12 perfekte Urlaubsorte in Florida, die nicht Miami sind

Miami ist vielleicht ein Synonym für angenehmes Wetter, Strände und ein pulsierendes Nachtleben, aber Floridas Küste ist voller glitzernder Strände und charmanter Städte, um Ihre Urlaubsziele zu erreichen. Buchen Sie eine Reise zu einem dieser perfekten Orte im Sunshine State.

Sankt Augustin

St. Augustine wurde als älteste Stadt der USA gefeiert und 1565 von spanischen Entdeckern gegründet. Es bietet koloniale Architektur sowie bemerkenswerte Orte, die Geschichtsinteressierte zu schätzen wissen. Besuchen Sie das Lightner Museum (ehemals das Alcazar Hotel, das 1888 vom Gründervater der Stadt, Henry Flagler, erbaut wurde) oder spazieren Sie auf dem Gelände des Jugendbrunnens von Ponce de Leon (dem Park). Die Stadt ist auch berüchtigt von Sehenswürdigkeiten wie dem Castillo de San Marcos und dem alten Gefängnis, das für seine übernatürlichen Geschichten bekannt ist. Buchen Sie die Ghosts & Gravestones Tour, wenn Sie Angst haben möchten.

St. Augustine, FL, USA

St. Augustine | © arvid97 / Pixabay

Die Florida Keys

Entspannen Sie in der sanften Brise und dem faulen Tempo der Florida Keys. Die Inselgruppe an der Spitze Floridas bietet eine wunderschöne Landschaft mit rot-orangefarbenen Sonnenuntergängen und türkisfarbenem Wasser, während Sie auf einer Fadenhängematte unter den Palmen schaukeln. Kuba ist nur 90 Seemeilen von Key West entfernt, wenn Sie Ihren Urlaub international verbringen möchten. Wenn nicht, gibt es in der Duval Street viel zu entdecken sowie Wassersportarten und natürlich einen Vorgeschmack auf den weltberühmten Key Lime Pie. Literaturliebhaber sollten einen Besuch im Ernest Hemingway House & Museum nicht verpassen, um einen Blick auf die Büchersammlung des verstorbenen Schriftstellers und die einzigartigen Sechszehenkatzen zu werfen, die durch die Gärten streifen.

Die Florida Keys, FL, USA

Die Florida Keys bei Sonnenuntergang | © Giuseppe Milo / Flickr

Orlando

Wenn Sie auf der Suche nach einem herzzerreißenden Abenteuer sind, bietet Orlandos Mekka der Themenparks eine Portion Adrenalin. In Disney World und Universal Orlando ™ gibt es eine Reihe von Parks, die Sie am Wochenende erkunden können, wie beispielsweise die Zauberwelt von Harry Potter ™ auf den Inseln der Abenteuer. Besuchen Sie die Erholung des Hogwarts ™ Schlosses, trinken Sie Butterbier und holen Sie sich Ihren Zauberstab bei Ollivanders ™.

Orlando, FL, USA

Hulk-Fahrt auf der Insel der Abenteuer | © Jeremy Keith / Flickr

Fort Lauderdale

Nur eine Autostunde von Miami entfernt ist Fort Lauderdale eine Mikroversion der magischen Stadt mit einer Vielzahl von Kunstgalerien und Museen sowie kilometerlangen unberührten Stränden. Der Las Olas Boulevard bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, während der Riverwalk historische Stätten beherbergt, darunter das Stranahan Museum und das Bonnet House Museum & Gardens. Sie werden wegen ihrer gewundenen Flüsse und Kanäle als Venedig Amerikas bezeichnet und können die Stadt mit dem Wassertaxi auf dem Wasserweg erkunden.

Fort Lauderdale, FL, USA

Fort Lauderdale Beach | © Miami2you / Shutterstock

Everglades National Park

Park

Die sumpfigen Sumpfgebiete des Everglades-Nationalparks umfassen einen großen Teil der Halbinsel Südflorida, und im Park leben eine Vielzahl von Arten, darunter der vom Aussterben bedrohte Florida-Panther. Machen Sie eine Airboat-Tour durch die Sümpfe, um Alligatoren, Schlangen und Vögel hautnah zu erleben. Campingplätze stehen auch für diejenigen zur Verfügung, die es „aufpeppen“ möchten. Wenn nicht, können Sie auch eine Nacht in einer der Seminole Tiki-Hütten buchen. Planen Sie einen Besuch in den Wintermonaten, um extreme Luftfeuchtigkeit und Mücken zu vermeiden.

Neapel

High-End-Shopping und anspruchsvolles Essen machen Neapel zu einem beliebten Luxusziel. Die glamouröse Stadt liegt an der Goldküste und ist bekannt für ihre schicken Hotelresorts, weitläufigen Golfplätze und millionenschweren Villen am Wasser. Wenn Sie in der Stadt sind, erledigen Sie Ihre Einkäufe in der Fifth Avenue.

Naples, FL, USA

Sonnenuntergang am Strand von Neapel | © Esb Professional / Shutterstock

Klares Wasser

Unmittelbar westlich von Tampa (Heimat des Themenparks Busch Gardens) finden in Clearwater unzählige Veranstaltungen statt, darunter der jährliche Jazz Holiday and Sunsets am Pier 60 - ein nächtliches Festival mit Musik und Straßenkünstlern. Die Stadt liegt auch in der Nähe des Caladesi Island State Park, einem idealen familienfreundlichen Park, in dem Besucher eine Runde Hochseefischen, Wandern auf einem 5 km langen Naturpfad oder Kajakfahren durch die Mangroven der Insel unternehmen können.

Clearwater, FL, USA

Sonnenuntergang am Clearwater Beach | © Walter / Flickr

Strand

Mit seinem Motto „ein einfaches, schönes Leben“ und seinen pastellfarbenen Holzhäusern scheint Seaside eine perfekte Stadt zu sein. Kein Wunder, dass es als Hauptbühne für den unheimlichen Film The Truman Show diente . Die kleine Resortgemeinde ist eine Pause vom Chaos der städtischen Städte, da sie eine Kleinstadtatmosphäre mit freundlichen Einheimischen und atemberaubenden weißen Sandstränden ausstrahlt. Der Grayton Beach State Park bietet einen Blick auf den Dünensee an der Küste.

Seaside, FL, USA

Meer | © Pat David / Flickr

Fernandina Beach auf Amelia Island

Geschäft

Fernandina Beach, eine weitere fröhliche Küstenstadt, bietet charmante viktorianische Architektur, Bauernmärkte und Floridas älteste Bar, The Palace Saloon. Bummeln Sie durch die Altstadt oder beobachten Sie nistende Meeresschildkröten an den unberührten Stränden. Früher ein Versteck für Piraten, ist die kleine Stadt ein intimer Urlaubsort für Flitterwochen.

St. Petersburg

Kunstliebhaber sollten ihre Karten für einen Besuch im Salvador Dalí Museum in St. Petersburg markieren. Die Stadt verfügt über die größte Sammlung von Malerarbeiten außerhalb Spaniens und trägt den Titel der meisten aufeinander folgenden Tage mit Sonnenschein.

St. Petersburg, FL, USA

Salvador Dalí Museum in St. Petersburg | © Dan Lundberg / Flickr

Sanibel Island

Die mit Muscheln gefüllten Ufer von Sanibel Island sind ein perfekter Ort für Muschelsammler, um Muscheln und Coquinas zu pflücken - so sehr, dass es in der Gegend sogar Hotels mit speziellen Waschbecken zum Reinigen der Muscheln gibt. Die winzige Insel ist auch reich an Wildtieren und beherbergt das JN Ding Darling National Wildlife Refuge mit Krokodilen, riesigen Seekühen und einer Vielzahl von Vogelarten, darunter weiße Pelikane und Willets.

Sanibel Island, FL, USA

Sanibel Island | © Jeremy T. Hetzel / Flickr

Kakao-Strand

Cocoa Beach ist ein beliebtes Ziel für Surfer und veranstaltet jährlich Surfwettbewerbe wie das Ron Jon Easter Surfing Festival und das Beach n 'Boards Fest. Genießen Sie das Surfen am Cocoa Beach Pier, der bei fast jedem Wellengang Pausen bietet und bis zur Brust reicht! Der Strand an Floridas Weltraumküste befindet sich auch in der Nähe des Kennedy Space Centers, wo Besucher sogar Raketen starten können.

Cocoa Beach, FL, USA

Surfen am Cocoa Beach | © Anna / Justin Henry / Flickr

 

Lassen Sie Ihren Kommentar