11 schöne kenianische Namen und was sie bedeuten

Für Kenias mehr als 43 ethnische Gruppen sind Namen mehr als nur hübsche Worte. Von der Feier der Erntezeit bis zur Feier der Friedenszeiten hat jeder Stamm eine einzigartige Möglichkeit, seinen neuesten Mitgliedern einen Namen zu geben. Hier sind 11 Namen aus dem ganzen Land und was sie bedeuten.

Akinyi

Akinyi stammt vom Stamm der Luo am Ufer des Viktoriasees und ist ein Mädchenname, der „einer, der am Morgen geboren wurde“ bedeutet.

Zawadi

Dies ist ein Swahili-Name, der landesweit für Mädchen verwendet wird. Es bedeutet Geschenk.

Chepkirui

Von den Menschen im Rift Valley Highlands, den Kalenjin, stammt der Name dieses Mädchens und bedeutet „jemand, der geboren wurde, während die Menschen schliefen“. Ein Junge wäre Kirui oder Kipkirui.

Makena

Die Region Mount Kenya in Kenia ist fruchtbar und grün, was vielleicht dazu passt, dass der dort lebende Meru-Stamm einen Namen für Glück hat: Makena, was lose übersetzt „jemand, der Glück bringt“ bedeutet und der Name eines Mädchens ist.

Wawuda

Von den Taita an der Küste Kenias kommt Wawuda, was "derjenige, der zufrieden ist" bedeutet und Mädchen gegeben wird.

Naserian

Die allgegenwärtigen Massai haben einige wirklich elegante Namen. Naserian ist ein Name, der Mädchen gegeben wird und "in friedlichen Zeiten geboren" bedeutet.

Wawira

Die Kikuyu aus Zentral-Kenia sind für ihre fleißige Natur bekannt, daher ist es nicht verwunderlich, dass Wawira ein Name ist, der Mädchen gegeben wird und „die Arbeiterin“ bedeutet.

Kerubo

Die Kisii sind ein Stamm, der im westlichen Teil des Landes lebt. Kerubo ist ein Name für Mädchen, die in der Ebene geboren werden.

Rehema

Dies ist ein weiterer Swahili-Name, der Mädchen im ganzen Land gegeben wird und Barmherzigkeit bedeutet.

Nekesa

Aus dem Stamm der Luhya in West-Kenia stammt dieser Name für Mädchen, die in der Erntezeit geboren wurden.

Kioko

Die Kamba, Kenias ursprüngliche Fernhändler, waren in vorkolonialer Zeit eine wichtige Verbindung zwischen der Küste und dem Hinterland. Sie nennen Jungen, die am Morgen Kioko geboren wurden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar