Die 10 besten Restaurants in Chattanooga, Tennessee

Chattanooga, das am Tennessee River am südlichen Rand der Appalachen liegt, war viele Jahre lang ein Industriekraftwerk, bevor sein Vermögen in den 1970er Jahren nachließ. Seit den frühen 1990er Jahren erlebt die Stadt eine kulturelle Renaissance mit Besucherattraktionen, der Eröffnung von Kunstgalerien und ausgezeichneten Restaurants, die großartige lokale Produkte zu guten Preisen anbieten. Hier sind zehn der besten Restaurants in Chattanooga.

Stern des Südens

Das Southern Star wird von Rick und Nancy Adams geführt, die jeden Tag frisch zubereitete Speisen servieren. Das Southern Star bietet hochwertige südländische Küche und großartige, traditionelle Gastfreundschaft. Zu den Spezialitäten zählen gebratener Wels, Grillhähnchen und Schweinefleisch sowie der großartige südländische Brunswick-Eintopf, der jeden Tag mit frischem Gemüse und langsam geröstetem Schweinefleisch zubereitet wird. Auf der Speisekarte finden Sie auch eine Auswahl an Salaten und Sandwiches, darunter Virginia-Schinken mit würzigem Senf. Wenn Sie Meeresfrüchte bevorzugen, gibt es leicht gebratene Austern aus Apalachicola.

Southern Star, 1300 Broad Street, Chattanooga, TN, USA, +1 423 267 8899

TerraMae

Restaurant, amerikanisch, vegan, vegetarisch, glutenfrei, $ $$

TerraMae wurde Ende 2012 gegründet und bietet zeitgenössische Interpretationen der traditionellen Appalachen-Küche von ausgezeichneter Qualität. Die Köchin Shelley Cooper kombiniert ihre formale Ausbildung mit ihren Wurzeln im Süden, um eine Küche zu kreieren, die in der Presse hervorragende Kritiken erhalten hat. Zuvor arbeitete sie in Los Angeles, Alaska, und in Hawke's Bay, Neuseeland. TerraMae befindet sich in einem über 100 Jahre alten Gebäude, das einst das Stone Fort Inn war und an dem sich eine alte amerikanische Bürgerkriegsfestung befand. Die Zutaten stammen alle aus der Region Chattanooga, und das Restaurant verfügt sogar über eine eigene Farm, die Produkte für den Tisch liefert.

dauerhaft geschlossen

St. John's Restaurant

Restaurant, amerikanisch, vegan, glutenfrei, vegetarisch

Das St. John's Restaurant bietet ein raffiniertes, anspruchsvolles Speiseerlebnis. Das Restaurant befindet sich im ehemaligen Gebäude des St. John's Hotels, das später als Bordell genutzt wurde, bevor es aufgegeben wurde. Es verwendet nur das am Tag des Dienstes gepflückte lokale Gemüse und die innerhalb der letzten 24 Stunden gefangenen Meeresfrüchte. Auf der Speisekarte stehen Vorspeisen mit pochiertem Maine-Hummer, warmem Rübensalat, Schweinebacke, Kalbsbries und einer Bio-Gemüseplatte. Zu den Hauptgerichten im St. John's gehören Entenbrust von der Maple Leaf Farm, Sommergemüsespaghetti sowie Schweinekotelett und Bauch von der Heritage Farm. Zum Nachtisch gibt es in den Sommermonaten ausgezeichnete Pfirsiche aus South Carolina.

Alleia

Restaurant, Italienisch, Fusion, $$ $

Alleias Küchenchef Daniel Lindley serviert eine Mischung aus rustikaler italienischer Küche mit regionalen Zutaten von den umliegenden Bauernhöfen von Chattanooga. Das Restaurant befindet sich im alten Harrington-Gebäude und verfügt über ein saniertes Interieur, das das Gefühl einer traditionellen Trattoria einfängt. Vom Restaurant aus können die Gäste in der Ferne auf den Lookout Mountain blicken, während sie auf der Speisekarte die traditionelle italienische Reihenfolge der Antipasti-, Insalate-, Primi-, Secondi- und dann Dolci-Gänge finden. Probieren Sie als Hauptgericht die holzbefeuerte Schweineschulter und die Wachtelbrust.

Rembrandts Kaffeehaus

Rembrandts Kaffeehaus ist nach dem großen niederländischen Künstler Rembrandt van Rijn aus dem 17. Jahrhundert benannt. Das Kaffeehaus befindet sich in einem Stuckgebäude im französischen Stil im Bluff View Art District, das in den 1990er Jahren saniert wurde und heute handwerkliche Bäckereien, einen Skulpturengarten und die River Gallery umfasst. Das Hunter Museum of American Art liegt nur eine Gehminute entfernt auf dem Tennessee River. Rembrandts Kaffeehaus wurde 1994 eröffnet und hat seitdem unzählige Auszeichnungen und Lob von der Presse erhalten. Es wurde in den Veröffentlichungen von Times Free Press und Cityscope durchweg als "Bestes Kaffeehaus" ausgezeichnet. Das Kaffeehaus ist berühmt für sein Gebäck und seine Kuchen. Sie können jedoch auch ein warmes Frühstück mit französischem Toast, Fleisch und Obst sowie ein charakteristisches Sandwich genießen.

Rembrandts Kaffeehaus, 204 High Street, Chattanooga, TN, USA, +1 423 265 5033

Markt

Restaurant, Amerikaner, Bier, Wein, Cocktails, Pub Grub, $ $$

Das Konzept des 212 Market begann 1989 mit den Schwestern Sally und Susan Moses und ihrer Mutter Maggie, zu einer Zeit, als in der Innenstadt von Chattanooga am südlichen Ufer des Flusses wenig investiert wurde. Es dauerte weitere drei Jahre, bis ihr Traum von einem Restaurant mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region in einem ehemaligen Autohaus verwirklicht wurde. Jetzt hat 212 Market eine eigene Bäckerei vor Ort, die ausgezeichnete Desserts und Brote serviert, während der Küchenchef Lob gewonnen hat und als Gast in führenden New Yorker Restaurants auftrat. Die Weinkarte wurde durchweg mit Preisen ausgezeichnet und erhielt in den letzten zehn Jahren jedes Jahr einen Wine Spectator Award of Excellence. Zu den Gerichten, die man nicht unbedingt probieren sollte, gehören das Bison Ribeye und der Chattanooga Whisky, die auf der lokalen Schweinelende gegrillt werden.

dauerhaft geschlossen

Terminal Brewhouse

Das Terminal Brewhouse war die erste Brauerei in Chattanooga. Jetzt serviert das Sudhaus ausgezeichnetes Essen und preisgekrönte Biere, die vor Ort von den Braumeistern hergestellt werden. Das Sudhaus befindet sich im Strong-Gebäude von 1910, das ursprünglich gebaut wurde, um ein Hotel für Passagiere am nahe gelegenen Terminalbahnhof unterzubringen. In späteren Jahren wurde das Gebäude während der Prohibition als Speakeasy und illegales Casino genutzt, bevor das Sudhaus 2006 gegründet wurde. Besucher können traditionelle Gerichte wie Nachos, Steaks, Lasagne, Lachs und eine große Auswahl an Pizzen genießen die Sudhausbiere. Der Braumeister Steve Purdie produziert Ales wie Oatmeal Stout, Maibock, Belgian White, American Copper Ale und West Coast IPA.

Terminal Brewhouse, 6 E 14th Street, Chattanooga, TN USA, +1 423 753 8090

Einfaches Bistro und Bar

Bar, Bistro, Amerikanisch, Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei, $$ $

Das Easy Bistro and Bar bietet eine Atmosphäre der Alten Welt mit authentischen Aromen und Zutaten, wie sie in einem klassischen französischen Bistro zu finden sind. Das Restaurant befindet sich in der Innenstadt von Chattanooga in einem Gebäude, das die erste Coca-Cola-Abfüllanlage war. Es liegt nicht weit vom Tennessee Aquarium und dem Hunter Museum of American Art entfernt. Easy Bistro und Bar haben enge Beziehungen zu ihren Lieferanten aufgebaut, sodass Sie Austern von Island Creek, Fisch von der Pickett Trout Farm und seltenes Rindfleisch von Schweinefleisch und Gras von Sequatchie Cove Farm erwarten können. Zu den angebotenen Vorspeisen gehören langsam geschmortes Rinderbruststück, Steak-Pommes, Moules-Pommes, Filet Mignon und Regenbogenforelle à la Grenobloise.

Öffentliches Haus

Restaurant, amerikanisch, vegetarisch, vegan, glutenfrei, $$ $

Das Public House ist bestrebt, das exzellente Essen zu bieten, das Sie von einem gehobenen Restaurant erwarten, mit der entspannten Atmosphäre und dem freundlichen Service eines klassischen Gasthauses. Es erwartet Sie eine exzellente Küche mit Schwerpunkt auf der Verbindung zwischen Lieferant und Restaurant. Meeresfrüchte kommen frisch von Foley's in Boston, Brot von Niedlov's Breadworks in Chattanooga und frische Produkte von Lee und Gordon Greens in Chickamauga, Georgia, von Pickett's Ranch in Whitwell, Tennessee und von Barton Creek Farms in Rock Island. Auf der Abendkarte stehen ausgezeichnete kleine Platten mit Carpaccio vom Rind, Schweinebauch und Wachtelbrust, größere Gerichte mit gegrilltem Lachs, Confit-Ente und geschmortem Rotwein-Schmorbraten.

Big River Grille

Restaurant, Pub, Pub Grub, Amerikaner, $ $$

Das Big River Grille and Brewing Works befindet sich in der Nähe des IMAX-Theaters in der Innenstadt von Chattanooga. Das Konzept hinter dem Restaurant wurde von den großartigen Produkten und Brauereien inspiriert, die im 19. Jahrhundert entlang der Flüsse Mississippi und Tennessee entstanden. Die Brauerei produziert preisgekrönte Biere und Lagerbiere, die beim World Beer Cup und beim Great American Beer Festival Medaillen gewonnen haben. Iron Horse Stout hat viermal Medaillen gewonnen, während der Sweet Magnolia American Brown Ale ein früherer Goldmedaillengewinner ist. Alle Biere werden vor Ort von Hand hergestellt und es gibt viele gute traditionelle Gerichte, die sie begleiten. Achten Sie auf traditionelle Gerichte wie Garnelen, Tacos, Büffelflügel, Calamari und Paprika, Pizza und eine Auswahl an Steaks.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar