Die 10 besten japanischen Restaurants in Kuala Lumpur, Malaysia

Lust auf gutes japanisches Essen in Kuala Lumpur? Sie müssen nicht weit gehen, um es zu finden. Hier sind einige japanische Restaurants in der Stadt, die für ihre luftgeflogenen Sashimi, federnden Ramen und perfekt gegrillten Yakitori bekannt sind. Lehnen Sie sich zurück, schnappen Sie sich Ihren japanischen Lieblingswhisky und genießen Sie Ihr Essen.

Fukuya

Restaurant, Japanisch, $$$

Mit dem treffenden Namen House of Happiness werden Sie Fukuya definitiv mit einem großen Lächeln im Gesicht verlassen, nachdem Sie hier gegessen haben. Sie sind so eingerichtet, dass sie dem Haus einer wohlhabenden japanischen Familie ähneln. Sie können in Ruhe speisen und dabei den Blick auf den wunderschön gestalteten Innenhof genießen, der von Scheinhäusern und geheimen Korridoren umgeben ist. Bekannt für sein Kaiseki, ein mehrgängiges traditionelles japanisches Abendessen, verwendet Fukuya nur frische saisonale Zutaten und Gerichte werden nach strengen traditionellen Methoden zubereitet. Es gibt vier Optionen für das Kaiseki-Menü, darunter Wa-Fuku, Sushi und Omakase. Weitere Menüpunkte sind Mittag- und Abendessen, Sashimi-Platten, Maki und Desserts. Die wunderschöne Umgebung bietet die perfekte Kulisse für ein so angenehmes Speiseerlebnis.

Sushi Hinata

Restaurant, Japanisch, $$$

Gönnen Sie sich im Sushi Hinata ein hochwertiges traditionelles Essen. Hinatas Köche sind unter Sushi-Kennern für ihre frischen Zutaten der Saison bekannt und stolz auf ihre Kultur und Traditionen. Jeder Schritt der Zubereitung wird ernst genommen, von der Überprüfung der Qualität der eingeflogenen Zutaten aus Japan bis zur Herstellung eigener Gurken. Das verwendete Mirin und die Sojasauce stammen aus der japanischen Präfektur Aichi. Hinata verwendet Wasabi-Wurzeln, die am Fuße des Fuji angebaut und von Hand frisch gemahlen wurden. Der Geschmack ist völlig anders als der übliche pudrige Wasabi, den man manchmal auf dem Massenmarkt findet. Auf der Speisekarte stehen Mittag- und Abendessen, Sashimi- und Sushi-Platten, Grillgerichte, Tempura und Dessert. Bestellen Sie Omakase für die beste Auswahl des Küchenchefs, um einen Eindruck von der aktuellen Saison zu erhalten.

Oribe

Restaurant, Japanisch, $$$

Nehmen Sie hinter der Sushi-Bar Platz, wo Sie Chef Ori dabei zusehen können, wie er frische Fische aus Japan in Scheiben schneidet und sie geschickt zu köstlichen Häppchen formt. Die elegante Atmosphäre, gepaart mit exquisiten Aromen der Gerichte, hat in Kuala Lumpur eine ganze Menge angezogen. Chef Ori ist nicht einer, der Qualität und Tradition opfert. Für den Sushi-Reis wird kein Zucker verwendet, und wie in vielen japanischen Top-Restaurants in der Region werden eingelegte Gingers handgemacht und Wasabi frisch gemahlen. Das Menü ist bei Oribe ziemlich einfach. Das Mittag- und Abendessen bietet jeweils fünf mehrgängige Optionen, einschließlich Omakase. Für Getränke können Sie aus der Auswahl an japanischem Bier, Sake und Shochu sowie Rotwein, Weißwein und alkoholfreien Getränken wählen.

Uokatsu

Restaurant, Japanisch, $$ $

Manchmal wollen wir nur eine einfache, gemütliche Mahlzeit. Uokatsu liegt abseits des Stadtzentrums in Sri Hartamas und ist bei den Bewohnern der Nachbarschaft beliebt. Dieses unkomplizierte Restaurant ist einfach eingerichtet und serviert köstliche frische Speisen zu vernünftigen Preisen. Einige ihrer Höhepunkte sind der Mentai-Reis - Mentai auf Ei auf einer Schüssel Reis; und hausgemachte lufttrockene Saba, die einen tieferen Geschmack hat als normale gegrillte Saba. Auf der Speisekarte stehen eine Reihe von Don-Gerichten, frischem Sashimi und gegrillten Meeresfrüchten.

Hanare japanisches Restaurant

Restaurant, Japanisch, $$$

Gewöhnlich wegen seiner umfangreichen Speisekarte gefragt, finden Sie authentische japanische Gerichte von frischer Qualität mit Meeresfrüchten, die direkt vom Tsukiji-Fischmarkt in Hanare geflogen werden. Das Hotel liegt im Stadtzentrum und ist mit seiner stilvollen und heimeligen Umgebung eine beliebte Wahl für Geschäftstreffen sowie Familienveranstaltungen. Favoriten hier sind definitiv der frische Sashimi, Wagyu-Rindfleisch und Austern. Das i-Tüpfelchen? Das Hanare bietet einen Sonntagsbrunch am Buffet, bei dem Sie alle Köstlichkeiten genießen können

Bari-Uma Ramen

Restaurant, Japanisch, $$ $

Die Essenz eines Ramen liegt in der Suppe. Wenn Sie Ihre Ramen-Suppe dick und cremig mit einem intensiven Geschmack mögen, ist Bari-Uma Ramen der richtige Ort. Die köstliche Brühe wird aus hochwertiger Sojasauce als Basis mit sorgfältig ausgewählten Zutaten wie Hühnerfüßen und Schweineknochen hergestellt. Die Mischung wird dann mehr als 10 Stunden gekocht, um alle Aromen hervorzuheben. Vom ersten Schluck an behält die Suppe bis zum letzten Tropfen die gleiche Intensität und den gleichen Geschmack. In Bari-Uma gibt es sieben Schweinefleisch-Ramen-Optionen, darunter Nori (Seetang), Shoyo (leichtes Shoyu) und Kara (scharf).

Bocosan Izakaya

Restaurant, Japanisch, $$ $

Bocosan im Süden von Bangsar bietet eine erfrischende Interpretation von Izakaya mit seiner zeitgenössischen japanischen Küche. Das raffinierte Interieur soll Freunde, Familie und Mitarbeiter bei köstlichen Speisen und Getränken zusammenbringen. Trotz des modernen Designs praktiziert das Restaurant eindeutig die japanische Philosophie der Liebe zum Detail und des Minimalismus. Zum Mittagessen finden Sie eine Vielzahl von Reis- und Nudelsets, Vorspeisen, Suppen, Salaten, Maki, Sashimi, Nigiri und Desserts. Einige der Highlights auf der Abendkarte sind das Hamachi Carpaccio (dünn geschnittener Gelbschwanz-Sashimi mit Trüffelsalz), Bocosan Wagyu Don und Bone-in Short Rib Ramen.

Sushi Azabu

Restaurant, Japanisch, $$$

Das Sushi Azabu stammt aus dem New Yorker Manhattan und ist ein gemütliches, unkompliziertes Sushi-Restaurant im The Table, Isetan Lot 10. In NYC ist diese Sushi-Bar mit acht Sitzplätzen ein Michelin-Juwel mit einem Stern. In KL strahlt es den gleichen Detaillierungsgrad für Zutaten und Aromen aus. Für ein authentisches japanisches Sushi-Erlebnis werden zwei- bis dreimal pro Woche Meeresfrüchte aus Japan importiert. Es wird empfohlen, die Meeresfrüchte- und Fischgerichte so zu essen, wie sie ohne zusätzliche Sojasauce oder Wasabi serviert werden, da der Küchenchef sie vor dem Servieren gewürzt hat. Reservierungen sind erforderlich und Walk-Ins werden nicht unterhalten.

Toku Toku

Restaurant, Japanisch, $$ $

Wenn Sie nach einer ungezwungenen, informellen japanischen Mahlzeit suchen, ist Toku Toku der richtige Ort. Toku Toku liegt im Herzen von KL und ist gut versteckt entlang der Geschäfte in Jalan Sultan Ismail. Das Geschäft gibt es seit mehr als zwei Jahrzehnten und hat sich in all den Jahren nur auf Mundpropaganda verlassen. Viele japanische Expats in der Stadt besuchen häufig Toku Toku, da es sie an eine Mahlzeit zu Hause erinnert. Dieses traditionelle Izakaya-ähnliche Restaurant bietet die üblichen japanischen Gerichte - Sashimi-Platten, Sushi-Platten, Dinnersets, Don, Yakitori und Nudeln.

Tabe Tomo

Restaurant, Japanisch, $$ $

Der beste Weg, um mit Freunden in Kontakt zu treten, ist definitiv eine großartige Zeit zusammen bei gemeinsamen Speisen und Getränken. Bei Tabe Tomo wollen sie genau das mit saftigem Grillfleisch und hochwertigem Sake tun. Das Restaurant ist geschmackvoll mit einem minimalistischen Touch gestaltet - Holzmöbel mit grauen Betonwänden. Private Stände stehen für eine ununterbrochene Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zur Verfügung. Das Highlight bei Tabe Tomo sind die Yakitori. Sie haben mehr als 20 Sorten zur Auswahl, darunter Schweinebauch, Schweinezunge, Hühnerleber, Hühnerhals, Hühnerhaut, Angus Rib Eye, hausgemachter geräucherter Käse und vieles mehr. Sie haben die Qual der Wahl? Das Mega Moriawase verfügt über 15 Kochspieße des Tages.

Diese Empfehlungen wurden am 25. Juni 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar