezept, das heute noch im Land verwendet wird. Das Wort "Shampoo" leitet sich vom Hindi-Wort " Champo" ab .

Der früheste Diamant der Welt wurde in Indien abgebaut

Es wird angenommen, dass der erste anerkannte und abgebaute Diamant in Indien unter riesigen Schwemmlandablagerungen des Steins am Ufer der Flüsse Krishna und Godavari gefunden wurde. Einige der größten Diamanten der Welt wurden heute auch in Indien gefunden.

Der höchste Cricketplatz befindet sich hier

Eine weitere schockierende Tatsache in Indien ist, dass der Chail Cricket Ground in Chail, Himachal Pradesh, der höchste Cricket Ground der Welt ist. Es ist Teil der berühmten Chail-Militärschule aus dem 19. Jahrhundert und liegt auf einer Höhe von 2.444 Metern.

Indien war an der Entdeckung des Wassers auf dem Mond beteiligt

Diese Tatsache wird von den Indern mit Stolz in Erinnerung gerufen. Zum ersten Mal entdeckte Indien, dass sich Wasser auf dem Mond befindet. Chandrayaan-1, die Mondsonde der indischen Weltraumforschungsorganisation, detektierte Wasser mit einem Moon Mineralogy Mapper.

Die erste Rakete aus Indien

Die erste Rakete, die von Indien aus gestartet wurde, war so leicht und klein, dass sie mit dem Fahrrad zur Thumba-Startstation in Thiruvananthapuram, Kerala, transportiert wurde.

Die Frau mit dem Spitznamen "der menschliche Taschenrechner" stammt aus Indien

Shakuntala Devi aus der indischen Stadt Bengaluru wurde im Guinness-Buch der Rekorde von 1982 erwähnt, als sie zwei dreizehnstellige Zahlen multiplizierte und innerhalb von 28 Sekunden die richtige Antwort gab. Der geniale mentale Taschenrechner wurde treffend als "menschlicher Taschenrechner" bezeichnet.

Freddie Mercury und Sir Ben Kingsley haben indische Großeltern

Der legendäre Sänger Freddie Mercury von der britischen Band Queen war Parsi, geboren unter dem Namen Farrokh Bulsara. Der gefeierte Schauspieler Sir Ben Kingsley wurde als Sohn von Rahimtulla Harji Bhanji und Anna Lyna Mary geboren. Sein Geburtsname ist Krishna Pandit Bhanji.

Indien richtet einen Wahllokal für einen ein

Während der Wahlen richtet Indien im Gir-Wald eine Wahlkabine für nur eine Person ein. Herr Mahant Bharatdas Darshandas wählt seit 2004 in der Wahlkabine, die jedes Jahr speziell für ihn angefertigt wird.

Es war das erste Land, das Zucker produzierte

Indien produziert seit der Antike Zucker. Die Menschen auf dem indischen Subkontinent waren die ersten, die die Verwendung von Zuckerrohr und seine Eigenschaften in Medizin und Lebensmitteln entdeckten.

Es ist die Heimat eines schwimmenden Postamtes

Indien hat die weltweit größte Anzahl an Postämtern. Das hat Indien nicht exklusiv genug gemacht, es gibt ein schwimmendes Postamt in einem Boot in Kaschmir, Indien. Das Postamt befindet sich am berühmten und malerischen Dal-See, einer Hauptstütze des Kaschmir-Tourismus, und das schwimmende Postamt macht es noch einzigartiger.

Es hat ein Dorf namens Snapdeal.com Nagar

Das Dorf Shiv Nagar in Muzaffarnagar, Uttar Pradesh, wurde in „Snapdeal.com Nagar“ umbenannt, nachdem das E-Commerce-Unternehmen snapdeal.com 15 Handpumpen im Dorf installiert hatte, damit die Dorfbewohner nicht kilometerweit laufen mussten, um Wasser zu holen . Das Dorf hat überall das Snapdeal-Logo.

Es ist der feuchteste bewohnte Ort der Welt

Im Bundesstaat Meghalaya gibt es ein Dorf namens Mawsynram, das 1985 26.000 Millimeter Niederschlag erhielt und den Titel des "feuchtesten Ortes der Welt" erhielt. Dieses kleine Dorf liegt in den wunderschönen Khasi Hills im Nordosten Indiens und bietet Reisenden nur Regen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar