Die 10 besten Vintage-Läden in Wellington, Neuseeland

Wellington ist bekannt für seine alternative Luft. Die Stadt ist stolz auf ihre Kultur, ihr Essen, ihren Kaffee und ihre Museen. Die neuseeländische Hauptstadt sollte auch stolz auf ihre Mode sein. Es gibt tolle Boutiquen, Flohmärkte, High-End-Läden und - vielleicht am bekanntesten - eine erstklassige Auswahl an Vintage-Läden. Hier ist unser Leitfaden zu den 10 besten Vintage-Läden der Stadt.

Peter Wedde Antiquitäten

Geschäft

Dieser Laden ist mehr Antiquitäten als Vintage, aber wegen seiner fantastischen Auswahl an Sachen mussten wir ihn einbeziehen. So schön und einzigartig die Artikel auch sind, seien Sie bereit, weitaus höhere Preise zu zahlen als in den anderen von uns aufgelisteten Geschäften. Es gibt auch viele erschwingliche Stücke, aber es gibt auch Teppiche im Wert von 45.000 US-Dollar - also ja, die Preise passen selbst in die tiefsten Taschen.

Jäger und Sammler

Geschäft

Von glamourös bis ausgefallen, Jäger und Sammler wissen, wie man alle Fashionistas fesselt, die die überzeugenden Schaufenster bestaunen und durch die Türen gehen. Der Laden ist in der Op-Shopping-Szene der Cuba Street gut etabliert und verkauft eine Fülle neuer und gebrauchter Fäden für alle Stile. Sie kaufen, verkaufen und handeln mit einer Auswahl an Vintage-Kleidung wie Skate-Kleidung, Schmuck, Accessoires, Schuhen, Punk-Kleidung und moderner Kleidung.

Recycling-Boutique

Geschäft

Sie müssen sich nicht mit den neuesten Couture-Artikeln beschäftigen, um wie eine Million Dollar auszusehen. Wellingtons Recycle Boutique hat sich einen Namen gemacht, weil sie einige der besten gebrauchten Designerkleider auf Lager hat. Es gibt nicht nur viele budgetfreundliche Optionen, sondern sie bieten auch modebewussten Käufern die Möglichkeit, von ihren älteren Kleidungsstücken zu profitieren. Die Boutique speichert das Geld, das Sie mit dem Verkauf von Kleidung verdienen, auf Ihrem Konto, damit Sie es in Zukunft verwenden können. Behalten Sie Ihr Konto im Auge und wenn das perfekte Paar Retro-Shorts eingeht, können Sie das Geld verwenden, um sie zu kaufen.

Ziggurat

Geschäft

Wenn Sie eine Vorliebe für klassische und zeitgenössische Designerlabels haben, ist Ziggurat der richtige Ort für Sie. Dieses mühelos coole Second-Hand-Outlet verkauft seit den 1980er Jahren Vintage-Stücke. Ihre Kleidung ist teurer als in anderen Geschäften, aber die Qualität und Zeitlosigkeit jedes Kleidungsstücks macht die Investition wert. Auf der Suche nach Plateau-Schlangenleder-Stiefeln? Kopf rüber. Während viele Second-Hand-Läden auf die Billigkeit der Waren angewiesen sind, um Kunden anzulocken, zieht die Qualität von Ziggurat die Käufer an.

Raumanzug

Geschäft

Spacesuit ist ein trendiger Vintage-Laden, der sich gerne vom Mainstream fernhält. Das Unternehmen führt schwer zu findende Retro-Importe aus den USA, Europa, Japan und Korea, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Herrenbekleidung der 90er Jahre liegt. Alles wird persönlich handverlesen, um sicherzustellen, dass Qualität herrscht, und alternative Mode und Accessoires sind immer ein starker Anzug (kein Wortspiel beabsichtigt) für diese budgetfreundliche Boutique.

Sparsamkeit

Einkaufsladen

Thrift ist ein nachhaltiger Vintage-Laden, der 2015 seine Pforten öffnete. Er verkauft beliebte Kleidung im Auftrag von Wellingtonianern, die ihre Schränke im Frühjahr putzen müssen, und teilt alle Gewinne auf, die mit ihnen gleichmäßig erzielt werden. Retro- und Vintage-Labels füllen täglich die stilvollen Regale des Geschäfts, und handgefertigte Kleidungsstücke verstecken sich normalerweise auch in der Mitte. Thrift hilft Menschen nicht nur dabei, ihre Garderobe auf umweltfreundliche Weise zu recyceln und zu aktualisieren, sondern unterstützt mit ihren Erlösen auch ein lokales Tierheim, damit Sie sich gut fühlen und gleichzeitig gut aussehen können.

Tangent & Company

Geschäft

Im Allgemeinen richten sich die meisten Vintage-Bekleidungsgeschäfte und fantastischen Second-Hand-Gewänder in Wellington an Frauen. Tangent & Company füllt dann eine Nische, da die Kleidung ausschließlich für Männer ist. Und Junge, oh Junge, füllt es diese Nische gut aus. Im Winter gibt es eine riesige Auswahl an Buschhemden aus reiner Wolle und Swanndris, die in den kühlen Monaten Wellingtons beliebt sind, sowie kurzärmelige bedruckte Button-Ups, die im Sommer sehr beliebt sind.

Emporium

Geschäft

Emporium ist spezialisiert auf handverlesene Vintage-Artikel aus den USA. Jede Saison reisen sie nach Kalifornien, um die besten Fäden zu beschaffen, von High-Fashion-Klassikern über schicke Fäden aus den 1960er Jahren bis hin zu epischen Streetstyle-Stücken. Das Geschäft stammt ursprünglich aus Christchurch und ist vor einigen Jahren in die Cuba Mall in Wellington umgezogen. Bemerkenswerte zeitgenössische Marken, die Sie in den Regalen von Emporium finden, sind Ralph Lauren, Tommy Hilfiger und Calvin Klein.

Brown & Co.

Geschäft

Während sich der Großteil von Wellingtons Vintage-Kleidung mehr auf Frauen konzentriert, ist Brown & Co auch maskuliner gestaltet - sehen Sie sich nur das Geweih an den Wänden, die umfangreiche Auswahl an Präparatoren und Gegenstände wie in Flüssigkeit schwebende Skorpione an. Beim Einkauf von Vintage-Artikeln dreht sich alles um das Erlebnis, während das Berühren von Artikeln und das Stellen von Fragen empfohlen wird. Die Etiketten sind alle handgeschrieben und die Musik wird eher auf Schallplatten als auf iPods abgespielt. Kommen Sie herein und haben Sie ein ordentliches Einkaufserlebnis.

3 Stühle Antiquitäten

Geschäft

Diese Möbelschatzkammer befindet sich in einem Vorort von Newtown und bietet hervorragende Produkte zu günstigen Preisen - vor allem, weil sie nicht in der Stadt liegt und die Leute möglicherweise nicht reisen möchten, um sich Antiquitäten anzusehen. Die kurze Reise lohnt sich jedoch. Hier finden Sie alles, was Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung benötigen, mit interessanten Gegenständen und Möbeln. Für den potenziellen Restaurator, der ein Schnäppchen machen möchte, arbeiten Sie an den Möbeln und verkaufen Sie sie mit Gewinn.

Diese Empfehlungen wurden am 13. April 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar