10 Dinge zu sehen und zu tun in der Gold Coast, Chicago

Der Chicagoer Millionär Potter Palmer baute 1882 sein Herrenhaus, während andere wohlhabende Bewohner ihm an die Goldküste von Chicago am Ufer des Michigansees folgten. Lesen Sie im Voraus 10 erstaunliche Dinge, die Sie in diesem wohlhabenden Hafen sehen und unternehmen können.

Alter Chicago Wasserturm

Der Old Chicago Water Tower befindet sich im Herzen der Goldküste an der Magnificent Mile, die für ihre Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Er ist der zweitälteste Wasserturm in den USA. Er wurde 1869 erbaut. Wolkenkratzer wie das Hancock Building stellen dieses Gebäude in den Schatten, das ist etwas mehr als 150 Fuß. Es beherbergt jetzt eine Stadtgalerie, die die prächtigen Arbeiten von Künstlern und lokalen Fotografen präsentiert. Im historischen Water Tower Water Works befindet sich das Lookingglass Theatre, ein Ensemble-Theater in Chicago, das mit 42 Joseph Jefferson Awards ausgezeichnet wurde.

Alter Chicago-Wasserturm, E Pearson St, Chicago, IL, USA

Lookingglass Theatre, 821 N Michigan Ave, Chicago, IL, USA 312-337-0665

Wasserturm Platz

Auf der anderen Straßenseite des Chicago Water Tower befinden sich 758.000 Quadratmeter Einkaufsmöglichkeiten am Water Tower Place, einem der größten Einkaufszentren Chicagos mit mehr als 100 Geschäften. Im Water Tower Place gibt es Geschäfte wie das American Girl Place, in denen Sie Ihre Lieblingspuppe kaufen und Sie und Ihre Kinder mit einem besonderen kulinarischen Erlebnis verwöhnen können. Andere Geschäfte sind Macy's, Abercrombie and Fitch und Restaurants mit umfassendem Service wie Harry Carays 7th Inning Stretch, eine großartige Sportbar in der obersten Etage des Platzes.

Wasserturmplatz, 835 N Michigan Ave, Chicago, IL, USA 312-440-3166

Broadway-Schauspielhaus

Nachdem Sie einen Tag lang eingekauft und gegessen haben, begeben Sie sich auf die Nordseite des Water Tower Place zum Broadway Playhouse am Water Tower Place, ursprünglich das Drury Lane Theatre in den 1970er Jahren. Nach einer Renovierung im Jahr 2010 hat das Broadway Playhouse Love, Loss und What I Wore sowie den hochgelobten Broadway-Hit Colin Quinn: Long Story Shorty veranstaltet . Jetzt ist das Spielen wunderschön: The Carole King Musical. Zu den kommenden Shows gehören The 20th Anniversary World Tour of Riverdance und The Book of Mormon .

Broadway Playhouse, 175 E Chestnut Street, Chicago, IL, USA 312-977-1700

Newberry Bibliothek

Bibliothek

Die Newberry Library befindet sich im pulsierenden Viertel Gold Coast, abseits der Touristenpfade und Geschäfte der Michigan Avenue. Sie ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Forscher und Wissenschaftler auf der ganzen Welt haben diese Sammlungen besucht, die die Brillanz von Literatur, seltenen Büchern, Karten, Musik und Manuskripten enthalten, die sechs Jahrhunderte Material beschreiben. Das Newberry wurde 1887 gegründet und bietet auch Programme für Lehrer, Seminare zur Erwachsenenbildung und eine Vielzahl von geisteswissenschaftlichen Veranstaltungen.

Washington Square Park

Park

Auf der anderen Straßenseite des Newberry befindet sich der ruhige Washington Square Park, der 1842 gegründet wurde. Während der Sommermonate ist der Park eine Feier wert, mit einer Kombination aus Bäumen, Lattenzäunen, einem viktorianischen Brunnen, der in den 1890er Jahren hinzugefügt wurde, und einem wunderschönen Reihe von Blumenmuster. Es ist ein großartiger Ort, um während Ihrer geschäftigen Reise an die Goldküste Luft zu holen und sich zu entspannen. Der Park ist als historisches Wahrzeichen in Chicago registriert.

900 Geschäfte in North Michigan

Besuchen Sie den achthöchsten Wolkenkratzer der Stadt an der Magnificent Mile von Gold Coast, um luxuriöse High-End-Einkäufe mit Gucci, Max Mara, J.Crew und vielen anderen zu tätigen. Zu den exquisiten Boutiquen zählen Designer wie Kate Spade und Karen Millen. Sie können einen ganzen Tag lang einkaufen, angefangen mit einem Kaffee und Gebäck im hauseigenen Oak Tree Restaurant zum Frühstück bis hin zum Mittagessen im Frankie's Scaloppine für eine Pizza aus dem Steinofen. Feiern Sie zum Schluss die Happy Hour bei Frankie's oder Baisi Thai zum Sonderpreis.

900 North Michigan Geschäfte, 900 N Michigan Ave, Chicago, IL, USA 312-915-3916

Essen und Trinken in der Rush Street

Die Rush Street ist nicht nur eine Einbahnstraße in Richtung Norden, sondern auch bekannt für ihr Nachtleben, Fünf-Sterne-Hotels und Elite-Restaurants wie Tavern on Rush, Hugos Frog Bar & Fish House und Gibsons Bar & Steakhouse. Hier finden Sie signierte Fotos der Reichen und Berühmten. Wenn Sie Lust auf asiatisches Essen haben, wurde Jellyfish zu einem der 17 heißesten Sushi-Restaurants in den USA gewählt. Bei einem Besuch in der Rush Street gibt es so viel zu erleben.

Das Richard H. Driehaus Museum

Museum

Das Driehaus Museum bietet Sammlungen beeindruckender Beispiele für Möbel und Innenräume, die die Reichen in Amerika während des Goldenen Zeitalters hergestellt hatten. Wunderschön erhaltene Architektur und Design zieren das Museum von renommierten Designern wie Louis Comfort Tiffany. Sie können Exponate aus dem frühen 19. Jahrhundert besuchen, um die Eleganz des vorderen Salons, des Esszimmers und sogar des Raucherraums aus dieser Zeit zu demonstrieren. Während Sie in die Vergangenheit reisen, können Sie historische Ereignisse wie die Ausstellung „Changing Fashion for Changing Times“ mit mehr als 35 Kostümen aus der beliebten Downton Abbey- Serie erkunden.

Signature Lounge im 96. und Signature Room im 95 ..

Die 96. Etage des John Hancock bietet nicht nur einen herrlichen Blick auf die Stadt, sondern die Signature Lounge bietet eine Auswahl von mehr als 700 Weinen und Cocktails. Es gibt auch Vorspeisen wie Caprese Bruschetta und tolle Hühnerflügel. Wenn Sie Lust auf Abendessen haben, ist der Signature Room im 95. Stock für seine romantische Atmosphäre bekannt und wurde vom Gourmet Magazine zu einem der besten Tische Amerikas gewählt. Zu den frischen Vorspeisen gehören australisches Lammkarree und Gemüselasagne.

John Hancock Center, 875 N. Michigan Ave., Chicago, IL, USA

Wenn Sie Lust auf Abendessen haben, ist der Signature Room im 95. Stock für seine romantische Atmosphäre bekannt. © Emilee Rader / Flickr

Das Drake Hotel

Hotel

Das Drake Hotel ist eines der mehr als 250 Hotels, die von den Historic Hotels of America anerkannt wurden. Das Hotel wurde am Silvesterabend 1919 mit einer großen Gala von mehr als 2.000 Chicagoern eröffnet. Bis heute bietet The Drake die Pracht des frühen 19. Jahrhunderts mit mehr als 500 luxuriösen Gästezimmern und 74 prächtigen Suiten. Genießen Sie den Nachmittagstee im aufwendigen Palm Court und wählen Sie aus 17 verschiedenen Teevorschlägen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar