Die 10 besten Restaurants in Gastown, Vancouver

Das Gastown-Gebiet von Vancouver begann ursprünglich in den 1870er Jahren mit dem Salon des Gründers 'Gassy' John Deighton. Es scheint passend, dass die Gegend in den letzten Jahren für ihre hervorragenden Restaurants, Bars und Nachtclubs bekannt geworden ist und heute eine der angesagtesten Gegenden von Vancouver ist. Gastown beherbergt viele Künstler und Galerien, Musikveranstaltungsorte und historische Stätten. Hier ist unser Führer zu zehn der besten Restaurants.

Fleisch und Brot

Sandwich Shop, kanadisch, Fast Food, Suppe, vegetarisch

Die Speisekarte von Fleisch und Brot ist recht einfach und unkompliziert und besteht aus Fleischsandwiches. Dennoch ist das Restaurant einer der angesagtesten Orte in Gastown. Als Teil einer Kette, als in Seattle von einer Eröffnung von Fleisch und Brot die Rede war, wurden die Nachrichten in der Presse ausführlich behandelt. Der Erfolg der Fleisch- und Brotmethode zeigt, wie beliebt ein Restaurant sein kann, wenn Zutaten von ausgezeichneter Qualität, erstklassige Küche und guter Service kombiniert werden. Sie können zwischen vier Sandwich-Optionen wählen - Porchetta, Fleischbällchen, gereiftem weißem Cheddar und roten Zwiebeln oder der täglichen Spezialoption.

Acme Cafe

Cafe, Restaurant, kanadisch, amerikanisch, $ $$

Das Acme Cafe befindet sich in einem historischen Gebäude in der West Hastings Street, das 1907 erbaut wurde und seit über 60 Jahren das Shoe Emporium der Familie Paris beherbergt. Acme Cafe ist besonders bekannt für die Qualität der Kuchen und Desserts. Sie können später am Tag zum Frühstück oder zu einer größeren Sitzung vorbeischauen. Zu den angebotenen Frühstücksgerichten gehören reichlich Schinken, Eier und Muffins. Zur Mittagszeit gibt es Sandwiches wie Räucherlachs, gebratene Garnelen und BLT. Hauptgerichte sind Wildschwein- und Puten-Cassoulet oder Brathähnchen.

dauerhaft geschlossen

Gnus

Restaurant, kanadisch, $$ $

Gnus bieten ihren Gästen ein feines Speiseerlebnis mit innovativen Geschmackskombinationen und einem Nose-to-Tail-Ansatz. Das Restaurant wurde vom Vancouver Magazine mit dem Best New Restaurant und dem Best New Design ausgezeichnet. Das Wildebeest befindet sich in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und verfügt über einen Hauptspeisesaal, eine Cocktailbar, eine Lounge und eine offene Küche, sodass Sie sehen können, wie Ihr Essen von den Köchen zubereitet wird. Alle Zutaten stammen von unabhängigen Handwerkern, um Frische und Geschmack zu gewährleisten. Auf der Speisekarte stehen faszinierende Gerichte wie gewürzte Schwarten, Sawmill Bay-Austern, Kalbszunge, Lammtartar, geröstetes Knochenmark und gebratenes Wildbret.

Salzverkostungsraum

Restaurant, kanadisch, $$ $

Der Salzverkostungsraum in der Blutgasse basiert auf dem Konzept maßgeschneiderter Verkostungsplatten. Jedes Abendessen kann seine eigene Verkostungsplatte kreieren und jeden Tag gibt es zehn verschiedene Fleischsorten, Käse und Gewürze, die auf einer Tafel im Verkostungsraum gekreidet sind. Die Optionen hängen davon ab, was frisch ist und welche Produkte die Köche an einem bestimmten Tag zur Verfügung haben. Die Gäste wählen dann jeweils drei aus und das Küchenpersonal kombiniert sie zu einem einzigartigen Gericht. Es gibt auch viele Weine zur Auswahl, um Ihr Gericht zu ergänzen.

Pourhouse

Bar, Restaurant, Cocktails, Kaffee, $$ $

Das Pourhouse befindet sich südöstlich der berühmten Gastown Steam Clock in einem Gebäude aus dem Jahr 1910. Das Gebäude verfügt noch über zahlreiche historische Merkmale, darunter eine Bar aus einer 120 Jahre alten Douglasie. Pourhouse hat den Charakter des Gebäudes angenommen und eine Speisekarte und eine Weinkarte entwickelt, die im Einklang damit stehen. Das Essen ist voll von altmodischen, herzhaften Aromen: Sie können zwischen Gerichten wie geräuchertem Fischfrikadellen, gedämpften Muscheln mit Schweinebauch, Albacore Thunfisch Nicoise, Schweineschulter, 13 Unzen Ribeye oder einer Auswahl an Burgern wählen. Darüber hinaus ist die Weinkarte mit Zinfandels aus kalifornischen Weinbergen gefüllt, dem Lieblingswein der 1910er und 1920er Jahre.

Schuld und Gesellschaft

In der Alexander Street gelegen, werden die Gäste von Guilt and Company aufgefordert, ihre Sinne zu verwöhnen. Das Restaurant ist gleichzeitig ein führender Musikveranstaltungsort in Vancouver mit regelmäßigen Swing- und Kabarettabenden. Das Essen hier dreht sich alles um große Geschmackskombinationen. Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie mit Pilzen und Ziegenkäse gefüllte Bisonsteaks und gebratene Hühnerflügel mit Muscheln, Chorizo, Garnelen, Muscheln und Tomatensauce. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Platz sparen, um sich den Red Velvet Cake zu gönnen - Schokoladenkuchen mit Schichten Frischkäse.

1 Alexander Street, Gastown, Vancouver, BC, Kanada, +1 604 288 1704

Kalebasse

Restaurant, Karibik, $ $$

Calabash ist vielleicht das einzigartigste Restaurant in Gastown, gleichzeitig Musiklokal, Kunstgalerie, Restaurant und Bar. Der gesamte Veranstaltungsort ist von der Karibik inspiriert - zu den Getränken gehört die größte Auswahl an Rumsorten in Vancouver. Wählen Sie aus Kokosnussknödeln, Jerk Chicken Spießen, Pastetchen, Ingwerbananen und Ochsenschwanz mit Reis und Erbsen. Der Galerieraum ist für lokale Künstler konzipiert und bietet alles von Reggae und Hip-Hop bis Funk. Es gibt sogar einen Online-Radiosender, der aus Calabash sendet.

Jules Bistro

Bistro, Restaurant, Französisch, Europäisch, Vegetarisch, Glutenfrei, $ $$

Das Jules Bistro ist ein klassisches französisches Bistro in der Nähe des Goldcorp Center for the Arts in der Abbott Street, der Durchgangsstraße, die von Gastown von Norden nach Süden führt. Die Speisekarte bietet echte, authentische gallische Küche und klassische Gerichte. Zu den Vorspeisen gehören Suppe a la Oignon Gratinée und elsässische karamellisierte Zwiebeltörtchen. Zu den Hauptgerichten gehören Moules Frites, gekocht in Weißwein, Knoblauch und Petersilie, Filet de Boeuf in Rotweinsauce und das klassische Entrecôte von Rindfleisch mit Pommes. Zum Nachtisch gibt es Crème Brûlée, Crème Caramel oder Orangenblüten-Sorbet.

Gieriges Schwein

Restaurant, kanadisch, $ $$

Das Greedy Pig ist der Meinung, dass saisonale Zutaten und Produkte aus der Region der Schlüssel zu leckerem Essen sind. Das The Greedy Pig befindet sich in einem 100 Jahre alten Gebäude und ist stolz auf die hervorragende Auswahl an Whiskys und Bourbonen. Das Essen bietet große, üppige Aromen: Sie können geschmorte Schweineschulter mit Barbecue-Sauce probieren; Hirtenkuchen mit Ente statt Lammfleisch; geschmorte Rindfleischschulter; und ein Sandwich Roastbeef mit Trüffelöl. Auf der Getränkekarte stehen kanadische Roggenwhiskys, Tennessee Sour Mash und Bourbons aus Kentucky, die vom Personal zu Markencocktails gemischt und kombiniert werden können.

L'Abattoir

Bar, Metzger, Restaurant, Kanadier, Cocktails, Wein, Bier, $$ $

Das L'Abattoir befindet sich im Zentrum von Gastown in der Nähe der Blood Alley und der Gaoler's Mews in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, in dem einst das erste Gefängnis in Vancouver errichtet wurde. Später war es Teil der wichtigsten Metzgerei in der Stadt, wo es seinen Namen hat. Das L'Abattoir ist jetzt komplett renoviert und verfügt über ein modernes Dekor aus Glas, Stahl und Fliesen. Es beherbergt eine Bar, eine Lounge und ein Esszimmer. Die Küche von Küchenchef Lee Cooper verbindet klassisches Französisch mit amerikanischer Küche. Achten Sie auf Gerichte wie gegrillten Tintenfisch, Foie Gras und in Milch gekochte Schweineschulter.

Diese Empfehlungen wurden am 4. Dezember 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar