12 großartige Dinge, die man in Midtown Manhattan unternehmen und sehen kann (das ist kein Times Square)

Obwohl der Times Square häufig eine Top-Abrechnung erhält (diese Lichter sind schwer zu überschatten), ist er nur eine von vielen Attraktionen in Manhattans Stadtteil Midtown. Von abseits der Touristenpfade gelegenen Museen bis zu einigen der besten öffentlichen Parks der Stadt wartet eine Welt darauf, aus dem Schatten des Times Square herauszutreten. Hier sind 12 Dinge, die in Midtown Manhattan zu sehen und zu sehen sind.

Grand Central Terminal

Verwechseln Sie diese Hauptstütze von Midtown nicht mit einem anderen Verkehrsknotenpunkt in New York. Seit 104 Jahren ist das Grand Central Terminal dank seiner romantischen Energie, 35 Restaurants und atemberaubenden Architektur eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt. Zu den Highlights dieses Ortes aus dem frühen 20. Jahrhundert zählen die berühmte Whispering Gallery, die legendäre Uhr und die Grand Central Oyster Bar.

Rockefeller Center

Wenn Sie einen Ort in Midtown Manhattan besuchen, machen Sie ihn zum Rockefeller Center. Egal, ob Sie die NBC-Studios besichtigen, eine Runde um die Eisbahn im Rockefeller Center drehen oder die Aussicht von der Spitze des Felsens genießen möchten, in diesem 22 Hektar großen Komplex finden Sie Ihre ideale Unterhaltung.

Genießen Sie Getränke und Ausblicke im St. Cloud Social

Hoch über dem Trubel des Times Square gelegen, bietet St. Cloud Social den Gästen die ganze Aufregung der Gegend und keinen Stress. In dieser Lounge auf dem Dach können Sie Cocktails und Biere aus dem Hinterhof der Bar perfekt kombinieren und einen atemberaubenden Blick auf eine der berühmtesten und extravagantesten Attraktionen der Welt genießen.

Nehmen Sie an einer Show in der Radio City Music Hall teil

Genießen Sie Unterhaltung, die Sie nur in New York City in der Radio City Music Hall finden. Das Weihnachtsspektakel mit den Radio City Rockettes, Z100s mit Stars besetztem Jingle Ball-Konzert, Aufnahmen von Dancing With The Stars: Live!, Und vieles mehr erwarten Sie an diesem Veranstaltungsort im Rockefeller Center.

Museum für moderne Kunst

Auf der Bucket List jedes Kunstliebhabers finden Sie das Museum of Modern Art (MoMA), eine ikonische Institution mit fast 200.000 Kunstwerken. Mit Ausstellungen und Installationen wie 'Degenerate Art' und 'Rain Room' aus dem Jahr 2013 ist das MoMA ein Muss für zeitgenössische Denker in Midtown. Top Tipp: Erkunden Sie dieses weltberühmte Museum kostenlos, indem Sie an den wöchentlichen UNIQLO Free Friday Nights des MoMA teilnehmen.

Bryant Park

Trade Times Square (und seine hektische Atmosphäre) für unbeschwerten Spaß im Bryant Park. Diese 9, 6 Hektar große urbane Oase bietet im Sommer Konzerte und Filmvorführungen im Freien sowie Eislaufen und Weihnachtseinkäufe im Winter.

Genießen Sie epische Unterhaltung im Madison Square Garden

Mit dem Versprechen, dass „unvergesslich hier beginnt“, veranstaltet Madison Square Garden eine Vielzahl von Veranstaltungen, von denen jede episch ist. Jubeln Sie den New York Rangers oder den New York Knicks zu, sehen Sie weltberühmte Künstler live oder nehmen Sie an einer vom Papst selbst angeführten Messe teil - wirklich. Wie gesagt: episch .

Das Museum bei FIT

Modefans werden dieses Nischenmuseum lieben, in dem die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mode im Mittelpunkt stehen. Im Museum at FIT werden Sie mit Werken von High-End-Designern wie Alexander McQueen und Vivienne Westwood durch ungewöhnliche Ausstellungen wie Fairy Tale Fashion und das kommende Pink: Die Geschichte eines Punks, Pretty, Powerful konfrontiert Farbe.

Öffentliche Bibliothek von New York

Sie müssen kein Bibliophiler sein, um diese berühmte Attraktion in Manhattan zu genießen. Besucher aus der ganzen Welt kommen in die New York Public Library, um mit Patience and Fortitude, den legendären Zwillingslöwen, die das Gebäude bewachen, zu posieren, sich einen Platz im filmberühmten Rose Main Reading Room zu sichern und an Lesungen von Promi-Büchern und begehrten Kunstausstellungen teilzunehmen, von denen Sie nur gelesen haben.

Nachmittagstee im Plaza Hotel

Der Nachmittagstee führt über den Teich zum Palm Court des Plaza Hotels, einer von Eloise empfohlenen Attraktion für wohlhabende Gäste. Gönnen Sie Ihren Beinen eine Pause (und Ihrem Magen eine Wohltat!) Beim Nachmittagstee-Service des Restaurants mit zwei köstlichen Menüs. Mit 'The New Yorker Tea' können Sie den Big Apple über Schwarz-Weiß-Eclairs und Lachs- und Frischkäse-Bagels probieren, während 'Eloise's Afternoon Tea' mit Root Beer Floats, rosa Zuckerwatte und Bio-PB & geliefert wird J Fingersandwiches.

Flatiron District

Kulturliebhaber strömen in dieses Viertel von Midtown, in dem sich ikonische Architektur, neun Museen und viele unabhängige Geschäfte befinden. Zu den Highlights von Manhattans Flatiron District zählen der Rizzoli Bookstore, das Museum of Sex und natürlich das Flatiron Building, eines der berühmtesten Merkmale von New York City.

Hohe Linie

Seit 2009, als ein Abschnitt nicht mehr existierender Bahngleise als öffentlicher Park neu erfunden wurde, ist er zu einer der beliebtesten Attraktionen in New York City geworden. Die High Line kombiniert Kunstinstallationen, eine lebhafte Restaurantszene, Laub, Blumen und einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und bietet einen Natururlaub mit urbanem Touch.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar