12 wunderschöne und unterschätzte Florida-Inseln, die Sie dieses Jahr besuchen sollten

Wenn Sanibel Island und Key West Ihnen die Reaktion geben, dass Sie dort gewesen sind, haben Sie sich darauf vorbereitet, andere versteckte Florida-Inseln auf unserem Radar zu entdecken. Ob sie von ihren berühmteren Nachbarn beschattet werden oder Sie sie noch nicht erkundet haben, diese wunderschönen, unterschätzten Florida-Inseln sind einen Besuch wert.

Gasparilla Island

Charmante pastellfarbene Cottages und von Palmen gesäumte Straßen bilden die bildschöne Gasparilla-Insel. Benannt nach dem Piraten José Gaspar, der die Insel angeblich als Basis und Versteck für seinen vergrabenen Schatz nutzte (der nie gefunden wurde), beherbergt die Barriereinsel den Gasparilla Island State Park, in dem man schwimmen, schnorcheln und angeln kann. Ein Muss für einen Besuch ist der historische Leuchtturm von Port Boca Grande aus dem Jahr 1890.

Gasparilla Island, FL, USA

Boca Grande Leuchtturm Museum in Gasparilla Island | © Karen Blaha / Flickr

Schlüssel Largo

Auf der nördlichsten Insel der Florida Keys-Kette befindet sich der John Pennekamp Coral Reef State Park - der erste Unterwasserpark des Landes. Im Wasser ist die berühmte Bronzestatue Christi des Abgrunds begraben, die Sie auf einem Tauchausflug erkunden können. Taucher werden auch einen Blick auf das farbenfrohe Florida Reef werfen, das das drittgrößte lebende Barriereriff der Welt ist.

Key Largo, FL, USA

Christus des Abgrunds | © Lawrence Cruciana / Shutterstock

Schlüssel Biscayne

Sie können Miami nicht besuchen, ohne einen Tag an den Stränden von Key Biscayne zu verbringen. Der Schlüssel ist über den Rickenbacker Causeway mit der Stadt verbunden und befindet sich in der Biscayne Bay. Er bietet einen 360-Grad-Blick auf die Skyline von Miami, einen Leuchtturm und das Erholungsgebiet Bill Baggs Cape Florida. Es gibt keinen besseren Ort, um den Sonnenuntergang über dem Himmel von Miami zu beobachten oder den Tag mit dem Kajak durch die Bucht zu verbringen.

Schlüssel Biscayne, FL, USA

Schlüssel Biscayne | © Ines Hegedus-Garcia / Flickr

Amelia Island

In der Nähe der Küste von Georgia ist Amelia Island ein Muss für seine Sanddünen und charmanten Strandstädte. Die Insel bietet viktorianische Architektur, Boutiquen und eine historische Vergangenheit. Es war einst ein Zwischenstopp für Piraten und beherbergt auch Floridas älteste Bar - The Palace Saloon - sowie ein oder zwei Geistergeschichten.

Amelia Island, FL, USA

Ponce Einlass

Es ist also technisch gesehen keine Insel (da sie an einer Spitze immer noch mit der Halbinsel Florida verbunden ist), aber der Ponce Inlet, umgeben von den Flüssen Halifax und Indian, die in den Atlantik fließen, ist unsere Liste für seinen schimmernden weißen Sand und den historischen Leuchtturm. Der in den 1880er Jahren erbaute Leuchtturm von Ponce de Leon ist der größte in Florida und immer noch gut erhalten. Besucher können auch eine Tour durch das Marine Science Center genießen, um einen Blick auf ihr Schildkröten-Rehabilitationszentrum zu werfen und Stachelrochen und Einsiedlerkrebse im Wasserbecken zu berühren!

Ponce Inlet, FL, USA

Anna Maria Island

Die Anna Maria Insel am Golf von Mexiko ist perfekt für einen ruhigen Urlaub. Die Barriereinsel glänzt nicht nur durch ihre glitzernden Strände, sondern ist auch ein Vogelschutzgebiet voller Pelikane, Möwen, Kraniche, Reiher, Fischadler, Strandläufer und anderer Vögel.

Anna Maria Island, FL, USA

Sonnenuntergang in Anna Maria Island | © Carol Vanhook / Flickr

Islamorada

Islamorada, die als Fischerhauptstadt der Welt bezeichnet wird, ist mit dem Boot oder der 11, 2 Kilometer langen Brücke erreichbar. Fischen Sie im blaugrünen Wasser, um Schnapper, Rotbarsche und Schlangen zu fangen. Es gibt auch viele Wassersportabenteuer wie Schnorcheln, Schwimmen, Jetski, Paddeln und Tauchen.

Islamorada, FL, USA

Ein Papagei in Islamorada | © Finn Nyman / Flickr

Bahia Honda Key

Noch nie von Bahia Honda Key gehört? Es ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Florida Keys. Auf der winzigen Insel befindet sich der Bahia Honda State Park mit über 500 Hektar unberührtem Land und wunderschönen Stränden, von denen aus Sie einen unverbauten Blick auf das Meer haben. Besucher können im Park campen oder schwimmen, Kajak fahren, schnorcheln und Vögel beobachten.

Bahia Honda Key, FL, USA

Bahia Honda State Park Brücke | © Jim Lukach / Flickr

Kleine Palminsel

Die exklusive Ferieninsel in Little Torch Key ist nur mit dem Boot oder dem Overseas Highway erreichbar und eignet sich für diejenigen, die einen privaten Luxusurlaub am Strand suchen. Mieten Sie einen Bungalow im Little Palm Island Resort & Spa und entspannen Sie sich im tropischen Refugium. Der abgelegene Ort ist ideal für diejenigen, die ein echtes Paradies abseits der Hektik der Stadt suchen.

Little Palm Island Resort & Spa, 28500 Übersee-Highway, Little Torch Key, FL, USA, +1 305 872 2524

Kleine Palminsel | © Dan Gray / Flickr

St. George Island

Diese Barriereinsel im Norden Floridas an der Golfküste ist ein friedliches Paradies mit vielen Wildtieren und kilometerlangen Muscheln. Die Insel hat strenge Bauvorschriften, die sie von Kettenhotels und Wolkenkratzern reinigen. Daher können Sie eine scheinbar unberührte Atmosphäre und ruhige Gelassenheit sowie atemberaubende goldene Sonnenuntergänge genießen.

St. George Island, FL, USA

Sonnenaufgang auf St. George Island | © Rachel Kramer / Flickr

Marco Island

Bummeln Sie über die Promenade von Marco Island, um Seekühe und Delfine vor dem Golf von Mexiko zu beobachten. Obwohl die Insel mit Luxusresorts und vielen Touristenattraktionen übersät ist, bietet sie Naturpfade und Tierbeobachtungen in der Nähe der Florida Everglades. Hier können Sie den Tag mit dem Kajak durch die Mangroven verbringen, Vögel beobachten oder sogar Pantherspuren entdecken, während Sie das Panther Wildlife Refuge besuchen.

Marco Island, FL, USA

Fischadler auf Marco Island entdeckt | © Andy Morffew / Flickr

Captiva Island

Diese unterschätzte Insel wird oft von ihrem berühmten Nachbarn Sanibel Island beschattet und bietet erstaunliche Wildtiere, unberührte weiße Sandstrände und sogar Muscheln. Die Postkarteninsel sorgt für einen ruhigen, romantischen Urlaub und beherbergt die Captiva Chapel By-The-Sea - nur für den Fall, dass Sie fliehen möchten!

Captiva Island, FL, USA

 

Lassen Sie Ihren Kommentar