Die 10 besten Boutique-Hotels in New York City

In der Hektik von New York City bieten diese atemberaubenden Boutique-Hotels einzigartige Unterkünfte und persönlichen, qualitativ hochwertigen Service, der Sie in der Stadt, die niemals schläft, beruhigen wird.

Crosby Street Hotel

Boutique Hotel, Hotel

Zimmer anzeigen

Dieser britische Import, der sich mitten in SoHo befindet, wirkt äußerlich elegant und auffällig, da seine Glas- und Ziegelfassade in elektrischem Blau beleuchtet ist. Aber im Inneren erweist sich das Crosby Street Hotel als warm, farbenfroh, geräumig und elegant, mit raumhohen Fenstern, einzigartigem Designer-Dekor und exzellentem Kundenservice. Weitere bemerkenswerte Merkmale sind das Restaurant Crosby Bar, das sich zu einem privaten Garten im Freien öffnet, und der Vorführraum mit 99 Sitzplätzen, in dem sonntags ein Hotelfilmclub stattfindet.

Alles, was Sie wissen müssen

Greenwich Hotel

Suite Hotel

Zimmer anzeigen

Das Greenwich Hotel von Tribeca gehört Robert De Niro und hat viel zu bieten. Das handgefertigte Design vermittelt eine tropisch-böhmische Atmosphäre mit Palmen und mit Weinreben bewachsenen Terrassen, marokkanischen Fliesen und tibetischen Teppichen. Mit 88 individuell gestalteten Zimmern mit luxuriösen Annehmlichkeiten sowie einem Pool, einer Bibliothek, einem Innenhof, einem Spa und einem Restaurant ist das Hotel dafür bekannt, A-Listener anzulocken.

Alles, was Sie wissen müssen

Das Ludlow Hotel

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Das Ludlow befindet sich in einem wiedergewonnenen roten Backsteingebäude und zeigt die Grobheit der Vergangenheit der Lower East Side, während es den luxuriösen Details entspricht, die Sie von einem Boutique-Hotel erwarten. Fabrikflügelfenster und unverputzte Ziegel werden mit Kronleuchtern, Schaffelldecken und wunderschönen Lampen und Teppichen aus Indonesien, Indien und Marokko aufgehellt. Die Loft-Zimmer mit weitem Blick auf die Stadt sind sehr zu empfehlen. Vergessen Sie nicht, in der Hotelbar und im Restaurant Dirty French zu Abend zu essen und Beignets zu genießen.

Alles, was Sie wissen müssen

Bibliothek Hotel

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Das Library Hotel befindet sich gleich neben der Flaggschiff-Filiale der New York Public Library und lässt sich von dieser Manhattan-Ikone inspirieren, indem es jede seiner 10 Etagen nach einer der Klassifizierungen im Dewey-Dezimalsystem thematisiert. Das kleine, aber einladende Library Hotel mit Blick auf die Skyline ist ein Paradies für Buchliebhaber. Über 6.000 Bücher sind in der Lobby, den Zimmern und Lounges verteilt. Besuchen Sie abends die Bookmarks Lounge, um die Aussicht auf das Dach und Cocktails wie Tequila Mockingbird und F Scotch Fitzgerald zu genießen.

Alles, was Sie wissen müssen

Das NoMad Hotel

Unabhängiges Hotel

Zimmer anzeigen

Dieses vom französischen Designer Jacques Garcia entworfene Hotel im Flatiron District ist von den böhmischen Wohnungen und klassischen Hotels in Paris inspiriert. Die weißen Wände sind durch dunkle, kräftige Farben und ein skurriles Dekor ausgeglichen. Das NoMad befindet sich in einem 12-stöckigen Beaux-Arts-Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert. Es verfügt auch über ein renommiertes Restaurant in einem Glasatrium und eine Zaubershow, die Jimmy Fallon als „unvergesslich“ erachtet.

Alles, was Sie wissen müssen

Gramercy Park Hotel

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Das Gramercy Park Hotel liegt am Rande des gleichnamigen historischen Privatparks und gewährt seinen Gästen seit 1925 Zugang zu einem der exklusivsten Wahrzeichen New Yorks. Das Bohemian Hotel vermittelt wie der Park ein Gefühl komfortabler Abgeschiedenheit mit Mahagoni, Leder- und Samtmöbel sowie Vintage-Armaturen für zusätzlichen Charakter. Neben der Lage bietet das Gramercy Park Hotel auch eine wechselnde Sammlung zeitgenössischer Kunst, zwei Bars und das renommierte italienische Restaurant Maialino.

Alles, was Sie wissen müssen

11 Howard

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Das minimalistische, schicke und nachhaltig gebaute 11 Howard in Little Italy lässt sich von der so genannten „bewussten Gastfreundschaft“ leiten und nähert sich allen Aspekten der Gästeerfahrung mit „Bewusstsein, Zweck und nachdenklicher Rücksichtnahme“. Es verfügt über geräumige, komfortable soziale Räume, die sich perfekt zum Arbeiten oder Entspannen eignen. ein französisches Restaurant von Stephen Starr; und ein Infrarot-Spa. Darüber hinaus spendet 11 Howard als Partner des Global Poverty Project einen Prozentsatz jedes direkt über das Hotel gebuchten Zimmers, um die weltweite Armut zu bekämpfen.

Alles, was Sie wissen müssen

Raffinerie Hotel

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Das Refinery Hotel befindet sich in der Nähe des Bryant Park und kanalisiert „mehr als 100 Jahre Garment District-Geschichte“ in diese ehemalige Hutfabrik mit Originalkunstwerken und Möbeln, die an Nähmaschinen des frühen 20. Jahrhunderts erinnern. Die 12-Fuß-Decken, riesigen Fenster und Holzböden der Loft-Zimmer sind in bester Weise ein Überbleibsel der industriellen Vergangenheit des Gebäudes. Die Refinery Rooftop Bar bietet innovative Cocktails und Blick auf das Empire State Building, während die erste Etage das Parker & Quinn Restaurant und Winnie's Jazz Lounge bietet, die Live-Musik und eine Bar im Prohibitionsstil bietet, in der seit 1914 Cocktails serviert werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Das Lowell Hotel

Hotel

Zimmer anzeigen

Dieses denkmalgeschützte Hotel wurde 1927 an der Upper East Side eröffnet und hat viel von seinem zeitlosen Charme bewahrt. Das The Lowell liegt direkt an der Madison Avenue in der Nähe des Central Park und ist ein ruhiger Rückzugsort von der geschäftigen Stadt, ohne weit vom Geschehen entfernt zu sein. Die meisten Unterkünfte verfügen über voll ausgestattete Küchen und einige über Holzkamine oder private Terrassen. Wenn Sie ein Teeliebhaber sind, serviert der Pembroke Room im zweiten Stock Nachmittagstee mit Scones und Fingersandwiches.

Alles, was Sie wissen müssen

Das Bowery Hotel

Boutique Hotel

Zimmer anzeigen

Die Bowery ist stolz auf ihren altmodischen Charme. Die Lobby mit Steinkaminen, abgenutzten Teppichen und rotem Samt erinnert an eine Zeitreise in die Vergangenheit. Im Gegensatz dazu sind die Zimmer heller, mit raumhohen Fenstern, cremefarbenen Wänden und weiß-roten Betten, die unter anderem Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle mit einer Fadenzahl von 400 enthalten. Das hoteleigene Restaurant Gemma, eine italienische Trattoria, bietet ein besonders gutes Frühstück. Als Bonus für die Eltern werden Babysitterdienste angeboten.

Alles, was Sie wissen müssen Diese Empfehlungen wurden am 4. April 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar