12 Lebensmittel, die Sie in Amsterdam probieren müssen

In Amsterdam gibt es viele köstliche lokale Köstlichkeiten, von leckeren, mit Zucker gefüllten Desserts wie Tompouce oder Bossche Bol bis zu herzhaften Fast-Food-Favoriten wie Patatje Oorlog oder Frikandel Speciaal. Hier finden Sie eine Zusammenfassung einiger der beliebtesten Gerichte in Amsterdam, die in Restaurants, Geschäften und Bäckereien in der ganzen Stadt erhältlich sind.

Holen Sie sich ein Kroket in einem der Fast-Food-Restaurants in Amsterdam

Diese knusprigen, mit Fleisch gefüllten, wurstähnlichen Snacks gehören zu den beliebtesten Fast-Food-Gerichten des Landes. Obwohl es mehrere Versionen des Gerichts gibt, sind die meisten Krokets in den Niederlanden entweder mit Lamm- oder Rinderragout gefüllt. Diese Füllung wird nach dem Frittieren des Krokets geschmolzen, bleibt jedoch aufgrund seiner knusprigen Außenschicht im Snack sicher. Krokets sind in Amsterdam sehr leicht zu finden und werden fast immer in FEBO angeboten - einer Fast-Food-Kette, die Snacks über wandübergreifende, münzbetriebene Verkaufsautomaten verkauft.

Kaufen Sie während der Weihnachtszeit frisch gebackene Spekula

Diese köstlichen Gewürzkekse werden zu Weihnachten in den Niederlanden gegessen und enthalten anscheinend alle Gewürze, die mit der festlichen Jahreszeit verbunden sind, einschließlich Muskatnuss, Zimt und Nelken. Diese aromatischen Gewürze werden zusammen mit Butter, Mehl und Zucker zu Spekulaas-Teig gemischt und dann in einem heißen Ofen gekocht, um den Keksen ihre charakteristische, spröde Textur zu verleihen. Die Kekse sind bei den Niederländern außerordentlich beliebt und werden traditionell während des Sinterklaasavond gegessen - der wichtigsten Geschenkfeier in den Niederlanden. In den Niederlanden und in Belgien gibt es auch verschiedene Arten von erdnussbutterähnlichen Aufstrichen aus zertrümmerten Spekulaas-Keksen, die auf bekannten Volksrezepten basieren.

Bestellen Sie patatje oorlog für einen kohlenhydratreichen Genuss

Dieses klassische niederländische Fast-Food-Gericht kombiniert mehrere Zutaten, die normalerweise nicht als komplementär angesehen werden, und schafft so ein bizarr befriedigendes, hochkalorisches Durcheinander. Um das Gericht zuzubereiten, arrangieren die Köche ein Bett aus knusprigen Pommes Frites nach holländischer Art und belegen diese kohlenhydratreiche Basis mit Mayonnaise, rohen Zwiebeln und der würzigen Erdnuss-Satay-Sauce. Obwohl diese Melange für Ausländer eher seltsam klingt, ist sie überraschend ausgewogen und ihre Zutaten passen überraschend gut zusammen, wodurch ein Gericht entsteht, das gleichzeitig würzig, salzig und unglaublich sättigend ist. Es wird normalerweise auch in einem Kegel von Fast-Food-Anbietern serviert, was es perfekt für alle macht, die nach einem schnellen, herzhaften Snack suchen, um Tagesausflüge in Amsterdam zu unternehmen.

Besuchen Sie einen Markt und kaufen Sie frisch gebackene Stroopwafel

Obwohl diese kreisförmigen, mit Sirup gefüllten Waffeln in praktisch jedem Supermarkt in Amsterdam erhältlich sind, gibt es nichts Schöneres als frisch gebackene Stroopwafels. Zum Glück gibt es auf Märkten in Amsterdam mehrere Stroopwafel-Stände der alten Schule, darunter Spots am Albert Cuypmarkt und am Dappermarkt.

Frowandel speciaal, eine Wurst mit Curry-Ketchup

Ein weiterer Fast-Food-Klassiker, Frikandel Speciaal, besteht aus einer langen, hautlosen Wurst, die mit rohen Zwiebeln, Curry-Ketchup und Mayonnaise serviert wird. Während der Nationalfeiertage werden manchmal holländische Miniaturflaggen auf das Gericht montiert, was es zu einem fleischigen Symbol des Patriotismus macht. Die fragliche Wurst (ein Frikandel) wird üblicherweise auch alleine als schneller Snack oder mit einer Portion Pommes serviert (denken Sie an Fish and Chips, aber mit Wurst). Wie viele andere Einträge auf dieser Liste wird Frikandel in Snackbars in ganz Amsterdam verkauft, einschließlich in den berüchtigten FEBO-Automatenrestaurants der Stadt.

Machen Sie ein großes Durcheinander und essen Sie einen Bossche Bol

Diese mit Sahne gefüllten Profiteroles mit Schokoladenglasur sind Eclairs au Chocolat relativ ähnlich, sind jedoch eher kugelförmig als länglich geformt. Das Dessert hat ungefähr die Größe eines Tennisballs und ist fast vollständig mit spröder Milch oder dunkler Schokolade überzogen. Aufgrund seiner Größe, Form und Schokolade ist ein Bossche Bol notorisch schwer zu essen, ohne ein großes Durcheinander zu verursachen. Wie der Name schon sagt, stammt das Dessert aus der Stadt 's-Hertogenbosch (umgangssprachlich Den Bosch) und tauchte Anfang des 20. Jahrhunderts in Bäckereien auf. Das Dessert ist seitdem ein nationales Grundnahrungsmittel geworden.

Probieren Sie Tompouce, ein mit Sahne gefülltes Blätterteig-Sandwich

Schwere Dessertcreme spielt eine große Rolle in niederländischen Süßwaren und kommt in vielen der beliebtesten in den Niederlanden hergestellten Desserts vor. Zum Beispiel ist Tompouce im Wesentlichen ein Cremesandwich, das hergestellt wird, indem die oben genannte Zutat in zwei Blätterteigklatschen gefüllt und dann mit rosa Zuckerguss übergossen wird. An Nationalfeiertagen wie dem Königstag ist es üblich, dieses Dessert zu Ehren der niederländischen Königsfamilie, des Hauses Orange-Nassau, mit orangefarbenem statt mit rosa Zuckerguss zu überziehen.

Holen Sie sich an einem traditionellen Fischstand einen Soused Hering

Ja, holländischer Hering ist roh, sieht lustig aus und stinkt irgendwie, aber verdammt, schmeckt er gut (besonders mit rohen Zwiebeln und Gurken). Diese klassische niederländische Delikatesse wird an spezialisierten Fischständen in ganz Amsterdam verkauft und kostet normalerweise zwischen 3 und 5 Euro. Es wird auch häufig in Supermärkten gelagert und in verzehrfertigen Behältern mit einem kleinen Fach mit gehackten Zwiebeln verpackt. Möchten Sie diese kleinen Fische wie ein Einheimischer essen? Fassen Sie den Hering am Schwanz, senken Sie ihn senkrecht in Ihren Mund und nehmen Sie dann große Stücke aus dem baumelnden Stückchen. Alternativ können Sie ein Broodje Haring (Heringsandwich) bestellen und den Fisch in einem knusprigen Brötchen genießen.

Bierknabbereien mit einer Platte Bitterballen abkochen

Bitterballen, der Inbegriff eines Bar-Snacks in den Niederlanden, wird in Hunderten von Pubs in Amsterdam serviert. Jeder einzelne Bitterbal ist mit einem fleischigen (oder vegetarischen) Ragout gefüllt, der der geschmolzenen Füllung in einem Kroket sehr ähnlich ist. Ähnlich wie bei anderen holländischen Snacks in der Bar sind diese frittierten Fleischbällchen nach ein paar Pints ​​sehr lecker und wurden anscheinend entwickelt, um Bierknabbereien abzuwehren.

Genießen Sie eine Rijsttafel mit Freunden oder der Familie

Rijsttafel ist eine große Mahlzeit, die hauptsächlich in indonesischen Restaurants in Amsterdam serviert wird und zahlreiche kleine Beilagen wie Eierbrötchen, Gurken, Satays und gekochtes Gemüse sowie eine Vielzahl von Gerichten auf Reisbasis bietet. Eine gute Rijsttafel mit Freunden oder der Familie zu essen, ist immer ein Genuss, besonders in gehobenen Restaurants.

Probieren Sie die niederländische Version von Lakritztropfen

Obwohl diese schwarzen Lakritzbonbons viele Eigenschaften mit anderen ähnlichen Süßigkeiten aus der ganzen Welt teilen, werden holländische Tropfen oft mit einer ziemlich rätselhaften Zutat namens Salmiak versetzt, die einen salzigen, fast umami-Geschmack hat. Diese ungewöhnliche Würzung verleiht den Tropfen einen subtilen Kick, der ihre scharfe Süße ausgleicht und eine mürrische Geschmacksmischung erzeugt. Die Bonbons werden oft zu lustigen, pennygroßen Formen geformt, und es ist üblich, Tropfen zu sehen, die winzigen Autos, Tieren oder Smileys ähneln. Diese Süßigkeiten werden in praktisch jedem niederländischen Supermarkt verkauft und in Tuben, Beuteln und alten Pappkartons verpackt.

Bestellen Sie einen Roti in einem surinamischen Restaurant

Dieses klassische surinamische Gericht ist nach seiner Hauptzutat Roti Fladenbrot benannt, enthält jedoch normalerweise mehrere andere Bestandteile, darunter feuriges Curry, Kartoffeln, gekochte Eier und Bohnen. In Amsterdam ist es auch üblich, dass surinamische Restaurants oder Imbissbuden Roti mit hausgemachtem Sambal servieren - einem superwürzigen Gewürz aus zerkleinerten Chilischoten. Da sich das Gericht um ein handliches, rollbares Fladenbrot dreht, ist es leicht genug, ohne die Hilfe von Besteck zu essen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar