10 wunderschöne Städte im Bundesstaat New York

Egal, ob Sie einen Wochenendausflug oder eine Nachmittagsflucht planen, der Staat New York bietet eine Fülle malerischer Städte und Dörfer, die Sie besuchen können. Mit einer reichen Geschichte und einer boomenden Kultur inmitten einer unberührten Landschaft für Wanderer, Wanderer und Entdecker ist an diesen 10 atemberaubenden Orten im Bundesstaat New York für jeden etwas dabei.

Kalter Frühling

Mit einem Platz im National Register of Historic Places ist Cold Spring im Putnam County ein beliebter Wochenendausflug für Einwohner von New York City. Das Dorfzentrum ist malerisch mit restaurierten Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert und unabhängigen Geschäften. Cold Spring ist der perfekte Ort für einen ruhigen Spaziergang mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und charmanten Bed & Breakfasts sowie Wandern, Radfahren, Bootfahren, Golfen und Kajakfahren an Ihren Fingerspitzen.

Ithaka

Die Stadt Ithaka ist ein beliebtes Reiseziel, das für seine atemberaubende natürliche Schönheit und die blühende lokale Kultur bekannt ist. Speisen Sie in Ithacas einzigartigen Restaurants, schlendern Sie durch Galerien, besuchen Sie Live-Musikveranstaltungen und erkunden Sie die nahe gelegenen Schluchten und die Ufer des Cayuga-Sees. Ithaca beherbergt eine bemerkenswerte Anzahl von Universitätsstudenten und verfügt über eine vielfältige Gemeinschaft voller Geschichte und Kultur.

Lake Placid

Das Dorf Essex Placid befindet sich in Essex County in den Adirondack Mountains und wurde in US News & World Report als einer der „6 vergessenen Urlaubsorte“ in Nordamerika aufgeführt. Der von unberührter Natur umgebene Lake Placid ist ein beliebtes Ziel für Skifahrer sowie Wanderer und Biker. Das Dorf wurde im 19. Jahrhundert gegründet und bewahrt einen Großteil seines ursprünglichen Kleinstadtcharakters.

Neuer Paltz

Die Stadt New Paltz im Ulster County liegt etwa 80 Meilen von New York City und 70 Meilen südlich von Albany. New Paltz ist weitgehend von seiner Studentenbevölkerung geprägt und beherbergt Boutiquen und Restaurants. Die Stadt bietet unzählige Outdoor-Aktivitäten und bietet verschiedene kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten, darunter das historische Viertel Huguenot Street und die Elting Memorial Library.

Saratoga Springs

Saratoga Springs ist eine malerische Stadt nördlich von Albany und zählt zu den Top 10 der Wohnorte im Bundesstaat New York. Das Gebiet wurde im 17. Jahrhundert von englischen Kolonisten besiedelt und spielte eine wichtige Rolle im Unabhängigkeitskrieg. Heute ist Saratoga Springs am bekanntesten für Pferderennen, gedeiht aber kulturell vom Saratoga Performing Arts Center sowie den Sommerresidenzen des New York City Ballet und des Philadelphia Orchestra.

Skaneateles

Das Dorf Skaneateles liegt am Skaneateles-See im Onondaga County und strahlt das ganze Jahr über natürliche Schönheit aus. Von charmanten Gasthäusern und B & Bs bis hin zur historischen Innenstadt mit einzigartigen Restaurants und einzigartigen Geschäften und Galerien ist Skaneateles ein beliebter Ort für Touristen und bietet für jeden etwas.

Sleepy Hollow

Weniger als eine Stunde von Manhattan entfernt wurde dieses legendäre Dorf durch Washington Irvings berühmte Geschichte berühmt. Sleepy Hollow hat viel von seinem historischen Charme bewahrt und beherbergt mehrere Sehenswürdigkeiten, darunter das Philipsburg Manor House, die alte niederländische Kirche von Sleepy Hollow und den Sleepy Hollow Cemetery, auf dem berühmte historische Persönlichkeiten wie Andrew Carnegie, Brooke Astor und Elizabeth stehen Arden sind begraben. In unmittelbarer Nähe von Tarrytown und malerischen Wanderwegen im gesamten Hudson River Valley bietet Sleepy Hollow die ideale Kombination aus Natur und Kultur.

Tarrytown

Tarrytown liegt nur 40 km nördlich von New York City am Ostufer des Hudson River. Tarrytown ist ein ideales Reiseziel für New Yorker, die einen Tag lang der Stadt entfliehen möchten. Es ist reich an lokaler Geschichte mit originalen niederländischen Siedlungen aus dem 17. Jahrhundert. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Lyndhurst, Jay Goulds Anwesen im neugotischen Stil, Sunnyside, die Heimat des berühmten amerikanischen Schriftstellers Washington Irving, und Castle Hotel & Spa, ein Schloss im normannischen Stil aus dem 19. Jahrhundert am Hudson River.

Watkins Glen

Das Dorf Watkins Glen ist aufgrund seiner Nähe zum idyllischen Watkins Glen State Park beliebt und liegt an der Kreuzung zwischen dem Seneca Lake und dem Chemung River. Watkins Glen ist vielleicht am bekanntesten für seine Verbindungen zu Autorennen im Laufe des 20. Jahrhunderts und zieht jedes Jahr Touristen mit Sommerfestivals und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping und Angeln an.

Holzlager

Woodstock ist eines der kulturellen Zentren im Hinterland von New York und bekannt für seine legendären Musikfestivals in den 1960er Jahren. Heute ist Woodstock eine historische und kulturelle Oase für Besucher. Woodstock war aufgrund seiner natürlichen Schönheit ein beliebter Treffpunkt für Künstler und war im 19. Jahrhundert ein führender Ort der Hudson River School, gefolgt von der Arts and Crafts Movement in den frühen 1900er Jahren. Die Gründung der Byrdcliffe Art Colony definierte den kulturellen Einfluss von Woodstock weiter.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar