10 unglaubliche Tagesausflüge von Hanoi

Hanoi ist der Ort, an dem Sie ein paar Tage verbringen und all seine Museen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und das Nachtleben erkunden möchten. Aber wenn der Verkehr und der Smog Sie verrückt machen, lassen Sie die Stadt hinter sich und machen Sie einen Tagesausflug aufs Land. Es kann schwierig sein, Ihre Auswahl einzugrenzen. Hier sind unsere 10 empfohlenen Tagesausflüge von Hanoi aus.

Ba Vi Nationalpark

Um sich wirklich in die Natur zu vertiefen, fahren Sie zwei Stunden nach Westen zum Ba Vi National Park. Es gibt drei Gipfel, die die Schwerpunkte dieses Parks bilden, und auf dem zweithöchsten Gipfel, Tan Vien, befindet sich ein Schrein aus dem 11. Jahrhundert für den Berggott. Und nachdem Sie die Wanderwege gewandert und schwimmen gegangen sind, machen Sie eine Pause im Spa.

Tản Lĩnh, Ba Vì, Hanoi, Vietnam

Alte französische Kirche im Ba Vi Nationalpark | © huyenhuong / shutterstock

Duong Lam Altes Dorf

Besuchen Sie das ruhige und friedliche Duong Lam, um einen Eindruck vom Leben zu bekommen, wie es war, bevor die Elektronik die Welt veränderte. Diese Sammlung von Dörfern dient als lebendiges Museum, in dem die traditionellen Lebensweisen noch existieren. Es gibt Gemeinden, Tempel für Könige aus dem Dorf, jahrhundertealte Häuser und Gemeinschaften von Menschen, die gerne ihre Lebensweise zeigen. Da Duong Lam in der Nähe des Ba Vi Nationalparks liegt, bringen Sie die meisten Reisegruppen zu beiden.

Duong Lam, Hanoi, Vietnam

Ein Blick in die Vergangenheit bei Duong Lam | © Stephen Bures / Shutterstock

Trang An und Tam Coc

Wahrscheinlich der beliebteste Tagesausflug von Hanoi wegen der wunderschönen Landschaft. Die Reise beginnt mit einer zweistündigen Fahrt in die Provinz Ninh Binh, wo Sie dann in Boote steigen und mit einem Führer den Fluss Sao Khe hinunter schwimmen, der Sie unterhält, während sie das Boot rudert - manchmal mit den Füßen. In Trang An schweben Sie in Höhlen und gleiten an hoch aufragenden Kalksteinkarsten vorbei, die sich wie nirgendwo sonst auf der Welt durch Landschaften schlängeln.

Nachdem Sie Ihre Trang An-Bootsfahrt beendet haben (die ungefähr zwei Stunden dauert), machen Sie die kurze Reise nach Tam Coc. Die Fahrt zwischen diesen beiden beliebten Orten dauert nur etwa 10 Minuten. Bei Tam Coc gibt es noch erstaunlichere Karstformationen. Sofern sich keine Reisegruppe für Sie entschieden hat, haben Sie die Möglichkeit, entweder Fahrrad zu fahren oder eine andere Bootsfahrt zu unternehmen. Es gibt viele Unternehmen, die Tagesausflüge zu beiden Orten als Pauschalangebot anbieten, aber es ist wirklich nicht allzu schwierig, einfach alleine aufzutauchen. Sie können dort einen Bus nehmen und dann ein Motorrad mieten, um zwischen den Orten zu gelangen. Es hängt alles davon ab, wie bequem Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan reisen.

Hoa Lu Alte Hauptstadt

Da beide so nahe beieinander liegen, werden Ausflüge nach Trang An / Tam Coc oft zusammen mit Besuchen in der antiken Hauptstadt Hoa Lu angeboten. Wie der Name schon sagt, war Hoa Lu im 10. und 11. Jahrhundert einst die Hauptstadt Vietnams. Von den ursprünglichen Strukturen ist wenig übrig geblieben, aber es gibt neuere Tempel und Gebäude, die die ursprünglichen dynastischen Familien ehren. Das Gebiet ist auch zwischen steilen Hügeln eingebettet, was für großartige Bilder sorgt.

Trường Yên, Hoa Lư Bezirk, Provinz Ninh Bình, Vietnam

Alte Hauptstadt von Vietnam © Richard Mortel / Flickr

Phat Diem Kathedrale

Das Christentum wurde vor vier Jahrhunderten erstmals von portugiesischen Missionaren nach Vietnam gebracht. Jetzt gibt es ungefähr sechs Millionen Katholiken im Land. Die 1892 erbaute Phat Diem Kathedrale ist bis heute eine funktionierende Kirche. Es musste 1954 geschlossen werden, als die Katholiken vor nationalistischen Kräften flohen, und Graham Greene erwähnte die Kathedrale sogar in seinem berühmten Buch The Quiet American (1955).

tt. Phát Diệm, Bezirk Kim Sơn, Provinz Ninh Bình, Vietnam

Eine Mischung aus Architekturstilen © Vietnam Stock Images / Shutterstock

Thay Tempel

Der Thay-Tempel wurde im 11. Jahrhundert von Nhân Tông aus der Lý-Dynastie gegründet und ist einer der ältesten in Vietnam. Es ist immer noch die Heimat von Mönchen, die den Tempel pflegen und während der Festivals regelmäßig Wasserpuppenspiele veranstalten. Der Tempel selbst hat einige der besten Beispiele vietnamesischer buddhistischer Architektur. Da der Tempel nur 30 km von Hanoi entfernt ist, ist dies ein einfacher Tagesausflug.

Sài Sơn, Quốc Oai, Hanoi, Vietnam

Der schöne Thay Tempel | © Vietnam Stock Images / Shutterstock

Parfümpagode

Die Parfümpagode ist eine der belebtesten Touristenattraktionen in der Region, da vietnamesische Buddhisten häufig pilgern. Von Februar bis April strömen Menschenmengen in diese Pagode. Denken Sie also daran, wenn Sie nicht mit Reisegruppen auf die Schultern stoßen möchten. Die Kombination aus natürlicher Schönheit und reichem kulturellem Erbe macht diesen Tagesausflug zu einem Tagesausflug. Die Bootsfahrt allein zur Pagode ist schön genug, um die Reise zu rechtfertigen.

Mai Chau Tal

Dieses Tal ist ein weiterer perfekter Ort mit Reisfeldern und gezackten Bergkämmen. Es ist mit über drei Stunden eine der längeren Fahrten in dieser Liste, aber hier können Sie den Lebensstil der ethnischen Stämme der Region erleben. Gastfamilien über Nacht sind beliebt, aber auch ein Tagesaufenthalt ist eine gute Option. Sie können mit dem Fahrrad oder Trekking durch die abgelegenen Dörfer fahren und sogar seltene und exotische Wildtiere beobachten.

Bat Trang Village

Das Bat Trang Village liegt nur 30 Minuten von der Altstadt von Hanoi entfernt und ist daher ein Ausflug mit geringem Engagement. Das Dorf ist berühmt für sein Porzellan und seine Keramik, die aufgrund ihrer Qualität und ihres traditionellen Designs in ganz Asien gefragt sind.

Ha Long Bay

Nun zum Kronjuwel des Tourismus in Vietnam. Ziemlich gut, jeder, der dieses Land besucht, geht nach Ha Long Bay. Es ist Seite eins jedes Reiseführers, der jemals über Vietnam geschrieben wurde. Es ist ein mystischer Ort - fast jenseits der Welt - und aus gutem Grund berühmt. Auch wenn Ha Long City schnell in die Hose geht, verdient Ha Long Bay noch einen Tag, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wir empfehlen Ihnen, sich auf einem schicken Dinner-Boot oder einem hochwertigen Reiseleiter zu verwöhnen. Denken Sie daran, dass es in Ha Long Bay viele schlechte Entscheidungen gibt. Machen Sie also zuerst Ihre Recherchen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar