Die 10 Restaurants und Pubs, die man unbedingt probieren muss In Norwich, England

Es war einmal Norwich die zweitgrößte Stadt im mittelalterlichen Großbritannien mit einer florierenden Wollweberei. Obwohl die Stadt weniger bekannt ist, scheinen die Menschen heutzutage Norwichs Ansehen als Kulturstadt zu unterschätzen. Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wie viele preisgekrönte Gourmetrestaurants in der Stadt untergebracht sind. Hier sind unsere zehn besten Plätze in Norwichs blühender kulinarischer Szene.

Die Bibliothek

Restaurant, europäisch, britisch, vegetarisch, vegan, $ $$

Dieses denkmalgeschützte Gebäude ist ein architektonischer Triumph. Die Bibliothek ist ein wichtiges historisches Denkmal, denn sie war die erste öffentliche Bibliothek in Großbritannien. Jetzt ist es eine grandiose Brasserie und ein Grillrestaurant mit hohen Decken, die mit originalen Bücherschränken geschmückt sind. Das meiste Essen wird auf einem speziell importierten Holzgrill gekocht. Kunden, die auf der Suche nach einem guten Angebot sind, werden von Montag bis Freitag von der „Classic Burger Hour“ begeistert sein. Das Restaurant beherbergt auch literarische Veranstaltungen.

dauerhaft geschlossen

Roger Hickman

Das Roger Hickman's ist das einzige Restaurant in Norwich, das über die begehrten drei AA-Rosetten verfügt. Diese Auszeichnung ist besonders erstaunlich, da das Restaurant erst 2010 eröffnet wurde. Roger Hickman hat aus seiner Zeit als Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Adlard's, das vor 2010 Upper Giles besetzte, eindeutig viel gelernt. Das Restaurant zaubert moderne britische Küche Zu den Highlights zählen der gebratene Schlittschuhflügel mit verkohltem Lauch und die vegetarisch geröstete Artischocke mit Wildpilzen, israelischem Couscous und Trüffelpüree. Roger Hickman's bietet zweifellos ein hervorragendes kulinarisches Erlebnis in Norwich.

Roger Hickman's, 79 Upper St. Giles Street, Norwich, Großbritannien +44 1603 633522

Brummells Fischrestaurant

Restaurant, Meeresfrüchte

Das Brummells befindet sich in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert und bietet einen bezaubernden und romantischen Ort, an dem man seine Gourmet-Fischgerichte genießen kann. Das Restaurant ist stolz darauf, die besten Zutaten aus der Region zu verwenden. Das Restaurant serviert auch Fleisch vom Grill, wie die beeindruckenden Breckland Wild Deer Wildsteaks. Ergänzt wird dies durch eine preisgekrönte Weinkarte und eine durchweg freundliche Atmosphäre. Brummells ist also definitiv ein kulinarisches Vergnügen, das man im historischen Stadtzentrum von Norwich entdecken kann.

Versammlungshaus

Dieses wunderschöne, unter Denkmalschutz stehende georgianische Herrenhaus ist eine wichtige kulturelle Einrichtung in Norwich. In der Tat ist das Assembly House Teil der Initiative „Norwich 12“, die darauf abzielt, die ikonischen Sehenswürdigkeiten des Kulturerbes in der Stadt zu fördern und zu schützen. Wenn Sie jedoch befürchten, dass dieser Ort Ihren Geldbeutel erheblich beschädigen könnte, befürchten Sie nicht, dass dies ein erschwingliches Gourmet-Erlebnis in einem architektonisch bedeutenden Gebäude ist.

Versammlungshaus, Theatre Street, Norwich, Großbritannien +44 1603 626402

Versammlungshaus © Flickr

Shiki Japanisches Restaurant

Restaurant, Japanisch, $ $$

In der Nähe der Kathedrale und der Norwich University of Arts ist Shiki ein sehr beliebtes Restaurant in der Stadt. Das Restaurant ist für sein stilvolles und zeitgemäßes Dekor ausgezeichnet und serviert eine große Auswahl an japanischen Gerichten, von Sushi bis Teppan-Yaki. Wenn Sie in Eile sind, können Sie immer einen Imbiss bekommen. Wenn Sie in der malerischen Umgebung von Norwich etwas trinken möchten, können Sie auch Sitzgelegenheiten im Freien nutzen.

Tatlers

Bar, Restaurant, britisch, europäisch

Tatlers ist ein modernes Restaurant in einem charmanten umgebauten Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe der Kathedrale von Norwich. Es ist eine wichtige Stütze in der kulinarischen Szene von Norwich. Die abwechslungsreichen und ehrgeizigen À-la-carte-Menüs sind immer verlockend. Zum Beispiel können Sie zunächst einen nordisch inspirierten Rote-Bete-Gravlax bestellen und dann Dingley Dell Bauchschweinefleisch und geschmorte Wange als Hauptgericht genießen. Darüber hinaus bemüht sich das Restaurant, sicherzustellen, dass der von ihnen servierte Wein nachhaltig und biologisch hergestellt wird. Tatlers ist also eine äußerst einladende Umgebung, in der frische und einfallsreiche Speisen zu vernünftigen Preisen zubereitet werden.

Esszimmer

Restaurant, britisch, vegetarisch, Bier

Die Speisesäle im Cinema City sind ein herrlicher Genuss im historischen Herzen der Stadt. Hier finden Sie das älteste unabhängige Kunsthaus des Landes, das im mittelalterlichen Saughaus untergebracht ist. Obwohl es im Laufe der Jahre viele Male renoviert wurde, gibt es immer noch einige mittelalterliche Ziegel in der Struktur des Hauses. Darüber hinaus ist das Äußere des Hauses an der Vorderseite seit seiner Renovierung im 18. Jahrhundert architektonisch georgianisch gestaltet. Man kann also mit Recht sagen, dass die Dining Rooms ein stimmungsvoller Ort für gehobene Küche sind. Das Restaurant bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet eine Speisekarte mit lokaler Küche, wie zum Beispiel Half Sheringham Dressed Lobster und Trio of Blythburgh Pork.

SGH Bistro

Hotel

Das SGH Bistro bietet ein entspanntes kulinarisches Erlebnis in einem imposanten edwardianischen Hotel. Das St. Giles House Hotel ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, das von Norwichs eigenem Architekten George Skipper entworfen wurde. Das SGH-Bistro im Art-Deco-Design besitzt zwei AA-Rosetten. Daher hat es sich einen extrem hohen Standard gesetzt, um ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten.

Letzte Weinbar & Restaurant

Bar, Restaurant, Weinbar, Gastropub, Europäisch, Britisch, Wein, $ $$

Der Name des Restaurants ist eigentlich ein Hinweis auf die mechanische Form "Schuh zuletzt". Die Relevanz davon ist, dass das Gebäude früher eine Schuhfabrik aus dem 19. Jahrhundert war. Seit seiner Einweihung als Restaurant im Jahr 1990 ist es jedoch zu einem unglaublich beliebten Ort in Norwich geworden. Wenn Sie den Innenhofeingang des Restaurants in der St. George's Street betreten, werden Sie auf eine geschäftige, aber freundliche Umgebung stoßen. Es begrüßt eine vielseitige Mischung von Gästen, denn es gibt drei unverwechselbare Speisesäle, die jeweils eine andere Atmosphäre bieten. Trotz seiner Geschichte wird das Menü regelmäßig aktualisiert und frisch gehalten. Die moderne britische Küche, die von einem internationalen Team von Köchen zubereitet wird, wird von einer riesigen Weinkarte mit über 100 Weinen begleitet.

Chinesisches Buffet am Flussufer

Restaurant, chinesisch

Dieses Restaurant liegt nur wenige Gehminuten vom Riverside Leisure Park und der Carrow Road entfernt und fordert Sie dazu auf, so viel authentisches chinesisches Essen wie möglich zu essen. Ein Highlight dieses Restaurants ist die Teppanyaki-Bar, die ausschließlich abends aufbewahrt wird. Hier können Sie dem Küchenchef beim Kochen auf einer eisernen Grill-Nahaufnahme zusehen. Im Laufe des Tages zieht die Speisekarte Kunden mit einer großen Auswahl an aufregenden Gerichten an, wie geschmortes Rindfleisch mit Mooli, Muscheln in schwarzer Bohnensauce und Riesengarnelen mit fünf Gewürzen. Das Riverbank Chinese Buffet ergänzt dies mit einer großzügigen Weinkarte. Es hat sich fest als eines der besten chinesischen Restaurants der Stadt etabliert.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar