Die 10 besten Brunch-Spots in Adelaide

Adelaides boomende Café-Szene konkurriert überall in Australien - ja, sogar im kaffeebesessenen Melbourne - und dies sind die besten Brunchs der Stadt.

Die Hauptstadt von Südaustralien hat sich in den letzten Jahren als Paradies für Essen und Trinken neu erfunden, und in Adelaide taucht eine Welle aufregender neuer Cafés auf, die die Führung übernehmen. Genießen Sie dieses Smorgasbord an köstlichen Brunchs, die Sie in der Umgebung von Adelaide finden, von Klassikern am Vormittag bis hin zu einfallsreicheren modernen Menüs.

Kaffee erster Bestellung

Cafe, zeitgenössisch, russisch, $ $$

Willkommen in einem der neuesten Cafés, die den Bezirk Flinders St im East End von Adelaide beleuchten. First Order Coffee befindet sich in einem umgebauten Industriebereich am Eingang des WOTSO Workspace - einem stilvollen Veranstaltungsort, der Brunch mit einem deutlich osteuropäischen Geschmack sowie fachmännisch geröstete Bohnen von Elementary Coffee gleich nebenan serviert.

Karma und Krähe

Cafe, Zeitgenössisch, $ $$

Dieses Café in Richmond bietet einige der bekanntesten Frühstücksmöglichkeiten in Adelaide, nicht nur, weil Karma und Crow auch als Künstleratelierkollektiv fungieren. Das ganztägig geöffnete Brekky-Menü ändert sich mit den Jahreszeiten, aber Hotcakes sind ein fester Bestandteil - die Ricotta-Hotcakes mit Kokosnusseis, kandierter Orange und einem Toffee-Krümel schmecken so gut, wie sie in den sozialen Medien veröffentlicht aussehen.

Peter Rabbit

Cafe, zeitgenössisch, gesund, $$ $

Wenn Sie das Kaninchenloch hinuntergehen, werden Sie in diesem skurrilen West End-Café auf einige wirklich leckere Brunch-Optionen stoßen. Peter Rabbit ist immer gut besiedelt mit Studenten des nahe gelegenen Campus der University of South Australia und anderen trendigen Kreativen, die sich für einen ebenso grünen Salat oder ein Sandwich in die üppige Grünfläche strömen. Auch von Donnerstag bis Samstag bis spät in die Nacht geöffnet, um einen ruhigen Schluck zu trinken.

Hey Jupiter

Brasserie, Französisch, $ $$

Die Fassade dieses Favoriten im East End sieht aus wie eine Pariser U-Bahnstation, und der Brunch, der in den Wänden serviert wird, schmeckt wie ein Pariser Bistro. Hey Jupiter ist eine Brasserie Francaise, die Brot aus lokalen Boulangeries und süßen Leckereien aus Adelaides Top-Konditoreien serviert. Wenn Sie Lust haben, bestellen Sie das Champagner-Frühstück für zwei Personen und spülen Sie Eier, Lachs und Gebäck mit einer Flasche Seifenblasen ab.

Cafe Troppo

Cafe, zeitgenössisch, gesund, $$ $

Nachhaltigkeit ist der Kern von allem, was dieses Restaurant am Whitmore Square tut, von den wiedergewonnenen Materialien, die für die Ausstattung verwendet werden, bis zu den Zutaten aus der Region, die auf dem Teller verwendet werden. Das Geschwister-Besitzerteam Maddie und Alex Harris haben dieses Umweltethos von ihrem Vater Phil Harris von den umweltfreundlichen Troppo Architects übernommen, um einen köstlichen Brunch-Ort zu schaffen, an dem Mutter Natur selbst speisen würde - alles dank der ständig wechselnden Speisekarte von nachhaltige Gerichte.

Ballaboosta

Cafe, Mittelmeer, Naher Osten, $ $$

Dieser Treffpunkt in der Halifax Street bezeichnet sich selbst als "wo Mittelmeer auf den Nahen Osten trifft", und der Einfluss auf die Speisekarte ist offensichtlich - Gewürzwürste, Labneh und hausgebackenes Fladenbrot füllen die libanesisch inspirierte Frühstückskarte. Ballaboosta befindet sich in einem umgebauten Waschsalon, aber der Geruch von Brotbacken im riesigen Holzofen ist ein viel verlockenderes Aroma als bei den alten Seifen- und Dampfpressen.

Chianti

Restaurant, Cafe, Italienisch, Vegetarisch, Vegan, $$ $

Diese familiengeführte Trattoria ist seit 1985 eine Institution in Adelaide und bietet südaustralischen Gästen authentische Gerichte aus Norditalien, einschließlich eines Brunchs im europäischen Stil, um den Tag zu beginnen. Nehmen Sie sich einen Tisch auf dem Fußweg, um am Wochenende wundervolle Leute zu beobachten und Ihre Eier Florentiner und hausgemachte Ciabatta zu begleiten.

Die Speisekammer auf Egmont

Cafe, Restaurant, Zeitgenössisch, Vegetarisch, $ $$

Bereiten Sie sich darauf vor, an diesem kleinen Hawthorn-Brunch-Ort in der Warteschlange zu stehen - es gibt nur so viele eklektische, nicht übereinstimmende Tische und Stühle, dass alle hungrigen Gäste die appetitlichen Brekky-Optionen der Pantry probieren können. Die Speisekarte ist nicht riesig, aber die Portionen sind es auf jeden Fall, und es gibt viele spezielle Gerichte für Kinder und Veganer - wählen Sie aus 10 hervorragenden Brunchs ohne tierische Produkte sowie vier veganen Milchshakes und Smoothies.

E für Ethel

Cafe, zeitgenössisch, gesund, $ $$

E ist für Ethel und es ist auch für ethisch. Dieses Café in der Melbourne Street im grünen Norden von Adelaide bietet nicht nur ein leckeres Brunch-Menü mit vegetarischen und veganen Optionen, sondern arbeitet auch eng mit lokalen Produzenten, Bäckern, Bauern und Kaffeeröstern zusammen, um das Beste zu präsentieren South Australia und unterstützt Künstler und Designer aus der Region mit ihren Verkaufsregalen.

Das Flinders Street Projekt

Cafe, Zeitgenössisch, $ $$

Die 10.000 Holzlöffel, die von der Decke baumeln, bieten eine unglaubliche Kulisse für den Brunch in diesem preisgekrönten Café im East End von Adelaide. In der Küche sorgen Holzlöffel und andere Utensilien für eine internationale Küche - türkisches Lamm, Wombok und Tahini Labneh sind auf der Speisekarte verteilt - und passen gut zu Kaffee vom lokalen Röster Veneziano, kaltgepressten Säften und hausgemachtem Likör.

Diese Empfehlungen wurden am 29. August 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar