12 Gründe für einen Besuch in Florianópolis, Brasilien

Florianópolis - oder Floripa, wie es den Einheimischen bekannt ist - ist eine bezaubernde Insel vor der brasilianischen Südküste und gilt als besonderer Ort mit wunderschönen Stränden, großartiger Brandung und köstlichen Meeresfrüchten. Aber es gibt noch viel mehr auf dieser Insel zu entdecken, besonders für Abenteuersportler. Schauen Sie sich diese Gründe an, warum Sie dieses Jahr nach Floripa kommen sollten.

Strände

Floripa hat mehr als 40 Strände rund um die Insel, von denen einige nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar sind. Dies macht es zu einem fantastischen Ort, um die Sonne in Ruhe zu genießen. Die Strände bieten auch unterschiedliche Stimmung, von den Surfstränden wie Praia Mole bis zu den eher partyorientierten Stränden wie Jurerê im Norden. In Floripa gibt es für jede Persönlichkeit einen perfekten Strand. Verbringen Sie also einige Zeit damit, sie alle zu entdecken.

Moderne Annehmlichkeiten der Stadt

Floripa bietet das Beste aus beiden Welten und bietet nicht nur hervorragende Strände, sondern auch ein blühendes Stadtzentrum. In der Stadt, die vor Ort als Centro bekannt ist, gibt es viele Hotels, Geschäfte, Restaurants und sogar einige Museen zu entdecken. Floripa hat auch zwei Universitäten und viele Fremdsprachenschulen für Reisende, die ein wenig Portugiesisch lernen möchten.

Musik

Samba, Forro, Rock, Sertanejo, Reggae, Electronic - Floripa hat alles, wenn es um Musik geht. Es gibt auch viele Veranstaltungsorte zur Auswahl, darunter zurückhaltende Bars, Clubs und große Konzertorte. Konzerte finden die ganze Woche über und das ganze Jahr über statt, sodass Sie ganz einfach Ihren Lieblings-Groove finden oder eine neue Art von Musik auf der Insel erleben können.

Gleitschirmfliegen

Dieser Sport gewinnt auf der Insel dank leicht zugänglicher Startplätze, starker Winde und noch besserer Aussichten schnell an Beliebtheit. Es gibt auch Gleitschirmschulen, die mit Anfängern in den Joaquina-Dünen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sich jeder Pilot am Boden wohlfühlt, bevor er in die Luft fliegt. Tandemflüge sind auch eine beliebte Option, um mit einem professionellen Instruktor, der den Flügel bedient, einen weiten Blick auf die Insel zu genießen.

Meeresfrüchte

Als Insel ist es keine Überraschung, dass Floripa fantastische Meeresfrüchte hat. Tatsächlich wurde die Insel ursprünglich von Fischern kolonialisiert, und einige der alten Fischerdörfer und Traditionen existieren noch heute. Ein häufiger Fisch ist Tainha oder Meeräsche, der während der Saison von Mai bis Juli kostengünstig gefangen wird. Während dieser Zeit sind bestimmte Strände für Surfer geschlossen, um den Fischern den besten Zugang zur Tainha zu ermöglichen, da sie mit Netzen vom Ufer aus fischen. Floripa bietet auch viele moderne Sushi-Optionen, was es zu einem großartigen Ziel macht, um Meeresfrüchte zuzubereiten.

Yoga

Mit mehr als 20 Yoga-Studios auf der Insel ist diese Aktivität leicht zu finden, egal wo in Floripa sich ein Reisender aufhält. Es stehen verschiedene Klassen und Stile zur Auswahl, darunter Hatha-, Vinyasa-, Bikram- und Ashtanga-Yoga-Kurse. In ausgewählten Studios gibt es sogar Aerial Yoga-Kurse oder Sie besuchen die Barra da Lagoa, um einen Kurs direkt am Strand zu genießen.

Surfen

Dies ist eine der beliebtesten Sportarten von Floripa, dank der Vielzahl an Stränden und Möglichkeiten, die perfekte Welle zu fangen. Surfer folgen dem Wellengang von Strand zu Strand auf der ganzen Insel, und selbst Anfänger können den Sport genießen. Es gibt mehrere Surfschulen, die Unterricht in Englisch, Portugiesisch und Spanisch anbieten. Der beste Anfängerplatz am Strand in Barra da Lagoa. Fortgeschrittene Surfer werden Praia Joaquina genießen, wo es häufig Surfwettbewerbe auf nationaler und internationaler Ebene gibt.

Sand Boarding

Mit einer großen Fläche von Dünen, die sich vom See bis zum Meer erstrecken, gibt es keinen Grund, in Floripa kein Sandboarden zu versuchen. Boards können stundenweise entweder am Seeufer, am Lagoa da Conceição oder an der Straße zum Strand von Joaquina gemietet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Sandschlitten zu mieten, für den es am besten ist, an einem Tag zu fahren, der nicht zu windig ist. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, sich ein Bild von der Vielfalt der Floripa-Umgebung zu machen.

Wandern

In Floripa gibt es eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten, darunter leichtere Tageswanderungen zu kühlen, sauberen Wasserfällen und Schwimmlöchern oder intensivere Wanderungen, die zu einsamen Stränden führen, an denen abenteuerlustige Wanderer über Nacht campen können. Überall auf der Insel gibt es Wandermöglichkeiten. Unabhängig davon, wo Reisende übernachten, können Sie nach draußen gehen und die dynamische Naturschönheit von Floripa erleben.

Märkte

Brasiliens Obstvielfalt ist wirklich spektakulär, und Floripas Märkte bieten die beste Möglichkeit, diese exotischen Früchte wie Passionsfrucht und Sternfrucht frisch vom Bauernhof zu erleben. Es gibt Märkte an verschiedenen Orten, darunter im Stadtzentrum, am Lagoa da Conceição, in Campeche und auf der ganzen Insel. Die Märkte bieten auch Bio-Gemüse und Produkte aus der Region wie Honig und Kunsthandwerk.

Nachtleben

Jurerê ist unter Brasilianern als Hotspot für das Nachtleben bekannt. Es gibt verschiedene Strandclubs, die das ganze Jahr über Konzerte anbieten, obwohl die beliebtesten Künstler in den Sommermonaten auftreten. Dies ist auch eine großartige Zeit, um die Pools der Beach Clubs zu besuchen. Am Nachmittag können Sie am Pool faulenzen und sich umziehen, um sich für das nächtliche Konzert vorzubereiten. Es gibt auch viele Clubs in der Innenstadt, die das ganze Jahr über Partys anbieten.

Windsurfen und Kitesurfen

Der größte See in Floripa, Lagoa da Conceição, ist das ganze Jahr über ein Paradies für Wind- und Kitesurfer. Der leicht zugängliche See und die oft günstigen Bedingungen machen ihn perfekt für Surfer aller Schwierigkeitsgrade. Es gibt Kurse für Anfänger, aber erfahrene Surfer können Ausrüstung in Lagoa mieten und direkt zum See fahren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar