11 australische Abkürzungen, die Sie kennen sollten

Australier lieben es, ihre Worte abzukürzen. Liegt es daran, dass wir faul sind? Vielleicht. Aber zum größten Teil, weil wir es so oft genießen, ein gutes Garn zu haben (zu plaudern), würden wir nichts tun, wenn wir nicht hier und da ein paar Silben weglassen würden. Wenn Sie sich in einer schwierigen Situation befinden (eine schwierige Situation), können Sie mit dieser Liste in kürzester Zeit fließend abgekürztes Australisch sprechen.

'Barbie'

Beginnen wir mit einem einfachen. Barbie ist eine Abkürzung für Barbeque, eine der beliebtesten australischen Freizeitbeschäftigungen. Wenn Sie jemand zu einem Barbie einlädt, bedeutet dies, dass er eine Verbindung herstellen und die Bindung vertiefen möchte, die Sie bereits teilen. Es ist die ultimative Gelegenheit, bei der die Partnerschaft wirklich geformt wird.

"Avo"

Eine Abkürzung für Gottes Geschenk an die Welt - Avocado. Die beste Art, diese göttliche Frucht zu essen, ist Toast mit Vegemite und Avocado-Scheiben. Fügen Sie etwas Käse hinzu, wenn Sie wirklich ein bisschen verrückt sein wollen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

"Chrissie"

Nein, es ist nicht nur eine Kurzversion des Namens Christine. 'Chrissie' ist die Abkürzung für einen weltweit sehr beliebten Feiertag - Weihnachten. Egal, ob Sie es auf echte australische Art feiern - während Sie ein kaltes Weihnachtsessen mit Meeresfrüchten genießen - oder Glühwein am Feuer trinken, während Sie darauf warten, dass der Braten im europäischen Stil gekocht wird, die Australier feiern Chrissie, egal wo auf der Welt sie sich befinden.

"Servo"

Dieser spart viel Zeit. Servo ist die Abkürzung für Tankstelle, an der man Benzin (oder Kleinigkeiten) tanken, sich einen Snack holen, auf die Toilette gehen, die Reifen aufpumpen, die Windschutzscheibe waschen und dann wieder ins Auto steigen und sich auf den Weg machen kann.

"Brekkie"

Nicht der einfallsreichste Begriff, aber definitiv einer der allgegenwärtigsten. Niemand nennt Brekkie mehr "Frühstück" - was für eine Zeitverschwendung. Sogar Cafés und Restaurants haben es auf ihre Beschilderung aufgenommen und bieten einen Big Brekkie, Veggie Brekkie oder ein Brekkie Roll als Teil ihrer Speisekarte an.

"Ambo"

Hier wurde Aussies super gewagt und fing an, Substantive abzukürzen. Ambo ist austauschbar und kann entweder für ein Krankenwagen selbst oder für die Person gelten, die das Fahrzeug fährt. Seien Sie nicht verwirrt, wenn Sie jemanden sagen hören: "Der Ambo, der den Ambo fährt, hat es mir gesagt" - denken Sie einfach darüber nach und es wird klicken. Schließlich.

"Tradie"

Eine angesehene Institution im Land. Tradie ist die Abkürzung für Tradesman, ein Überbegriff für alle, die mit ihren Händen vertraut sind - Klempner, Tischler, Elektriker, Tischler, Glasbläser, Paneelschläger, Metzger (aber keine Bäcker) und Kerzenmacher. Nicht jeder kann ein Tradie sein; Sie müssen das Handwerk vier Jahre lang als Lehrling studieren, bevor Sie ein voll qualifizierter Handwerker werden können.

"Devo"

Eine Abkürzung für das Wort am Boden zerstört. 'Devo' klingt an sich schon nach einem ziemlich niedergeschlagenen Wort, also gingen die Australier noch einen Schritt weiter und schnitten ein paar Silben ab. Es gibt ein Spektrum von Devo - zum Beispiel können Sie Devo sein, die Brandung war nicht so toll, oder Sie können Devo sein, Ihre Schwester ist gerade gestorben.

'BYO'

Bedeutet "bring deine eigenen mit". Es kann viele Klassifikationen abdecken. BYO für einen Barbie im Hinterhof kann Boxwein und ein paar Dosen bedeuten. Wenn Sie ein BYO-Restaurant oder eine BYO-Einrichtung besuchen, ist möglicherweise etwas Besonderes erforderlich - das in einer Flasche geliefert wird. Letztendlich lieben Aussies einen guten BYO, weil er viel hart verdientes Geld spart.

"Blowie"

Ein großes, böses Stück Arbeit. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen draußen in der Sonne und versuchen, Ihre Dose zu genießen, wenn ein großes, summendes Insekt um Ihr Gesicht schwebt. Du versuchst es wegzuschlagen und verschüttest dabei die Hälfte deiner Dose. Brute. Es ist ein klassisches Blowie-Verhalten - kurz für Blowfly.

"Maccas"

Ein australischer Klassiker. Maccas ist die Abkürzung für die beliebte Fast-Food-Kette McDonalds. Australien hat sich in den USA niedergelassen und das Restaurant mit einer echten blauen Abkürzung wirklich umarmt. Wenn ein Kumpel das nächste Mal fragt, ob Sie nach Maccas gehen möchten, wissen Sie, dass es sich um das Restaurant handelt, und nicht um einen Typen namens Macca.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar