10 Gründe, warum Sie Perus Huacachina besuchen sollten

In den sanften Sanddünen Perus befindet sich die kleine Siedlung Huacachina, die sich um eine Oase und hoch aufragende Palmen dreht. In den 1960er Jahren glaubte man, dass das Baden im Wasser heilende Kräfte hatte, und es wurde ein sehr beliebtes Ziel bei reichen Peruanern, um die herum Häuser und Hotels entstanden. Hier sind 10 gute Gründe für einen Besuch.

Entdecken Sie die Legende der Oase

Der Legende nach verliebte sich ein junges Mädchen namens Huacay China in einen Krieger und begann zu weinen, als es von seinem Tod hörte. Sie ging zu ihrem Treffpunkt und sah ihren Geliebten, während sie in den Spiegel schaute. Sie hatte Angst und fing an zu rennen, ließ aber den Spiegel fallen. Der Spiegel nahm dann die Form dieser Lagune an, und Huacay tauchte ein und wurde eine Meerjungfrau.

Nehmen Sie ein Tretboot oder Boot um die Oase

Warum nicht durch diese Oase mitten in der kargen Wüste fahren und die Umrisse der geschwungenen Sanddünen bewundern, die Sie umgeben?

Fahren Sie mit einem Dünenbuggy über die Dünen

Eine der beliebtesten Attraktionen in Huacachina sind Dünenbuggys, die Sie entweder für etwa 50 Dollar pro Stunde mieten können. Alternativ können Sie an einer Gruppenreise teilnehmen.

Gehen Sie Sandboarden

Wenn Sie sich beim Boarding als Profi fühlen, nutzen Sie doch die Dünen als Spielfeld. Es gibt viele Unebenheiten und steile Dünen, die man bombardieren kann. Wenn Sie es jedoch noch nicht probiert haben, seien Sie gewarnt - es ist nicht so einfach, wie es aussieht!

Gehen Sie Bodyboarding

Wenn Sie ein paar Mal öfter auf Ihrem Hintern gelandet sind, als Sie es beim Sandboarden gerne getan hätten, warum nicht Bodyboarden? Sie können wirklich etwas schneller fahren, wenn Sie mit dem Gesicht voran die Dünen hinunterfahren - stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine Sonnenbrille tragen und halten Sie den Mund!

Fahren Sie mit einer Buggy-Achterbahn

Abhängig von der Risikobereitschaft Ihres Fahrers (einige scheinen absolut keine Angst zu haben) fühlen Sie sich möglicherweise wie auf einer Achterbahn. In der Zwischenzeit werden Sie auch die Schreie anderer Passagiere in nahe gelegenen Buggys hören!

Gehen Sie über die Dünen

Die Dünen in Huacachina sind wirklich großartig und man kann sie in die Ferne rollen sehen. Wenn Sie Lust auf eine Wanderung haben, gibt es viele hohe Dünen zu erobern, aber seien Sie gewarnt - das Klettern über Sand ist in der Tat sehr harte Arbeit.

Beobachten Sie den Sonnenuntergang über Huacachina

Den Sonnenuntergang über Huacachina zu beobachten, scheint für viele Besucher ein Übergangsritus zu sein. Die Menschen tummeln sich mit einem Bier in der Hand auf den Dünen und genießen die atemberaubende Aussicht, während die Sonne hinter den Dünen untergeht.

Entspannen Sie am Hostel Pool

Wo immer Sie bleiben, es gibt viel zu tun in der Sonne zu tun. Unten abgebildet ist das Upcycled Hostel, in dem sich der Besitzer Lorenzo sehr gut um Sie kümmert. Alternativ können Sie im Zentrum von Huacachina im Banana Adventure oder Desert Nights Ecocamp übernachten.

Besuchen Sie die nahe gelegenen Weingüter

Sie können sowohl handwerkliche als auch industrielle Weinberge in der Nähe von Huacachina besuchen, wobei Tacama das beliebteste ist. Da Pisco auch aus Trauben hergestellt wird, können Sie auch sehen, wie das berühmte Nationalgetränk Perus hergestellt wird.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar