Die 10 besten Kunstgalerien in England

Bei einem so starken künstlerischen Erbe ist es keine Überraschung, dass England es aus dem Park wirft, wenn es um erstklassige Kunstgalerien geht. Von klassischen Sammlungen in wunderschönen historischen Gebäuden bis hin zu zeitgenössischer Kunst in den kühlsten Räumen - dies sind die 10 Galerien im ganzen Land, die Sie zu Ihrer Must-Visit-Liste hinzufügen müssen.

Tate Modern, London

Kunstgalerie, Gebäude, Museum, Brücke

Die Tate Modern befindet sich im ehemaligen Kraftwerk am Ufer und liegt stolz am Ufer der Themse. Sie ist ein Wahrzeichen der Londoner Landschaft. Als britisches Nationalmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst beherbergt es eine außergewöhnliche Sammlung von Werken von Künstlern aus aller Welt, darunter Cézanne, Matisse, Rothko, Pollock und Warhol. Die Tate Modern zeigt auch die besten Live-Kunstwerke und Installationen und bietet das ganze Jahr über ein beeindruckendes Ausstellungsprogramm.

Ashmolean Museum, Oxford

Kunstmuseum, Geschichtsmuseum

Das 1683 gegründete Ashmolean ist eines der ältesten öffentlichen Museen der Welt. Es ist die Heimat der herausragenden Sammlung internationaler Kunst der Universität Oxford aus mehreren Jahrhunderten, die so unterschiedliche Werke wie Raphael-Zeichnungen und alte japanische Gemälde zeigt. Das Juwel in der Krone des Ashmoleaners ist wohl Paolo Uccellos berühmte Jagd im Wald, ein faszinierendes Meisterwerk der Renaissance in Bewegung und Perspektive.

Walker Art Gallery, Liverpool

Kunstgalerie, Schule

Die Walker Art Gallery in Liverpool beherbergt eine Sammlung von Gemälden, Skulpturen und dekorativen Kunstwerken - vom 13. Jahrhundert bis heute -, die mit einigen der größten Galerien Europas mithalten können. Neben einer der besten Sammlungen viktorianischer und präraffaelitischer Kunst der Welt erwarten Sie auch Gemälde von Rembrandt, Turner, Monet, Freud und Hockney sowie Skulpturen von Degas, Rodin und Moore. Mit einer fantastischen Sammlung dekorativer Kunst, Mode und Installationskunst werden Sie Schwierigkeiten haben, alles in einen Tag zu integrieren!

Das Hepworth Wakefield

Kunstgalerie, Kunstmuseum

Das Hepworth Wakefield

Die Stadt Wakefield in West Yorkshire wurde kürzlich renoviert. Diese atemberaubende Galerie ist das Herzstück des Ganzen. Benannt nach Barbara Hepworth, der legendären britischen Bildhauerin, die 1903 in Wakefield geboren wurde; Die Galerie vereint Werke aus der Kunstsammlung der Stadt, ein fortlaufendes Ausstellungsprogramm zeitgenössischer Künstler sowie einige selten gesehene Werke von Hepworth. Obwohl es ein relativer Neuling in der englischen Kunstgalerieszene ist, macht es ernsthafte Wellen und scheint sich als eines der besten Reiseziele für moderne Kunst des Landes zu etablieren.

The Hepworth Wakefield, Gallery Walk, Wakefield WF1 5AW, +44 (0) 1924 247360

Der Hepworth Wakefiled | © Iwan Baan / Mit freundlicher Genehmigung von The Hepworth Wakefield | © Iwan Baan / Mit freundlicher Genehmigung von The Hepworth Wakefield

Königliche Akademie der Künste, London

Kunstmuseum, Schule, Kunstgalerie

Königliche Akademie der Künste, London

Die Royal Academy of Arts (RA) ist keine unabhängige Institution, sondern eine unabhängige Institution, die von Künstlern geleitet wird, um nicht nur die Wertschätzung und das Verständnis der Kunst, sondern auch ihre Praxis zu fördern und zu fördern. Es ist weltberühmt für einige Ausstellungen, die alle zum Reden bringen und eine große Anzahl von Kunstliebhabern anziehen. So sehr, dass sie sich "die ursprüngliche Heimat des Blockbusters" nennen. Neben herausragenden Wechselausstellungen ist die jährliche Sommerausstellung der RA eine großartige Möglichkeit, die Arbeit aufstrebender Künstler zu entdecken.

Königliche Akademie der Künste, Burlington House, Piccadilly, Mayfair, London W1J 0BD, +44 (0) 20 7300 8090

Die Fassade des Burlington House, Royal Academy of Arts | © Fraser Marr / Mit freundlicher Genehmigung der Royal Academy of Arts

Yorkshire Skulpturenpark

Kunstmuseum, Park, Kunstgalerie

Yorkshire Skulpturenpark

Der Yorkshire Sculpture Park zerreißt das Regelwerk, wenn es darum geht, wie wir Kunst traditionell betrachten, und versucht, Barrieren abzubauen, indem Werke britischer und internationaler Künstler unter freiem Himmel gezeigt werden. In einem hundert Hektar großen Park in West Yorkshire begegnen Sie Skulpturen einiger der führenden Künstler des 20. Jahrhunderts, darunter Anthony Caro und Henry Moore, während Sie durch das Anwesen spazieren. Es bietet die einmalige Gelegenheit, diese Meisterwerke hautnah zu erleben und zu berühren, und ist eine großartige Möglichkeit, Kinder für zeitgenössische Kunst zu interessieren.

Yorkshire Skulpturenpark, West Bretton, Wakefield WF4 4JX, +44 (0) 1924 832631

Anthony Caro, Promenade, 1996 | © Jonty Wilde / Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und YSP

Whitworth, Manchester

Kunstmuseum, Kunstgalerie

Whitworth, Manchester

Nach einer Entwicklung von satten 15 Millionen Pfund entwickelt sich das Whitworth schnell zu einer der führenden Galerien im Norden Englands. Die Galerie nutzt ihre malerische Parklandschaft voll aus und verfügt über einen wunderschönen Kunstgarten und eine Skulpturenterrasse, die alle darauf warten, erkundet zu werden. In der Galerie können Sie die permanente Sammlung von 55.000 Kunstwerken, darunter Werke von William Blake, Rossetti, Picasso und Van Gough, sowie ein aufregendes Programm ständig wechselnder Ausstellungen sehen.

Whitworth, Universität Manchester, Oxford Road, Manchester M15 6ER, +44 (0) 161 275 7450

Whitworth | © John Lord / Flickr

Fitzwilliam Museum, Cambridge

Kunstgalerie, Museum, Gebäude

In der eleganten Universitätsstadt Cambridge befindet sich das historische Fitzwilliam Museum. Es gibt eine ausgezeichnete Sammlung von Aquarellen, Textilien, Skulpturen, Keramiken und Gemälden zu sehen. Allein die Gemäldesammlung des Museums umfasst fast 1.700 Werke, die alles vom 13. bis zum 21. Jahrhundert abdecken. Höhepunkte sind Meisterwerke von Künstlern der venezianischen Schule; darunter Titan, Veronese und Canaletto sowie wunderschöne Werke von Rubens, Delacroix und Monet.

Sainsbury Zentrum für Bildende Kunst, Norwich

Kunstgalerie

Das Sainsbury Centre befindet sich am Rande des Campus der University of East Anglia und beherbergt eine Sammlung bemerkenswerter Kunstwerke aus über 5.000 Jahren. Im wegweisenden Norman Foster-Gebäude finden Sie Kunstwerke auf der ganzen Welt, darunter einige atemberaubende europäische moderne Kunstwerke von Degas, Francis Bacon, Jacob Epstein und Alberto Giacometti. Die Galerie verfügt auch über eine beeindruckende Sammlung abstrakter und konstruktivistischer Kunst sowie Jugendstilstücke.

Turner Contemporary, Margate

JMW Turner ist seit langem eng mit Margate verbunden. Er war ein regelmäßiger Besucher der Küstenstadt - er behauptete, die Landschaft und der Himmel seien „die schönsten in ganz Europa“ und beeinflusste eine Reihe seiner Werke. Turner Contemporary befindet sich an derselben Stelle, an der Turner bei seinem Besuch in der Stadt übernachtet hat, und zelebriert dieses künstlerische Erbe mit einem faszinierenden Programm temporärer Ausstellungen und Veranstaltungen. Obwohl die Galerie erst 2011 eröffnet wurde, hat sie sich bereits einen Namen als einer der führenden Räume für moderne Kunst in Großbritannien gemacht.

Turner Contemporary, Margate, Kent CT9 1HG +44 (0) 1843 233 000

Turner Zeitgenössisch | © Carlos Dominquez / WikiCommons

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar