Die 10 besten Dinge, die man in Nelson unternehmen und sehen kann

Nelson liegt an der idyllischen Ostküste der Tasman Bay und ist die zweitälteste Siedlungsstadt Neuseelands. Nelson ist ein dynamisches Zentrum für Kunst und Kultur und veranstaltet jährlich das Nelson Arts Festival, eine Extravaganz aus Musik, Comedy, Tanz und Theater. Hier finden die Wearable Art Awards statt, eine internationale Modeveranstaltung, bei der Designer tragbare Kunstwerke betreten. Und wenn Besucher nicht künstlerisch veranlagt sind, gibt es eine Fülle von bezaubernden Gärten, in denen man schlendern, Märkte besuchen und Brauereien genießen kann. Hier ist unser Leitfaden zu den 10 besten Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen in der Region.

Nelson Market

Markt

Jeden Samstag auf dem Montgomery Square wird der Nelson Market von begeisterten Verkäufern und Besuchern zum Leben erweckt. Von frischen, schmackhaften Produkten bis hin zu handgefertigtem Kunsthandwerk hat der Markt einen Stand für alles, jeder mit seinem eigenen Standinhaber, der seine Leidenschaft für seine Produkte teilen möchte. Die Veranstaltung besteht seit mehr als 30 Jahren und ist eine beliebte Gelegenheit für Menschen, Kontakte zu knüpfen und eine kreative, erhebende Atmosphäre zu genießen. Sie wurde sogar von Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, königlich besucht. Öffnungszeiten: Sa, 8-13 Uhr

World of WearableArt & Oldtimer Museum

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2001 ist das World of WearableArt & Classic Cars Museum eine beliebte Touristenattraktion in Nelson, Neuseeland. Es zeigt eine Reihe von Oldtimern und eine Vielzahl von Kunstwerken, die zum Tragen entworfen wurden. In der WearableArt-Galerie befinden sich 60 Kleidungsstücke von World of WearableArt, darunter extravagante Kopfbedeckungen, extravagante Masken und farbenfrohe Kostüme, von denen viele preisgekrönte Stücke sind. Die Autosammlung ist spektakulär, eine Ausstellung klassischer Automobile in neuwertigem Zustand, darunter glänzende Cadillac Coupe de Villes und Pierce-Arrow-Limousinen. Das World of WearableArt & Classic Cars Museum ist ein einzigartiges Juwel in Nelson und ein Muss in der Umgebung.

Öffnungszeiten: Mo-So, 10-17 Uhr

Adresse und Telefonnummer: Cadillac Way, Annesbrook, Neuseeland, +64 3-547 4573

Harwoods Hole Walk

Für alle Draufgänger, die Nelson besuchen, ist der Harwoods Hole Walk ein Abenteuer, das es wert ist, erlebt zu werden. Er führt die Teilnehmer durch die Tiefen eines mystischen Buchenwaldes, über Felsbrocken und Kalksteinfelsen und durch atemberaubende Landschaften, bevor er in einem riesigen, hallenden Sinkloch seinen Höhepunkt findet . Dies ist ein beeindruckender Anblick, ein natürliches Loch mit einer Tiefe von 176 Metern, das Neuseelands tiefsten vertikalen Schacht darstellt. Das Sinkloch fällt in einen unterirdischen Fluss ab, der in den Gorge Creek mündet, bevor es in den Takaka River mündet. Dies ist eine beliebte Seite unter Höhlenforschern, und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar eine Gruppe sehen, die die Felswand hinuntersteigt. Es gibt keine Barrieren um diese natürliche Landschaft, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich dem Loch nähern.

Adresse und Telefonnummer: Takaka Hill, Nelson, Neuseeland

Gärten der Welt

Gardens of the World bietet seltene und exquisite Pflanzen in Nelson, die alle genießen können. Jede Gartenzone ist in unterschiedlichen Sektoren angelegt und repräsentiert einen anderen Kontinent oder Gartenstil. Dazu gehören ein afrikanischer Garten voller Aloe und ein englischer Bereich voller blühender Rosen. Der Veranstaltungsort bietet einen spektakulären Blick auf den nahe gelegenen See und beherbergt den Pohutukawa-Baum, der auch als Neuseelands Weihnachtsbaum bekannt ist.

Öffnungszeiten: Mo-So, 9-20 Uhr

Adresse und Telefonnummer: 95 Clover Road, Hope, Neuseeland, +64 3-542 3736

Vortex Wind Karting

Vortex Wind Karting bietet aufregende Abenteuer für Besucher jeden Alters. Kommen Sie hierher, um zu lernen, wie man einen Block segelt, ein dreirädriges Landkart, das mit einem Segel den Wind fängt und aufgeregte Fahrer über den Boden treibt. Der Block ist leicht von Hand zu steuern und kann mit relativ wenig Geschick reibungslos navigiert werden. Vor Beginn einer Reise bietet Vortex Wind Karting ein ausführliches Sicherheits-Tutorial. Selbst wenn das Wort Blokart gerade erst in Ihren Wortschatz aufgenommen wurde, können Sie die Kunst des Wind-Karting in kürzester Zeit beherrschen.

Adresse und Telefonnummer: 384 Lower Queen Street, Richmond Park, Nelson 7041, Neuseeland, +64 3-544 7181

Natureland Zoo

Zoo

Der Natureland Zoo setzt sich für den Schutz und die Erhaltung der einheimischen Arten Neuseelands ein und ist ein wunderbares Zuhause für viele Kreaturen, darunter Tuatara, Kea und Kakariki. Und hier leben auch exotische Tiere aus aller Welt, darunter der Zwergmurmeltier, der nepalesische Yak und die Agouti. Dies ist das perfekte Ziel für einen Tag voller Spaß mit der Familie. Hier können Sie die Naturschutzbemühungen von Natureland kennenlernen und all die wunderbaren Tiere genießen, die dieser Zoo zu bieten hat. Öffnungszeiten: Mo-So, 9.30-16.30 Uhr

Miyazu Garten

Der Miyazu-Garten entführt die Besucher in eine Welt der Gelassenheit und sorgt für einen wundervollen Tag voller idyllischer Ruhe. Der Miyazu Garden ist voller reflektierender Teiche, wunderschöner Springbrunnen und unberührter Blätter und sollte auf jeden Fall auf der Liste aller Besucher stehen, an denen man in Nelson Halt machen kann. Wenn Sie den Garten betreten, befinden Sie sich vor einem Drachenteich, in dem ein erstaunlicher 30 Jahre alter Bonsai-Baum majestätisch steht. Ein Nachmittag im Miyazu-Garten sorgt für eine entspannende Aktivität und ist Ihre Zeit wert.

Adresse und Telefonnummer: The Wood, Nelson, Neuseeland

McCashins Brauerei

Brauerei

McCashin's Brewery ist ein äußerst beliebter Nelson-Trinkplatz, der für sein breites Sortiment an Stoke-Bieren und fruchtigen Rochdale-Cidern bekannt ist. McCashins Brauerei ist stolz auf ihre innovativen Experimente mit Originalgetränken und bringt seit Anfang der 1980er Jahre Getränke auf die nächste Stufe. Der Veranstaltungsort serviert auch viele alkoholfreie Optionen, darunter ein spritziges Ginger Ale und eine pikante hausgemachte Limonade. Genießen Sie eine Tour durch McCashins Brauerei, um die interessante Geschichte der Anlage kennenzulernen und eine Auswahl der verlockenden Bierbrauereien zu probieren. Öffnungszeiten: Mo-Mi, 7-18 Uhr, Do-Sa, 7-21 Uhr, So, 7-18 Uhr

Tahunanui

Tahunanui, mit dem Spitznamen Nelsons Juwel am Meer, ist ein atemberaubender Sandstreifen, der sich ideal zum Joggen, Windsurfen, Schwimmen und Bräunen eignet. Neben goldenen Ufern und kristallklarem Wasser bietet die Gegend viele Touristenattraktionen und Aktivitäten wie Surfen, Paddeln und Rollschuhlaufen. Tahunanui beherbergt auch eine Reihe von urigen Cafés, Restaurants und Bars, so dass dieser Ort der perfekte Ort ist, um den ganzen Tag mit Familie oder Freunden zu verbringen.

Adresse und Telefonnummer: Tahunanui, Nelson, Neuseeland

Der Abel Tasman National Park Coast Track

Für einen wundervollen Tag inmitten der unvergleichlichen Landschaft Neuseelands sollte der Abel Tasman National Park Coast Track in Nelson Ihre erste Wahl sein. Dieser Weg ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste, malerische Wanderungen durch üppige Wälder und Panoramablicke auf das türkisfarbene Meer und den feinen Sand der Region. Die Strecke selbst ist in gutem Zustand und leicht zu folgen. Die gesamte Strecke dauert etwa drei bis fünf Tage. Bringen Sie daher unbedingt feste Wanderschuhe mit.

Adresse und Telefonnummer: Upper Moutere, Nelson, Neuseeland, +64 3-528 4044

 

Lassen Sie Ihren Kommentar