Die 10 besten Restaurants in Malaga, Spanien

Malaga liegt an der Südspitze Spaniens und ist eine antike Stadt mit wunderschöner, historischer Architektur und der Geburtsort des weltberühmten Künstlers Pablo Picasso. Es ist auch ein großartiges Urlaubsziel mit einer reichen und wettbewerbsfähigen kulinarischen Szene, die die spanische und internationale Gastronomie hervorhebt. Entdecken Sie die besten kulturellen Restaurants in Malaga mit unserem handverlesenen Reiseführer.

El Pimpi

Bar, Restaurant, Bodega, Weinbar, Spanisch, Tapas, $ $$

El Pimpi

El Pimpi ist ein kulturelles Wahrzeichen in Malaga und ein absolutes Muss für alle Besucher, die dieses südliche Reiseziel erkunden. El Pimpi, eines der berühmtesten Restaurants der Stadt, genießt eine wirklich einzigartige Lage in einem Haus aus dem 18. Jahrhundert. Es bietet seinen Gästen traditionelle spanische Gerichte in Themenzimmern und auf seiner großen Außenterrasse mit herrlichem Blick auf die umliegenden historischen Sehenswürdigkeiten. El Pimpi beherbergt viele kulturelle Veranstaltungen, einschließlich wöchentlicher Flamencoabende, und wurde von vielen Künstlern besucht, die ihre Autogramme auf den Weinfässern des Restaurants hinterlassen haben, darunter die Familie Picasso und sogar Antonio Banderas.

El Pimpi, Calle Granada 62 und Calle Alcazabilla, Malaga, Spanien, +34 95 222 8990

Nach Sonnenuntergang schlendern viele Touristen durch das historische Zentrum von Malaga © pavel dudek / Shutterstock

Vino Mío Cervantes

Restaurant, Fusion, Mittelmeer, $ $$

Vino Mío Cervantes

Das trendige Vino Mío befindet sich direkt neben dem Cervantes-Theater und ist ein modernes Restaurant, das 2003 von einem niederländischen Weltenbummler eröffnet wurde, der sich in das sonnige Malaga verliebte und sich entschied, dort zu bleiben. Vino Mío wurde 2013 mit dem Trip Advisor Certificate of Excellence ausgezeichnet und organisiert jeden Abend Live-Flamenco-Auftritte, während er seine bekannten traditionellen Tapas serviert. Als Ergänzung zur kulturellen Küche zeigt das Restaurant auch Kreationen verschiedener Künstler wie des in Argentinien geborenen Malers Alejander Hermann oder des Bildhauers Antonio Rico und bietet ein verlockendes Menü mit Pastete Picasso, schwarzer Tagliatelle mit mariniertem Hähnchen, Kabeljaufilet und Mango-Mousse oder dunkle Schokoladen Brownies zum Nachtisch.

Vino Mío, Plaza Jeronimo Cuervo 2, Theater Cervantes, Malaga, Spanien, +34 95 260 9093

Dlink

Restaurant, Spanisch

Dlink ist eine erfrischende Option für Öko-Enthusiasten. Dieser schicke Ort bietet ein Menü, das ausschließlich auf biologischen und frischen Produkten basiert und der Leitphilosophie des Restaurants in Bezug auf Nachhaltigkeit entspricht. Dlink liegt im Zentrum des schönen Malaga und ist ohne Zweifel ein authentischer kulinarischer Ort, der sowohl für Touristen als auch für Einheimische auf der Suche nach etwas anderem attraktiv ist. Dieses kleine Bio-Restaurant bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und serviert Gerichte wie Karottencreme, gegrillten Hühnersalat, Kürbis- und Tomatensalat, marinierten Lachs, vegetarische Quesadillas oder Schokoladenkuchen mit Eis zum Nachtisch.

dauerhaft geschlossen

Café con Libros

Café, Café, europäisch

Café con Libros

Das 1998 eröffnete Café con Libros ist eher eine böhmische Attraktion, ein Anlaufpunkt für diejenigen, die einen ruhigen Moment suchen, während sie ein Buch lesen und eine große Auswahl an Tees, Kaffee und Kuchen genießen. Dieses kleine Café bietet ein charmantes Ambiente, das durch sein künstlerisches und zeitgemäßes Dekor im Stil einer Bibliothek geschaffen wurde. Es ist ein unvergesslicher Ort und bietet eine große Sammlung von Büchern und Zeitungen, die die Gäste ausleihen können. Das leichte und erfrischende Menü ergänzt die Atmosphäre mit einer Vielzahl von Salaten, Spinatkuchen, salzigen Käsecrepes, Sandwiches nach lokaler Art und verlockenden Pfannkuchen.

Cafe con Libros, Plaza de la Merced 19, Málaga, Spanien, +34 95 221 5189

Café mit Libros © Ko Backpacko / Shutterstock

Amador

Restaurant, mediterran, spanisch

Amador ist der perfekte Ort für diejenigen, die nach einem Ort suchen, an dem sie sich entspannen und die umliegende Aussicht auf das Mittelmeer genießen können, während sie ein erstklassiges kulinarisches Erlebnis genießen. Amador befindet sich in einer ehemaligen niederländischen Kolonie - heute das ausgewählte Viertel von El Atabal - und ist eines der bekanntesten Restaurants in Malaga und Gewinner des Trip Advisor Certificate of Excellence 2013. Dieser von Chefkoch Amador Fernández geführte Veranstaltungsort verfügt über eine wunderschöne Kunstsammlung und lädt seine Gäste ein, aus einer appetitlichen Auswahl an internationalen und spanischen Gerichten aus Gourmet-, À-la-carte- und Degustationsmenüs zu wählen.

Alumbre

Restaurant, Spanisch, $$ $

Alumbret mischt vergangene Einflüsse und Moderne und hat seinen Namen vom spanischen Ausdruck "a la lumbre", der sich auf die andalusische Familientradition bezieht, sich am Feuer zu versammeln, oft ein Küchenherd, um Gedanken auszutauschen und sich mit geliebten Menschen zu verbinden. Dieses beliebte Restaurant in Malaga möchte diesen besonderen Raum nachbilden und an die aktuelle Zeit anpassen, denn "die perfekte Begleitung zu jedem Gericht ist ein offenes Herz, das seine Wärme mit anderen teilt". Der Fokus von Alumbre auf traditionelle Elemente zeigt sich auch in seiner ursprünglichen Innenausstattung, die reich an typisch andalusischen bestickten Schals ist, und in seiner Speisekarte. Die Gäste können zwischen hausgemachtem Eis und langsam zubereiteten Gerichten wählen.

dauerhaft geschlossen

Antigua Casa de Guardia

Bar, Weinbar, Nachtclub, Bodega, Pub, Spanisch

Antigua Casa de Guardia

Antigua Casa de Guardia gilt als die älteste Taverne in Malaga und ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 1840 ein Wahrzeichen der Stadt. Sie ist eine der Hauptattraktionen für diejenigen, die eine Geschichtsstunde außerhalb des Museums suchen - in diesem Fall auch die vielen Sherryfässer einer typischen Bodega. Natürlich ist dies auch das ultimative Ziel für Weinliebhaber, die eine Top-Auswahl der besten spanischen Weine probieren können. Eine Begleitung in Form von perfekt abgestimmten Käsesorten, Salaten oder Tapas ist hier ein Muss.

Antigua Casa de Guardia, Alameda Principal 18, Málaga, Spanien, +34 95 221 4680

Sherryfässer in der Bodega Jerez, Spanien © Javarman / Shutterstock

El Mesón de Cervantes

Dies ist ein obligatorischer Zwischenstopp für diejenigen, die die spanische Küche und ihre typischen Tapas lieben. El Mesón de Cervantes, eines der bekanntesten Restaurants in Malaga, serviert eine große Auswahl an Tapas - Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch oder Vegetarier - und hat den guten Ruf, einer der besten Orte der Stadt zu sein, um diese Art von Gericht zu servieren . Auf der Speisekarte stehen auch andere verlockende Rezepte wie gegrillter roter Thunfisch mit Blumenkohlpüree, Kürbis- und Pilzrisotto und exotische Desserts wie Feigenflan aus süßem Malaga-Wein.

El Meson de Cervantes, Calle Alamos 11, Málaga Spanien, +34 95 221 6274

Erfahrung

Cafe, Gastropub, Restaurant, Mittelmeer, Europäisch, Bier, $ $$

Das L'Experience genießt eine großartige Lage an der kleinen, aber beeindruckenden Plaza del Obispo und ist einen Besuch wert, da dieses moderne Restaurant einen herrlichen Blick über die berühmte Kathedrale von Malaga bietet. Die Lage schafft eine einzigartige und unvergessliche Atmosphäre, ergänzt durch guten Service und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Menü listet viele spanische Rezepte auf und es kann schwierig sein, nur ein oder zwei Gerichte auszuwählen. Zu den Highlights zählen hausgemachte Kroketten mit Spinat und Pinienkernen, Tapas mit iberischem Schweinefilet und Lachs oder Filetschlacken mit Kaperncremesauce.

La Plaza

Restaurant, Fusion, Europäisch, Nahost, Vegetarisch

Das La Plaza befindet sich im Zentrum der Stadt, nur wenige Schritte vom Geburtsort von Pablo Picasso entfernt und ist zweifellos eine der bevorzugten Optionen für Touristen, die Malaga besuchen. Das Restaurant wurde 2013 mit dem Trip Advisor Certificate of Excellence ausgezeichnet und ist nicht nur für seine gemütliche Atmosphäre bekannt, sondern auch für seine internationale Küche, die den Besuchern eine große Auswahl an kulinarischen Angeboten bietet. Von lokalen Tapas bis hin zu europäischen, nahöstlichen oder asiatischen Gerichten bietet das La Plaza eine Mischung aus Geschmack und Zutaten, einschließlich vegetarischer Optionen.

dauerhaft geschlossen
 

Lassen Sie Ihren Kommentar