Die 10 besten Bars in Belfast, Nordirland

Egal, ob Sie den traditionellen Irish Pub mit Backsteinmauern, eine moderne Bar auf dem Dach oder eine unkonventionelle Cocktailkarte bevorzugen, Nordirlands Hauptstadt bietet alles in der ganzen Stadt. Geben Sie sich nicht mit weniger als den besten Bars in Belfast zufrieden, in denen es immer an fantastischen Veranstaltungsorten mangelt.

Bootlegger

Bar, Restaurant, Zeitgenössisch, $ $$

Bootleggers ist eine Bar mit Prohibitionsmotiven und einer Einstellung. Die Cocktailkarte umfasst zwei Seiten mit speziellen Gin- und Whisky-Cocktails, und die Bar bietet eine umfangreiche Auswahl an amerikanischen Craft-Bieren, die in anderen Bars der Stadt nur in begrenztem Umfang angeboten werden. Die Sitzbank in einem funky karibischen Interieur und das Teilen von Cocktails sowie eine fantastische Auswahl an Pub-Speisen (im Obergeschoss wird ein komplettes Menü serviert) machen diese Bar zu einem der besten Orte für Gruppen. Die Bar befindet sich nur wenige Schritte vom wichtigsten Einkaufsviertel von Belfast, dem Victoria Square, entfernt. Nehmen Sie also Platz, bevor die Einzelhandelsgeschäfte schließen, da diese Bar nachts überfüllt ist.

Muriels Cafe Bar

Bar, Pub Grub, $$ $

Um die Ecke von Bootleggers befindet sich Muriels Cafe Bar, die auch weiß, wie man einen hervorragenden Cocktail serviert. Zu ihrer Getränkekarte gehört der Flaming Zombie, eine Show wie eine Getränkebestellung. Anstelle von Lichterketten hat Muriel's seinen inneren Hipster herausgefordert und die Decke mit Unterwäsche und Dessous sowie rotem Licht dekoriert, was der Bar eine skurrile Atmosphäre verleiht, ohne sich unkonventionell zu fühlen. Die dazugehörige Snackkarte in der Bar umfasst eine gemeinsame Anti-Pasta-Käse-Platte für die anspruchsvollsten Gruppen. Die Bar ist für ihr freundliches Personal, ihre traditionelle und dennoch moderne Ästhetik und ihre großartige Lage bekannt.

Die Bar Barch auf dem Dach

Bar, Cocktailbar, Pub Grub, $$ $

Genießen Sie nachmittags einen Drink in Belfasts bester Bar auf dem Dach, The Perch. Dieser moderne Veranstaltungsort im Stil von Alice im Wunderland verfügt über einen erstaunlichen überdachten Barbereich im Stil der 1920er Jahre mit einer farbenfrohen Bar mit offenem Dach im Wald für gutes Wetter. Die Cocktails reichen von sehr edel - wie der beliebte Bellini - bis bizarr - wie der Largarita, serviert mit einer umgestürzten größeren Flasche im Glas. Die meisten Gerichte werden mit Blick auf die Menge kreiert, sodass sie besser geteilt werden können. Kunden können jedoch auch persönliche Pizzen in einer Imbissbox bestellen. Alkoholische Getränke kommen in Blumentöpfen, Pappbechern, Champagnergläsern und allem dazwischen, und die unverschämte Auswahl wird Sie nicht enttäuschen. Während es eine großartige Möglichkeit ist, einen heißen Nachmittag zu verbringen, zieren Jazzbands nachts die Bühne, und The Perch ist ein äußerst beliebter Veranstaltungsort für die Nacht.

Die John Hewitt Bar

Bar, Pub Grub, $ $$

Die 1999 erstmals eröffnete John Hewitt Bar ist ein kultureller Bestandteil des Writer's Square im Cathedral Quarter und ehrt das Erbe des verstorbenen nordirischen Dichters und sozialen Aktivisten. Neu in der Stadt? Besuchen Sie diese Bar für exzellente Live-Musik die ganze Woche über, von der Jazznacht am Montag bis zur lokalen Talentshow am Sonntag. Die Bar hat eine einfache Philosophie - die Live-Musik und die traditionelle Atmosphäre fördern altmodische Gespräche, und es ist kein Fernseher in Sicht. Genießen Sie alle vier selbst gebrauten Biere Nordirlands und die historische Relevanz dieser Bar, die das ganze Jahr über Touristen anzieht. Einzigartig ist, dass die Bar einer Wohltätigkeitsorganisation, dem Belfast Unemployed Resource Center, gehört, die sich gegen die Arbeitslosigkeit in der Stadt richtet.

Kuckuck

Bar, Nachtclub, Cocktailbar, Pub Grub, $ $$

Die Lisburn Road in Süd-Belfast ist eine großartige Einkaufsstraße für Studenten und Touristen und voller großartiger Bars - einschließlich des berühmten Kuckucks. Diese Bar wurde kürzlich für £ 450.000 ($ 581.400) renoviert und ist besser als je zuvor. Das Innere ist eine schicke Stadtbar: bunte Sitzkabinen, mehr Geranienpflanzen als man zählen kann und Stahltreppen in die oberen Stockwerke. Der Hauptdarsteller ist jedoch die lange Liste von Marmeladencocktails, die sich seit der Renovierung nicht geändert hat und weiterhin die beliebteste Wahl auf der Speisekarte ist. Diese Bar bietet alles, was Sie brauchen, um sich zu unterhalten, darunter eine Tischtennisplatte (an der wöchentliche Meisterschaften stattfinden), eine Spielhalle, Comic-Sammlungen und einige Brettspiele.

Der Herzog von York

Bar, Pub Grub, $ $$

In der vielleicht malerischsten Gegend von ganz Belfast befindet sich der Duke of York auf der belebtesten Straße mit Kopfsteinpflaster und dem Nachtleben des Cathedral Quarter. Die Bar wurde 1972 von paramilitärischen Terroristen während The Troubles in die Luft gesprengt und zu Ehren von Belfast City wieder aufgebaut und mit Wandgemälden, Bildern, nordirischen Slogans und vielem mehr dekoriert - eine wunderbare, unverzichtbare historische Hommage. An warmen Sommerabenden füllen sich die Sitzgelegenheiten im Freien schnell, wenn Menschenmassen hereinströmen, aber es gibt keine vergleichbare Atmosphäre in der Stadt. Keine Zeit für ein traditionelles Bier? Besuchen Sie nur, um die erstaunliche Kunst im Freien zu sehen, einschließlich der gelben Regenschirmdecke.

Der Crown Liquor Saloon

Bar, Pub, Pub Grub, $ $$

Der Crown Liquor Saloon stammt aus der viktorianischen Zeit und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Führen Sie ein kompliziertes Mosaik der britischen Krone über den Eingang, und sein reich verziertes Interieur - von den polychromatischen Bodenfliesen über die Mosaikdecke und -wände bis hin zu den ursprünglichen Gaslampen - verleiht ihm das dekadenteste Aussehen. Viele Besucher kommen für die Geschichte herein und bleiben für die fröhliche Atmosphäre und die traditionellen Pints, aber die historischen Merkmale, einschließlich der ursprünglich zum Anzünden von Zigaretten verwendeten Metallplatten, sind Augenöffner.

Der Spanier

Bar, Cocktailbar, Pub Grub, $ $$

Es mag klein sein, aber The Spaniard hat ein großes Herz sowie eine intensive Rum-Sammlung hinter der Bar und einige der besten Cocktails der Branche. Es gibt das ganze Jahr über Live-Musik und einen wöchentlichen Kinoclub für die Fans der großen Leinwand, einschließlich Noir-, Vintage- und Themenfilmabenden. Wenn sich die Bar mit Pablos Belfast zusammenschließt, bietet sie eine großartige Barkarte mit Burgeroptionen. Der Spanier ist perfekt für kleine Universitätsgruppen, die eine Abwechslung suchen, und es gibt normalerweise Angebote für Cocktailgetränke und viel, um Sie zu unterhalten. Eine Bar mit notorisch gutem Geschmack und freundlichem, sachkundigem Personal, die definitiv auf die Liste der Regentage gesetzt werden sollte. Bonus: Es ist hundefreundlich!

Die schmutzige Zwiebel

Pub, Pub Grub, irisch, $ $$

Das Dirty Onion ist das ultimative Sommerlokal: Es verfügt über zahlreiche Sitzbänke und eine umfangreiche Auswahl an Whisky und Bier und ist die Heimat traditioneller irischer Musik im Cathedral Quarter von Belfast. Das Haus ist bekannt für seine Partnerschaft mit An Droichead, dem Musikkulturzentrum, das jeden Abend der Woche Live-Musik in der Bar bietet. Probieren Sie unbedingt das Restaurant Yardbird im Obergeschoss, in dem brasilianisches Brathähnchen und Beilagen aus Freilandhaltung serviert werden.

Die Bar befindet sich auch in einem der ältesten Gebäude von Belfast aus dem Jahr 1780, das damals ein Spirituosenlager war. Sein Erbe hat dem Pub eine rustikale Ästhetik verliehen, und der ursprüngliche Holzrahmen an der Vorderseite des Gebäudes wurde zu Ehren der ursprünglich strukturierten Balken renoviert. Das Innenviertel der Bar ist eine Lodge mit niedriger Decke, traditionellen Backsteinmauern und Holzbalken, die sich wie die idyllischen irischen Bars aus dem Film anfühlt. Das Äußere ist ein Waldtraum mit Fasssitzen und offenem Dach.

Das schmutzige Viertel

Bar, Cocktailbar, Pub Grub, $ $$

Die Schüler kennen The Filthy Quarter, den Sammelbegriff für Filthy McNastys Bar, Biergarten, Cocktailbar und Gypsy Lounge. Alles in diesem Gebäude strahlt Kultur aus, von der Rock'n'Roll-Bar bis zum zweistöckigen, farbenfrohen Garten in der Mitte. Die Cocktailbar Filthy Chic ist mit klassischem Flieder und Pink dekoriert und beauftragt professionelle Mixologen mit der Zubereitung ihrer wunderschönen Cocktails, sodass sie sich wie ein Luxushotelzimmer anfühlt. Auf Anfrage werden auch Mixologiekurse für Einzel- und Gruppenbuchungen angeboten. Filthy McNasty's ist eine funky stimmungsvolle Bar mit farbenfrohen Kissen und herkömmlichen Sesseln und einem umfangreichen Angebot an Spirituosen und Bieren. Erkunden Sie unbedingt die vielen Ebenen und Räume und genießen Sie auf jeden Fall einen Sommercocktail im The Secret Garden, dem hauseigenen Biergarten und der Dachterrasse von Filthy, die über viele bequeme Sitzgelegenheiten, eine Außenheizung und einen zentralen Musikpavillon verfügt. Es ist einladend, schick und nur 10 Gehminuten vom Rathaus entfernt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar