Die 10 talentiertesten amerikanischen Food-Blogger, denen man folgen kann

Hausköche, die Inspiration suchen, wenden sich häufig Kochbüchern zu. In der heutigen Welt wenden sich jedoch immer mehr Menschen an Online-Quellen, um köstliche Ideen zu erhalten. Tausende von Food-Blogs bieten für jeden Geschmack etwas. Damit ein Food-Blog erfolgreich und herausragend ist, muss eine leidenschaftliche Stimme die Website bestimmen. Hier ist eine Liste der talentiertesten Food-Blogger mit Sitz in den USA.

Betty Liu | le jus d'orange

Betty Liu wollte ihre kulinarischen Erlebnisse festhalten und schuf le jus d'orange, einen visuell schönen Blog (sie ist auch eine professionelle Fotografin in Boston), der neben anderen Köstlichkeiten auch eine Vielzahl chinesischer Rezepte enthält. Bettys Mutter wuchs in Kalifornien auf und drückte ihr oft frischen Orangensaft aus, daher der Name. Inspiriert von ihrem Erbe veröffentlicht Betty eine Vielzahl von Rezepten, von authentischen Shanghai-Gerichten, die ihr von ihrer Mutter beigebracht wurden, bis hin zu innovativen Gerichten, die möglicherweise Zutaten verwenden, die typisch für die asiatische Küche sind. Ihr Blog ist voller einzigartiger Aromen und wird jeden inspirieren, der authentische chinesische Küche und andere kreative Gerichte zubereiten möchte.

Brandon Matzek | Küche Konfidence

Brandon Matzek liebt es, sich in der Küche herauszufordern und hofft, anderen Hausköchen dabei zu helfen, dasselbe zu tun. Deshalb gründete er Kitchen Konfidence. Brandon wuchs in einer italienisch-osteuropäischen Familie in New Jersey auf und kreierte köstliche Familienrezepte. Als er jedoch nach San Diego zog, öffnete sich Brandons kulinarische Welt noch mehr mit Inspiration, die überall um ihn herum zu finden war, einschließlich der saisonalen Fülle der Region und der reichen kulturellen Viertel. Neben einer vielfältigen Auswahl an Rezepten, einschließlich Getränken, die alle wunderschön im Film festgehalten werden, zeichnet Brandons Blog regelmäßig seine Reisen auf.

Brooke Bass | Schokolade + Mark

Chocolate and Marrow wurde als Finalist in der Kategorie Best New Voice der Saveur Blog Awards ausgezeichnet und ist ein wunderbarer Food-Blog mit einer vielfältigen Auswahl dekadenter Rezepte von Brooke Bass. Brookes Inspiration stammt aus New Orleans, ihrer Heimatstadt, der Küche ihrer Cajun-Großmutter, ihren Reisen zusammen mit der Prämie des pazifischen Nordwestens, da sie derzeit in Portland lebt. Von saisonalen Gerichten über südländische Komfortküche bis hin zu Frühstücksartikeln, vegetarischen Gerichten und köstlichen Desserts ist in diesem wunderbar komponierten und leckeren Blog für jeden etwas dabei.

Deb Perelman | Smitten Kitchen

Smitten Kitchen ist heute einer der beliebtesten Food-Blogs mit über 800 Rezepten, die eine Reihe von Küchen abdecken. Deb Perelman ist die kreative Frau hinter diesem Blog und zeigt, dass unabhängig von der Größe einer Küche ihre Küche 42 Quadratfuß groß ist und jeder ein köstliches Essen zubereiten kann. Deb ist bestrebt, Mahlzeiten ohne die Verwendung von „prätentiösen Zutaten“ zuzubereiten, und möchte, dass ihre Rezepte zugänglich sind und Zutaten verwendet werden, die leicht verfügbar sind. Sie bietet nicht nur süße und herzhafte Rezepte, sondern hat auch viele Tutorials auf dem Blog für diejenigen Köche, die mit bestimmten Techniken möglicherweise nicht vertraut sind. Deb schrieb auch ein Kochbuch, The Smitten Kitchen Cookbook.

Erin Neil | Spoontang Küche

Erin Neil ist die kreative Stimme hinter Spoontang Kitchen. Vor einem Tag vor einem Jahr traf Erin die Entscheidung, ihren Schreibtischjob zusammen mit ihrer Heimatstadt in Michigan hinter sich zu lassen, um ihrer Leidenschaft direkt nach New York zu folgen. Sie bewarb sich sofort und schrieb sich an einer Kochschule in NYC ein und erstellte einen Food-Blog, um den Lesern einen Einblick in ihr neues Leben als Kochschülerin zu geben, zusammen mit leckeren Rezepten. Erins Beiträge möchten denjenigen, die ihren Blog lesen, das Kochen beibringen. Außerdem enthalten sie eine Vielzahl von Techniken, mit denen sie ihre Gerichte nachbauen oder sie dazu inspirieren können, ihre eigenen zu probieren.

Erika Rat | Südliches Soufflé

Erika Council lernte im Alter von vier Jahren, wie man Kekse macht, und hatte schon immer eine Vorliebe für das Kochen. Aufgewachsen in North Carolina und derzeit in Atlanta, Georgia, mit einigen Jahren dazwischen in Louisiana, schuf sie ihren Blog Southern Soufflé, um ihre Rezepte mit den Massen zu teilen. Erikas Blog wurde nach ihrem Spitznamen im College benannt, da sie dafür bekannt war, Mahlzeiten aus ihrem Schlafsaal zu servieren. Sie ist voller beruhigender südländischer Küche. Die Leser finden nicht nur klassische Rezepte, sondern auch traditionelle Gerichte mit einem kreativen Touch.

Jessie Snyder | Geht es gut?

Jessie Snyder, eine großartige Food-Bloggerin aus Südkalifornien, erregte die Aufmerksamkeit der Redakteure des Saveur Magazine und gewann die Wahl des Herausgebers für die beste neue Stimme. Während dies nicht ihr erster Ausflug in die Welt des Bloggens ist, hat Jessie Faring Well im November 2014 ins Leben gerufen und sie hat eine ganze Reihe von Feinschmeckern gesammelt, die ihre köstlichen veganen Rezepte nachbauen möchten. Mit süßen und herzhaften Rezepten, von denen viele organische und nicht gentechnisch veränderte Zutaten enthalten, die auf ihrem Blog zu finden sind, werden Jessies Gerichte den Gaumen von Veganern bis zu denen verwöhnen, die hier und da ohne tierische Produkte essen möchten.

Jodi Moreno | Was kocht gut aussehend

Jodi Moreno wollte eine Quelle für gesunde und köstliche Rezepte mit Schwerpunkt auf ganzen, natürlichen Zutaten mit großen gesundheitlichen Vorteilen bieten und kreierte What's Cooking Good Looking. Jodi ist eine natürliche Lebensmittelköchin und Finalistin für den Saveur Most Delicious Food Award. Sie macht leidenschaftlich gerne Gemüse, von dem viele aus ihrem eigenen Garten stammen. Ihr Food-Blog bietet viele leckere Rezepte der vegetarischen, veganen und glutenfreien Sorten. Zwischen ihrem schönen Schreiben, ihren geschmackvollen Rezepten und atemberaubenden Fotos hat sie einen Hintergrund in der Fotografie. Jodi ist eine Food-Bloggerin, der Sie folgen sollten.

Lindsay & Bjork Ostrom | Prise Yum

Pinch of Yum war einst ein Hobby und ist jetzt ein Vollzeitjob. Es ist ein sehr erfolgreicher Blog, der vom Ehepaar Lindsay und Bjork Ostrom geführt wird. Während Björk sich um alle technischen und Einkommensaspekte des Blogs kümmert, schreibt, kocht und fotografiert Lindsay alle köstlichen Food-Follower, die in den zahlreichen Posts zu finden sind. Lindsay ist eine autodidaktische Köchin in Minnesota und lässt sich von Freunden und Familie über Restaurants bis hin zu saisonalen Zutaten und vielen anderen Orten inspirieren. Pinch of Yum ist für jeden etwas dabei und bietet eine Fülle von Rezepten. Außerdem bieten sie eine Vielzahl von E-Books, einschließlich Ecookbooks.

Molly Yeh | Mein Name ist yeh

Molly Yeh heißt seit 2009 und ist mein Name. Sie ist ein großartiger Blog, in dem den Lesern nicht nur Mollys lustige Persönlichkeit präsentiert wird, sondern auch eine Auswahl kreativer süßer und herzhafter Rezepte, die von ihrem jüdischen und asiatischen Erbe inspiriert sind. Molly lebt derzeit in North Dakota und lädt die Leser ein, über ihr Leben auf einer Farm zu lesen, eine große Veränderung gegenüber dem Aufwachsen in Chicago und dem Leben in NYC mit ihrem Ehemann sowie Geschichten über ihre Reisen. All diese Dinge und Orte haben Molly im Laufe der Jahre inspiriert, und ihr einzigartiger Blog, der viele inspirieren wird, hat ihr die begehrte Auszeichnung Saveur Blog of the Year eingebracht.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar