10 Top-Organisationen, für die man sich in Südafrika freiwillig engagieren kann

Freiwilligenarbeit in Südafrika ist eine sehr lohnende Möglichkeit, einen Urlaub mit einem bestimmten Zweck zu genießen, und es gibt viele großartige Organisationen, die auf die Unterstützung anderer angewiesen sind, um ihren täglichen Betrieb aufrechtzuerhalten. Hier sind einige der Top-Organisationen, die Sie ausprobieren sollten. Sie decken alles ab, von Meerestieren und Wildtieren bis hin zu Lehre und Aufschwung in der Gemeinschaft.

Daktari Bush School und Wildlife Orphanage

Schule

Diese gemeinnützige Organisation befindet sich in der Nähe des Krüger-Nationalparks in Hoedspruit Limpopo und hat zum Ziel, benachteiligte Kinder vor Ort zu inspirieren und zu erziehen, sich mithilfe eines Waisenhauses für wild lebende Tiere um ihre Umwelt zu kümmern. Die Buschschule bietet Kindern den idealen Ort, um mehr zu lernen über ihr natürliches Erbe, während Freiwillige Unterricht geben und die Kinder bei der Pflege von Tieren anleiten. Daktari führt auch ein Kontaktprogramm durch, um Auswirkungen auf die größere Gemeinde zu haben und Erwachsenen und Jugendlichen zu helfen, eine Beschäftigung in der als ärmste Provinz Südafrikas geltenden Provinz zu finden.

Natürlich Afrika Freiwillige

Natürliches Merkmal

Die Naturally Africa-Organisation deckt eine Vielzahl von Freiwilligenoptionen ab, von Community-Outreach-Programmen bis hin zu Unterricht, Naturschutz, Sport und Gesundheitswesen. Sowohl qualifizierte als auch nicht qualifizierte Freiwillige sind eingeladen, an Bord zu springen, während die Teilnehmer eine lebensverändernde Erfahrung machen und Erinnerungen für ein Leben lang schaffen. Natürlich stützt Afrika seine Organisation auf drei Hauptprioritäten: Sicherstellen, dass Projekte für die lokalen Gemeinschaften von echtem Nutzen sind oder die Tierwelt Afrikas schützen; die Sicherheit und das Wohlbefinden der Freiwilligen; und das Versprechen einer lohnenden und erfreulichen Erfahrung.

Nature's Valley Trust

Natürliches Merkmal

Nature's Valley Trust bietet kleine und personalisierte Freiwilligenprojekte an und nimmt jeweils nur vier Freiwillige auf, um den Teilnehmern ein persönliches und integratives Erlebnis zu bieten. An der Garden Route am Westkap gelegen, können Freiwillige einen einzigartigen Einblick in den Naturschutz in einem der unberührtesten Gebiete Südafrikas erhalten, da sie Sandburgen mit einheimischen Kindern bauen und Fische für Flussmündungsuntersuchungen fangen. Die Organisation hat zwei Hauptschwerpunkte: Naturschutzerziehung und Forschungsökologie. Freiwillige können sich auf einen konzentrieren oder eine Kombination aus beiden in Angriff nehmen. Freiwillige teilen sich ein Haus im Nature's Valley mit Chewy, dem Hund, der seinem Namen gerecht werden soll.

Wildlife ACT

Natürliches Merkmal

Mit dem Schwerpunkt auf dem Schutz gefährdeter Wildtiere bietet diese Organisation das ultimative afrikanische Wildtiererlebnis und die Möglichkeit, den Lebensunterhalt bedrohter Arten in Afrika zu verbessern. Freiwillige arbeiten in kleinen Teams in Zusammenarbeit mit Wildtiermonitoren in Wildreservaten, wo die täglichen Aktivitäten die Verfolgung und Überwachung von Tieren umfassen. Erwarten Sie keinen freien Urlaub, da die Freiwilligen beschäftigt sind. Die Belohnung überwiegt jedoch den Aufwand, da den Teilnehmern garantiert wird, dass sie ein echtes Naturschutzerlebnis sammeln und ihr Freiwilligenprojekt mit dem Wissen abschließen können, dass sie aktiv zum Schutz der Tierwelt beigetragen haben. Die Freiwilligenarbeit konzentriert sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, auf die Erforschung von afrikanischen Wildhunden, Geparden, schwarzen Nashörnern und Geiern.

Khaya Freiwilligenprojekte

Schule

Diese Organisation bietet Freiwilligenprojekte und Lückenjahre an Standorten im gesamten südlichen und östlichen Afrika an, da die Teilnehmer verschiedene Kulturen kennenlernen und unterschiedliche Lebensstile erleben. Der Schwerpunkt liegt auf ethischer und verantwortungsbewusster Freiwilligentätigkeit, die Bereiche wie Sportentwicklung, Kinder, Aufschwung in der Gemeinde, Gesundheitswesen, Naturschutz und Bildungsprojekte abdeckt. Die Organisation verspricht ein erschwingliches und unvergessliches Freiwilligenerlebnis, das Zeit für Besichtigungen und andere Freizeitaktivitäten lässt.

SANCCOB

Natürliches Merkmal

SANCCOB (Südafrikanische Stiftung zur Erhaltung der Küstenvögel) rettet und rehabilitiert verletzte, geölte und verlassene Seevögel und ist in hohem Maße auf Freiwillige angewiesen, die bei ihrer dringend benötigten Naturschutzarbeit helfen. Freiwillige müssen über 18 Jahre alt sein und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Genießen Sie die praktische Interaktion mit Pinguinen und anderen Seevögeln mit Aktivitäten wie dem Reinigen und Füttern von Vögeln sowie anderen Veranstaltungen wie Spendenaktionen und Marketing. Praktika sind strukturierte, betreute Trainingsprogramme mit einem starken Schwerpunkt auf der Entwicklung von Fähigkeiten und umfassen die Rehabilitation von Seevögeln, Praktika im Pinguin-Kindergarten und Praktika bei der Aufzucht von Seevogelküken.

Lebensraum für die Menschheit Südafrika

Gebäude

Helfen Sie dabei, Südafrika zum Besseren zu verändern, und schließen Sie sich Habitat for Humanity an, wo Freiwillige die Möglichkeit haben, Gemeinden dabei zu helfen, ihre Entwicklung anzugehen, zu verbessern und selbst zu verwalten, um ihre wirtschaftliche Zukunft aufrechtzuerhalten. Weit davon entfernt, nur Häuser zu bauen, verfolgt die Organisation einen ganzheitlichen Ansatz bei ihren Programmen, arbeitet aktiv in der Gemeinde und sucht gleichzeitig Hilfe von Regierung, Privatpersonen und Unternehmen. HFHSA ist an 34 Gemeinden im ganzen Land beteiligt, darunter Gauteng, KwaZulu Natal und das Westkap.

WWOOF im Simonskloof Mountain Retreat

Natürliches Merkmal

WWOOF ist eine Bewegung, die Anfang der 1970er Jahre erstmals an Dynamik gewann, um Biobauern die dringend benötigte Hilfe zu geben, um mit der konventionellen Produktion wettbewerbsfähig zu sein. Heute konzentriert sich WWOOFing mehr auf den kulturellen Austausch und engagiert sich freiwillig auf Farmen mit einem organischen Ansatz für Leben und Produktion. Im Gegenzug erhalten Freiwillige Essen und Unterkunft. Die Aktivitäten reichen von Feldarbeit und Bau und Renovierung bis hin zum Holzhacken, Gartenarbeit und Reinigung von Gästehäusern. Es werden immer nur eine Handvoll Freiwillige aufgenommen, und Begeisterung und ein guter Sinn für Humor sind ein Muss. Die Mahlzeiten sind vegetarisch und von WWOOF wird erwartet, dass sie bestimmten organischen, natürlichen Prinzipien folgen, z. B. der Verwendung chemiefreier Toilettenartikel und der Einschränkung der WLAN-Konnektivität für Notfälle.

Tür der Hoffnung Kindermission

Gebäude

Um der Notlage verlassener Babys in Südafrika zu helfen, bietet die Tür der Hoffnung unwilligen Müttern ein anonymes Mittel, um ihre Babys sicher aufzugeben, anstatt sie einfach in Mülleimern oder Büschen am Straßenrand zurückzulassen. Freiwillige Helfer werden ständig benötigt, um die Babys zu betreuen und den Bau des Dorfes vor Ort zu unterstützen. Während einige Säuglinge adoptiert werden, sind diejenigen, die nicht im Dorf untergebracht sind, von einer liebevollen Gemeinschaft von Freiwilligen und Helfern umgeben. Freiwillige müssen über 20 Jahre alt sein.

PFLEGE

Natürliches Merkmal

Obwohl es etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegt, bietet das Zentrum für Tierrehabilitation und -erziehung die einmalige Gelegenheit, bei der Rehabilitation der einheimischen Chacma-Paviane in Südafrika mitzuwirken. Die meisten Tiere im Zentrum sind verwaiste oder verlassene Babys, und Freiwillige müssen bei der Handaufzucht von Säuglingen, der Herstellung von Flaschen und Nahrungsmitteln, der Pflege der Paviane für Erwachsene und Heiligtümer, der Reinigung von Gehegen und anderen Wartungsprogrammen behilflich sein. Die Interaktion mit solchen menschenähnlichen Tieren ist ein besonderes Vergnügen, und alle Freiwilligen fühlen sich willkommen und werden gerne in die CARE-Familie aufgenommen.

Diese Empfehlungen wurden am 24. Mai 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar