10 unverzichtbare Restaurants in Wynwood, Miami

In Wynwood, Miamis echtem Kunstviertel, das auf Arbeiten der berühmtesten Straßenkünstler der Welt basiert, strotzen die Restaurants vor New-Wave-Konzeptualismus. Von einem Omakase-Restaurant in einem Taco-Laden bis zu einer Rotisserie im niederländischen Stil sind diese unglaublichen Orte einen Besuch wert.

Alter Miami

Restaurant, amerikanisch

Für Brad Kilgore, einen wiederholten Nominierten von James Beards Best Chef South und Food & Wines 2016 Best New Chef, ist Alter sein ultimativer Lieblingsort. In einem ehemaligen Lagerhaus verkörpert Alter's hippes Neon-Interieur und seine ungezwungene Atmosphäre die Essenz von Wynwood. Aber es sind Kilgores experimentelles New-Age-Menü und zutatengetriebene Teller - wie Tarnlasagnette mit einem Trio aus Lammragout, Pastinaken de Leche und Kürbiskern-Miso -, die die Gäste anziehen. Wählen Sie eines von drei Degustationsmenüs und sparen Sie nicht an den Getränkepaarungen. Wenn Sie fertig sind, können Sie nach dem Abendessen einen Cocktail in der Bar Alter genießen - der Diablito mit Altos Reposado Tequila, Cassis, Zitrusfrüchten, Ingwerbier und Hellfire Bitters ist ein Highlight.

KYU

Cocktailbar, Diner, Restaurant, asiatisch, thailändisch, $$ $

Die Idee von zwei langjährigen Zuma-Teamkollegen - Küchenchef Michael Lewis und General Manager Steven Haigh - KYU brachte bei seiner Eröffnung im Jahr 2016 holzbefeuertes asiatisches BBQ nach Wynwood. Die gegrillten Teller hier sind ausgezeichnet, daneben die „verbrannten Enden“ der Entenbrust Besonders beliebt sind Yuzu-Gurken und Sake-geschmorte weiße Bohnen mit Koriander. Es ist keine Überraschung, dass KYU bei den James Beard Awards 2017 als bestes neues Restaurant nominiert wurde. In einer bescheidenen Umgebung, die sich an der Umgebung von Wynwood orientiert (denken Sie an Betonwände, Holz- und Metallakzente, lokale Kunst und eine offene Industrieküche), ist der Grill das Herzstück des Restaurants und der Speisekarte. Kombinieren Sie alles mit einem von Asien beeinflussten Cocktail wie der Raging Geisha mit japanischem Toki-Whisky im doppelten Alter, und Sie werden im Koma mit fröhlichem Essen nach Hause gehen.

Der Taco Stand

Restaurant, Mexikaner, Sushi

Im in San Diego geborenen Restaurant The Taco Stand bringen die Eigentümer Julian Hakim und Aram Baloyan die Gäste zu ihren Tijuana-Wurzeln und servieren Frühstücks-, Mittag- und Abendessen im Baja-Stil mit Maistortillas, Guacamole und Salsas. Die Rezepte stammen aus der Tijuana-Familie der Eigentümer. Erwarten Sie also authentisches mexikanisches Street Food wie Carne Asada Tacos, Al Pastor Burritos, Pollo Quesadillas, natürliche Paletas und importierte mexikanische Limonaden. Ximena Estadella entwarf das Restaurant mit handbemalten Menütafeln auf Wellblech. Der Raum ist mit einer von der mexikanischen Flagge inspirierten Symbolik und sogar einem benutzerdefinierten Wandbild des kubanischen Künstlers Rigo Leon gefärbt. Im hinteren Teil dieses schnell-lässigen mexikanischen Lokals befindet sich ein gehobenes Juwel: HIDEN, ein Omakase-Restaurant, in das Sie nur gelangen, wenn Sie Wochen im Voraus sowohl ein Passwort als auch eine Reservierung haben.

LAID Fresh

Cafe, Restaurant, amerikanisch

Im Jahr 2019 entwickelten die Eigentümer von KYU ein weiteres Wynwood-Konzept: LAID Fresh, ein ganztägig geöffnetes Restaurant, in dem es um Eier geht. Hier werden auf verschiedene Weise bauernhoffrische Eier aus der Region zubereitet, beispielsweise gebraten auf einem gerösteten Kartoffel-Brioche-Brötchen in einem Wurst-Käse-Sandwich. Wenn Sie sich nicht nach Eiern sehnen, bestellen Sie eines der Brathähnchen-Sandwiches, Salate, Brioche-Brötchen oder gebackene Beignets. Tassen mit Mimosen, Sitzgelegenheiten in der Lounge und Gemeinschaftstische sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Der Raum ist mit einem Wandbild der Skyline von Miami des Straßenkünstler-Duos 2alas dekoriert, und hängende Kopfhörer spielen alles von meditativer Musik bis hin zu Heavy Metal.

Le Chick

Gastropub, Pub, Restaurant, amerikanisch, niederländisch, $ $$

Le Chick (ausgesprochen „le chic“) ist Wynwoods Interpretation der Rotisserie Amsterdam - einem niederländischen Hotspot, der für seine Brathähnchen, Burger und Cocktailbar bekannt ist. Le Chick wurde von Mónica Salazar von Alternativa, einem in Madrid ansässigen Innenarchitekten, entworfen und verwendet einen industriellen, Amsterdamer Look mit einem Hauch von Miami-Flair. Holzböden und hängende Stahlkonstruktionen ergänzen antike Spiegel und kundenspezifische Kunstinstallationen von Richard Guaty, während Komfortlebensmittel wie Pommes auf vier Arten serviert werden - Parmesan-Trüffel, Süßkartoffel, Jalapeño-Käse und „Skin on“ - sind Menüfavoriten. Smokey Rotisserie Chicken und Double Dirty Burger mit zwei trocken gereiften Brisket Pastetchen und einem Spiegelei sind ebenfalls Publikumsmagneten. Der preisgekrönte José 'Yeye' Ortega leitet das Barprogramm, das Craft-Cocktails umfasst, die nach verschiedenen Hühnerrassen benannt sind.

Der salzige Donut

Bäckerei, Dessertladen, Nordamerika, Europäisch, Dessert, $ $$

Dieses Juwel aus Wynwood ist ein Favorit in Südflorida. The Salty Donut gilt als Miamis erstes und beliebtestes Geschäft für handwerkliche Donuts und hat seit seiner Eröffnung im Dezember 2015 die Grenzen des Gebäcks überschritten. Jetzt sehen Sie regelmäßig Horden von Fans, die den Block säumen, in der Hoffnung, die 24-Stunden-Brioche des Geschäfts zu probieren Donuts aus Ahorn und Speck mit Wurst, kandierten Speckknistern und einem J Wakefield Porter Redux. Der Laden bietet das ganze Jahr über sechs Donuts an, darunter die jährliche Zusammenarbeit mit Knaus Berry Farm, bei der eine Zimtschnecke in eine dicke Schicht des typischen Teigs von The Salty Donut gefüllt wird, bevor sie gebraten, gebacken und mit einem gerösteten Pekannusstoffee überzogen wird Rumglasur.

Drei

Restaurant, amerikanisch, $$ $

Three ist ein Restaurant, das die Atmosphäre von Greater Miami verkörpert. Das Restaurant mit 100 Sitzplätzen verfügt über ein tropisch inspiriertes Interieur mit grünen und blauen Akzenten, hellen Sitzgelegenheiten aus Satin und einem Menü mit Schwerpunkt auf Florida. Setzen Sie sich an die Theke des Küchenchefs mit 10 Sitzplätzen oder in den Hauptspeisesaal und fühlen Sie sich in diesem Wynwood-Hotspot wie zu Hause.

BAKAN

Bar, Restaurant, Mexikaner

Ein neues mexikanisches Konzept ist in Wynwood angekommen: BAKAN, ein Indoor-Outdoor-Restaurant und Mezcaleria, das für sein erdiges und künstlerisches Design und seine authentische Huastecan-Küche bekannt ist. BAKAN bedeutet eigentlich „Tortilla“. Hier werden sie von Küchenchef Oscar del Rivero und seinem Team handgefertigt und aus Mais hergestellt, der auf 6000 Fuß über dem Meeresspiegel angebaut wird. Bevor Sie sich die Speisekarte ansehen, sehen Sie sich das Innere (und das Äußere) an, das mit kegelförmigen Lichtern an der Decke und einer riesigen Anzahl von Kakteen an den Außenwänden gefüllt ist. Es gibt eine Bar und eine Terrasse im Freien sowie eine grün geflieste Küche mit regenbogenfarbenen Kakteen des Huichol-Stammes. Fast alles auf der Speisekarte ist hier einen Versuch wert, besonders wenn es a la Plancha serviert wird.

Becher und Grau

Cocktailbar, Restaurant, amerikanisch, $ $$

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 ist Beaker & Grey ein Grundnahrungsmittel von Wynwood. Unter der Leitung von Küchenchef Brian Nasajon und Barchef Ben Potts verbindet dieses tägliche Restaurant und die Bar global inspirierte Küche mit Wynwoods entspanntem, kunstgetriebenem Geist. Probieren Sie die Favoriten der Cheeseburger-Kroketten, den gebratenen Reis und die Kürbis-Gnocchi. Oder besuchen Sie die beliebte Happy Hour an Wochentagen und teilen Sie Vorspeisen wie gebratenen Schweinefleischreis mit Babyrippen und grüner Papaya. gegrillter Käse auf Brioche mit Tomatendip; und Yucca Pommes mit Salz, Essig und Mojo. Ben Potts ist ein Barkeeper in Miami, daher lohnt es sich, einen seiner Cocktails zu probieren.

R Haus Wynwood

Restaurant, amerikanisch, zeitgenössisch, $ $$

Das R House besteht aus einem Restaurant, einer Bar und einer Kunstgalerie. Das „R“ in R House ist eine Oase für Gäste, Trinker, Kunstliebhaber und Musiker und steht für Küchenchef und Mitinhaber Rocco Carulli. Seine Speisekarte strotzt vor der gleichen Kreativität wie die Kunst an den Wänden des Restaurants. Gönnen Sie sich eine Happy Hour, ein Abendessen oder einen Drag Brunch am Wochenende und gönnen Sie sich Gerichte wie Ricotta-Pizzetta mit Pippigiano-Reggiano, geschmortes Rippchen mit R House-Barbecue-Sauce, Mac 'n' Cheese mit schwarzen Trüffeln und Blaubeerpfannkuchen mit Polenta und geschlagener Blaubeere Butter.

Diese Empfehlungen wurden am 18. Oktober 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar