11 Nicht beanspruchte Länder, die Sie tatsächlich regieren können

Die Erde ist ein riesiger Planet, der aus klaren Grenzen und offensichtlichen Ländern besteht. Richtig? Ein Reisepass ist überall wichtig. Richtig? Jeder Ort hat einen Namen, einen Besitzer und genaue schriftliche Angaben darüber, worum es geht. Richtig? Falsch! Es gibt immer noch einige Orte, die einsam und nicht beansprucht liegen - hier ist Ihr ultimativer Leitfaden für elf Orte, die Sie tatsächlich regieren können, mit fester Zunge auf der Wange.

Die Laguneninseln

Mitten im Baffins Pond in der Stadt Portsmouth, England, verweilen drei Inseln ungenutzt und tun nichts. Jeden Tag drehen Hundewanderer und Jogger Runden im nahe gelegenen Park, ohne es zu merken. Doch eines Tages im Jahr 2005 entdeckte ein örtlicher Schullehrer namens Louis Robert Harold Stephens, dass sie in einem Grundstücksverkaufsvertrag von 1938 nicht offiziell als Teil des Vereinigten Königreichs erwähnt wurden. Louis proklamierte sich selbst zum Großherzog der drei Inseln und nannte sie die Lagoanischen Inseln. Eine kürzlich durchgeführte Inspektion zeigt jedoch, dass die Lagoan-Inseln immer noch nicht beansprucht und unbewohnt sind. Sogar die Website der Lagoan Isles ist nicht mehr aktiv, sodass diese Inseln, die nur mit dem Boot oder durch Schwimmen über den Teich erreichbar sind, zu gewinnen sind!

Weiterführende Literatur - Großherzogtum der Lagoischen Inseln

North East Caye

Das Land Belize ist mit vielen winzigen unbewohnten Inseln vor seiner Küste überflutet (Wortspiel beabsichtigt). Während Touristen hierher strömen, um das fantastische Blaue Loch und ein paar Nächte Luxus auf Caye Caulker und San Pedro zu genießen, warum nicht hierher kommen und sich nach Hause begeben, indem Sie Ihr eigenes Stück Land kaufen? Wenn Sie denken: "Sicherlich wird die Regierung von Belize Sie bemerken und rausschmeißen?", Ist dies nicht unbedingt der Fall - Geldgespräche und es ist öffentlich bekannt, dass North East Caye derzeit zum Verkauf steht. Nennen Sie also Ihren Preis, ziehen Sie ein, hissen Sie Ihre Flagge und ziehen Sie sich aus Belize zurück. Oh, und die Insel hat keinen Flughafen, also brauchst du ein Boot oder um ein unglaublich guter Schwimmer zu sein, wenn du jemals dein neues „Land“ verlassen willst!

Lesen Sie weiter - Kaufen Sie North East Caye Island

Rockall

Der winzige Inselfelsen, bekannt als Rockall, bleibt unbesiegt und hat keine Gebäude oder Menschen darauf. Das Vereinigte Königreich hat Rockall 1955 beansprucht und aufgenommen - die Republik Irland hat diese Behauptung jedoch nicht anerkannt und besteht darauf, dass Rockall irisch ist. Geografisch könnten auch Island und die Färöer einen Anspruch darauf haben - es liegt in einem abgelegenen Teil des Nordatlantiks. Der unbewohnte Felsen ist nur 25 m breit und 17 m hoch und ist eigentlich der Überrest eines erloschenen Vulkans. Im Jahr 2014 lebte ein Chartered Surveyor namens Nick Hancock 43 Tage auf Rockall und übertraf damit den bisherigen Rekord eines Solisten um drei Tage.

Weiterführende Literatur - Wem gehört Rockall? Der Streit geht weiter

Upper Fort / Knights Residence in Birgu

Dieser Teil des Fort St. Angelo in der Stadt Il Birgu (auch Vittoriosa genannt) ist ein Rätsel. Offiziell befindet es sich innerhalb der Europäischen Union und gehört zur Republik Malta. Bereits 1998 wurde es jedoch (für 99 Jahre) an den schrulligen souveränen Militärorden von Malta verpachtet. Der Souveräne Militärorden von Malta ist eine vollständig anerkannte Einheit innerhalb der Vereinten Nationen und hat einen ähnlichen Status wie der Staat der Vatikanstadt und Palästina, der von über 100 Ländern anerkannt wurde. Die Leute nennen es oft "das einzige Land der Welt ohne Land", aber hier haben sie Land gepachtet. Zumindest für jetzt. Während es sich derzeit um einen 99-jährigen Mietvertrag handelt (bis 2097), wird es 2047 eine Halbzeitüberprüfung geben, um festzustellen, ob beide Parteien den Mietvertrag fortsetzen möchten. Warten Sie also, bis diese Ära abgelaufen ist, und geben Sie Ihr Gebot ab. Das obere Fort in Il Birgu könnte Ihnen gehören! Der Preis mag natürlich hoch sein, aber wen interessiert es, wenn Sie König einer Festung sind - richtig?

Weiterführende Literatur - Besichtigung der Ritterresidenz im Souveränen Militärorden von Malta

Aal Pie Island

Willkommen auf Eel Pie Island - haben Sie Ihren Reisepass? Dieser Ort hat eine Geschichte, die Reisefans, Hippies und diejenigen interessieren würde, die bereit sind, ihre eigene Mikronation zu gründen oder eine neue Republik zu erklären. Aber zuerst - wo ist es, fragst du? Es liegt direkt an der Themse in London und ist mit dem Boot oder der Brücke erreichbar. Offiziell hat dies natürlich eine britische Postleitzahl und Antworten auf das Unterhaus, aber das hat den britischen Komiker Danny Wallace nicht davon abgehalten, 2005 im Rahmen einer TV-Serie „How to Start Your Own Country“ zu versuchen, auf die Insel einzudringen. Während Dannys „Invasion“ größtenteils erfolglos war und nicht ernst genommen wurde, hatte diese Insel in den 1960er Jahren einen echten Anspruch auf Separatismus. Es war zu dieser Zeit ein beliebter Musikort und wurde 1969 von einer kleinen Gruppe lokaler Anarchisten besetzt, darunter der Illustrator Clifford Harper.

Bis 1970 war Eel Pie Island die größte Hippie-Gemeinde Großbritanniens, und die Bands Black Sabbath, The Who und The Rolling Stones spielten hier Konzerte. Irgendwann konnte man einen "Eelpiland" -Pass bekommen, und amüsanterweise heißt die nächste Bar auf der anderen Seite des Wassers in London "The Barmy Arms". Heutzutage hat die Insel Einwohner, aber hey, wenn Sie das Geld und die Leidenschaft haben, können Sie vielleicht über die Brücke gehen und höflich eine neue Republik erklären, und Sie könnten Mick Jagger einladen, Ihr neues Land zu gründen!

Weiterführende Literatur - Eel Pie Island Erinnerungen

Bir Tawil

Das vielleicht berühmteste „nicht beanspruchte Land“ der Welt ist Bir Tawil. Im Jahr 2014 beschrieb der Autor Alastair Bonnett Bir Tawil als den einzigen Ort auf der Erde, der bewohnbar war, aber von keiner anerkannten Regierung beansprucht wurde. Warum besitzt es niemand? Und wo um alles in der Welt ist es? Der Grund für seinen Status ergibt sich aus einer Diskrepanz zwischen der 1899 festgelegten geraden politischen Grenze zwischen Ägypten und dem Sudan und der 1902 festgelegten irregulären Verwaltungsgrenze. Ägypten behauptet, die politische Grenze sei die richtige, und der Sudan behauptet die Verwaltungsgrenze ist der richtige. Irgendwo in der Verwirrung ist Bir Tawil in den Vorschlägen beider Länder enthalten! Auf der anderen Seite wird das Hala'ib-Dreieck von beiden Ländern beansprucht und ist umstritten. Also im Wesentlichen - Bir Tawil gehört dir! Sie benötigen wahrscheinlich ein Visum für Ägypten oder den Sudan, um dorthin zu gelangen ...

Weiterführende Literatur - Das Land, das kein Land will

Die Volksrepublik Podjistan

Nordirland selbst ist aufgrund seiner zerrissenen Geschichte, der „Probleme“ und der Tatsache, dass es an seinem nördlichsten Punkt nicht einmal der nördlichste Punkt Irlands ist, ein politisches Rätsel! Während der Name Nordirland selbst Außenstehende verwirren kann, machen Sie einen Schritt in die noch bizarrere Welt von Podjistan. Dieser Ort existiert wirklich und wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, könnten Sie tatsächlich einige, wenn nicht alle, die intern als „Volksrepublik Podjistan“ bekannt sind, regieren. Dieses Land ist kaum mehr als ein riesiges Herrenhaus („The People's Palace“), das 2010 die Unabhängigkeit von Nordirland erklärte. Der totalitäre Führer Simon Stewart hat jedoch gestanden, dass die Zukunft Podjistans zweifelhaft sein könnte, obwohl er nicht bereit ist, sie zu verkaufen raus und zurück nach Nordirland. Sobald der Rauch vom Brexit in die Wolken gestiegen ist, wird alles klar und vielleicht könnten SIE der nächste Führer der schrulligen „Volksrepublik Podjistan“ werden.

Weiterführende Literatur - Top Sights in der Volksrepublik Podjistan.

Machias Seal Island

Machias Seal Island ist eines der seltenen umstrittenen Gebiete zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten. Da sowohl Kanada als auch die Vereinigten Staaten die Souveränität beanspruchen, kann jeder, der dort geboren wurde, die doppelte Staatsbürgerschaft beanspruchen. Die kanadische Küstenwache besetzt weiterhin einen Leuchtturm auf der Insel, der unfruchtbar und ohne Bäume ist. Dies wäre eine gute Insel für begeisterte Ornithologen, da sie ein Schutzgebiet für Vögel wie Küstenseeschwalben, Papageientaucher und Rasierklingen ist.

Weiterführende Literatur - Hummerstreit auf Machias Seal Island

Dein Stück Antarktis

Machst du Witze? Die Antarktis ist zu gewinnen? Sicher ist es schon vergeben? Nein, denk nochmal nach! Der Antarktisvertrag wurde nur von 48 Ländern unterzeichnet. Theoretisch hat der größte Kontinent der Welt immer noch keinen klaren „Eigentümer“. Wenn Sie ein legitimes Land haben und den Vertrag unterzeichnen möchten, können Sie dies auch, wenn Sie die Kriterien erfüllen. Während Länder wie Norwegen, die Vereinigten Staaten, Chile, das Vereinigte Königreich, Polen und Australien dort Stützpunkte und Landansprüche haben, wird der Kontinent von den Vereinten Nationen immer noch nicht als tatsächliches Land anerkannt. So ist es einfach zu erobern - holen Sie sich einfach ein robustes Boot, fahren Sie von der Südspitze Chiles, Argentiniens oder Südafrikas ab und pflanzen Sie Ihre Flagge, wenn Sie ankommen. Die Landmasse ist so groß, dass niemand etwas davon merkt. Eines jedoch - Sie müssen einige Vorräte mitbringen. Es gibt nicht viel an Supermärkten oder natürlicher Vegetation, die man essen kann. Und vielleicht brauchen Sie warme Kleidung, oder so scheint es aus der heutigen Wettervorhersage…

Weiterführende Literatur - Gebietsansprüche in der Antarktis

Ostgrönland

Wir haben also von Grönland gehört, aber gibt es eine Chance, einen Teil derselben Landmasse zu besitzen und sie als „Ostgrönland“ zu deklarieren? Nun, Norwegen glaubte es, und da das Gebiet unbewohnt war, besetzten und beanspruchten sie bereits 1931 Teile Ostgrönlands. Etwas amüsant benannten sie das Gebiet Erik das Rote Land nach einem frühen norwegischen Entdecker. Weder Grönland noch der Ständige Internationale Gerichtshof haben dies akzeptiert, und die Norweger waren gezwungen, ihre Klage zurückzuziehen. Aber das war vor über 80 Jahren, damit das Land sicher wieder eingenommen werden kann? Bezaubern Sie die Einheimischen mit gutem Käse und Bier und nennen Sie es Ihr eigenes - sicherlich ist es einen Versuch wert.

Lesen Sie weiter - Besuchen Sie Ostgrönland

Ailsa Craig

Wenn Sie an das Vereinigte Königreich denken, glauben Sie vielleicht, dass seine gesamten Grenzen in Stein gemeißelt sind. Aber tauchen Sie tiefer ein und es gibt viele Ausnahmen und tatsächlich Teile des Vereinigten Königreichs, die gekauft und bewohnt werden können, solange Sie sich an die Grenzen des britischen Rechts halten. Die Nordiren und Schotten werden mit der Ailsa Craig (auch als „Paddy's Meilenstein“ bezeichnet) sehr vertraut sein, da sie ein erkennbares Wahrzeichen auf den Fährstrecken Larne / Belfast nach Stranraer / Cairnryan ist. Derzeit lebt hier niemand, aber im 16. Jahrhundert war es ein Paradies für Katholiken. Also, wie besitzt du es? Die Insel gehört David, Marquess of Ailsa, aber er versucht seit Mai 2011, sie zu verkaufen. Der Preis gilt für Angebote über £ 1.500.000 - nicht billig, aber viel weniger, als Sie für einen „Neymar“ bezahlen würden ”In diesen Tagen, also machen Sie das Geld bereit und übernehmen Sie.

Lesen Sie weiter - BBC Nordirland über den Preis der Ailsa Craig

Benötigen Sie mehr Reiseinspiration für weit entfernte und unbekannte Orte? Schauen Sie sich diesen Leitfaden für Polens schrullige Kociewie-Region an!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar